Kanu: Sieg für Sabine Eichenberger
publiziert: Donnerstag, 10. Jun 2004 / 21:29 Uhr

Muotathal - Kanu-Weltmeisterin Sabine Eichenberger hat nach den beiden zweiten Plätzen am vergangenen Wochenende in Karlsbad (Tsch) das Weltcuprennen in Muotathal über die kalssische Distanz gewonnen.

Sabine Eichenberger ist in Form.
Sabine Eichenberger ist in Form.
Die Bruggerin distanzierte die zweitplatzierte Alexandra Heidrich (De) um fast neun Sekunden. Im Gesamtweltcup liegt Eichenberger nach fünf von sechs Rennen an zweiter Stelle. Das letzte Weltcuprennen (Sprint) findet am Samstag ebenfalls in Muotathal statt.

Muotathal. Wildwasser-Weltcup. 5. Rennen. Klassische Distanz (3,5 km). Männer. Kajak-Einer: 1. Florian Wohlers (De) 11:33,26. 2. Kamil Mruzek (Tsch) 3,21 zurück. 3. Guillaume Marie (Fr) 3,57. -- Ferner die Schweizer: 27. Matthias Stoop 43,04. 30. Robi Steiner 45,51. 33. Pascal Lucker 49,14. 35. Martin Scheuber 53,98.

Kanadier-Einer: 1. Vladi Panato (It) 12:13,54. 2. Tomislav Hohnjec (Kro) 3,04. 3. Tomislav Lepan (Kro) 4,45. -- Kanadier-Zweier: 1. Vladimir Vala/Jaroslav Slucik (Slk) 12:14,21. 2. Gregor Simon/Thomas Haas (DE) 2,18. 3. Mario Pecek/Robert Raus (Kro) 9,48.

Frauen. Kajak-Einer: 1. Sabine Eichenberger (Sz) 12:17,02. 2. Alexandra Heidrich (De) 8,95. 3. Sabine Füsser (De) 10,61. -- Ferner: 7. Kristin Amstutz (Sz) 30,33.

(rp/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
.
Schwimmbad Mühleye Visp  Das Schwimmbad Mühleye in Visp ist das ideale und sehr preisgünstige Freibad im Oberwallis für die ganze Familie. mehr lesen 
Die Schweizer Ruderer liessen sich nicht aus der Ruhe bringen.
Enttäuschung für Gmelin  Nach dem Leichtgewichts-Vierer erreicht auch der Doppelvierer an der Weltcup-Regatta auf dem Rotsee in einer olympischen Disziplin den A-Final. ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -3°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Basel -4°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
St. Gallen -4°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Bern -3°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Luzern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Genf -1°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 0°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten