Erneuter Ausraster
Kanye West: Beck, tut mir leid, Mann!
publiziert: Freitag, 27. Feb 2015 / 15:33 Uhr
Erneuter Ausraster - Kanye stürmte bei der Grammy-Verleihung die Bühne.
Erneuter Ausraster - Kanye stürmte bei der Grammy-Verleihung die Bühne.

Darin hat er ja schon Routine: Hip-Hop-Star Kanye West (37) entschuldigte sich bei seinem Kollegen Beck (44) für die Störung bei den Grammys.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Kanye WestKanye West
Der Rapper ('Bound 2') stürmte bei der Grammy-Verleihung die Bühne, als Beck ('Loser') der Preis für das Album des Jahres überreicht wurde. Die Attacke erinnerte an Kanyes Ausbruch 2009, als er bei den VMAs Taylor Swift (25, 'Shake If Off') den Preis für die beste Künstlerin entreissen wollte. Dieses Mal dachten viele zunächst an einen Scherz, aber nein: Kanye fand wieder einmal, dass Beyoncé Knowles (33, 'Crazy In Love') den Award mehr verdient hätte als Beck.

Schnell gab der Ehemann von Kim Kardashian (34, 'Keeping Up with the Kardashians') zu, dass er etwas übereilt gehandelt hätte, jetzt führte er seine Entschuldigung weiter aus.

Bitte um Verzeihung

«Ich möchte Beck öffentlich um Verzeihung bitten, es tut mir leid, Beck», schrieb der Megastar auf Twitter - die Meldung wurde über 67.000 retweetet.

Offenbar befand sich Kanye in einer Einkehrphase, er gab ebenfalls zu, in der Vergangenheit unnötig fies gegenüber Bruno Mars (29, 'Gorilla') gewesen zu sein. Früher verurteilte Kanye die Entscheidung, dass Bruno 2013 zwei MTV VMAs einsackte und behauptete, der Popstar hätte die Preise nur aufgrund seines Aussehens bekommen. Jetzt hat er seine Meinung offenbar geändert.

Früher habe ich ihn gehasst

«Ich möchte ausserdem öffentlich Bruno Mars um Verzeihung bitten, früher habe ich ihn gehasst, aber ich respektiere ehrlich, was er als Künstler macht. Ich würde es liebend gerne sehen, wenn Bruno einen Hook auf dem Song '88 Keys' singen würde, den Puff und ich produziert haben ... Ich habe sogar schon Tyler gebeten, das Video zu shooten.»

Wahrscheinlich bezog sich der Musiker dabei auf Tyler, The Creator, den er früher bereits als seinen Mentor bezeichnete.

Nach so vielen Entschuldigungen bleibt eigentlich nur noch eine Frage offen: Was ist nur in Kanye West gefahren? So demütig kennt man den Hip-Hop-Mogul ja gar nicht.

(jbo/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nachdem der Rapper ('Gold Digger') ... mehr lesen
Rap-Guru Kanye West glaubt, dass der Filmindustrie das gewisse Etwas fehlt: sein Mitwirken.
Der Rapper Kanye West erklärter, wie er gegen Rassismus vorgehen will. mehr lesen 
Kanye West und Taylor Swift planen eine musikalische Zusammenarbeit.
Dass dieser Tag mal kommen ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 0°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel -1°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 0°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten