Royalen Nachwuchs beschenkt
Kanye West: Des Prinzen neue Kleider
publiziert: Dienstag, 30. Jul 2013 / 10:08 Uhr
Kanye West und Kim Kardashian haben den royalen Nachwuchs beschenkt.
Kanye West und Kim Kardashian haben den royalen Nachwuchs beschenkt.

Rapper Kanye West und seine Freundin Kim Kardashian haben William und Catherine ein Geschenk für ihren neugeborenen Sohn geschickt.

8 Meldungen im Zusammenhang
Der Rapper ('Stronger') und das Reality-Starlet ('Keeping Up with the Kardashians') beglückwünschten damit das royale Paar William (31) und Catherine (31), das seinen ersten Sohn, Prinz George Alexander Louis, am 22. Juli in einem Krankenhaus in London begrüsste.

Laut der britischen Zeitung 'The Sun' schickten West und Kardashian, die erst kürzlich selbst ihr kleines Töchterchen Willkommen hiessen, Kleidung für den neugeborenen Prinzen, die Wests Style reflektiere. «Sie schickten William und Kate Miniversionen von Kanyes' Klamotten, einschliesslich Skinny Jeans und Kapuzenpullover», hiess es. Es ist unbekannt, ob das royale Paar die Geschenke angenommen habe. «Das kommt darauf an, ob die Cambridges ihn darin kleiden möchten», sagte ein Insider.

Der Herzog und die Herzogin geniessen momentan die ersten Wochen der Elternschaft ausserhalb des Rampenlichtes, nachdem sie ihren Sohn letzte Woche der Weltöffentlichkeit vorgestellt haben. Für die nächsten Monate sei es nur den unmittelbarsten Familienmitgliedern gestattet, dem Paar mit dem kleinen Prinzen unter die Arme zu greifen.

Kim plant ersten Auftritt

In der Zwischenzeit versteckt sich Kardashian, nachdem sie ihre kleine Tochter, North West, am 15. Juni zur Welt brachte. Der Star plane angeblich seinen ersten öffentlichen Auftritt, bevor er zur Geburtstagsparty seiner Halbschwester Kylie Jenner (15) erscheinen werde, um ihren grossen Tag nicht zu überschatten. Die brünette Schönheit wird an Jenners 'Supersweet 16'-Sause am 17. August erwartet. Es bleibt ungewiss, wann oder wie Kardashian ihr Debüt nach der Geburt ihres Kindes geben will. Zeitungen behaupteten, dass dies in der neuen Talkshow ihrer Mutter Kris Jenner (57) geschehen könne. «Glaubt es, oder nicht. Es dreht sich nicht alles um Kim», erzählte ein Insider 'New York Daily News'. «Sie möchte wirklich gerne zu Kylies' Party gehen, und wenn es um die Familie geht will Kris, dass jeder da ist. Kim und Kris feilen gerade einem Plan.» Bleibt abzuwarten, wann Kanye West und Kim Kardashian ihr kleines Töchterlein der Weltöffentlichkeit präsentieren.

(ga/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sänger Kanye West (36) würde die ... mehr lesen
Kanye West möchte dem Kardashian/Jenner-Clan angeblich ein neues Aussehen verpassen.
Kanye West liess sich endlich davon überzeugen, in die Fernsehsendung seiner Schwiegermutter zu kommen.
Superstar Kanye West wird diesen Freitag als Ehrengast in der Talkshow von Kris Jenner zu sehen sein. mehr lesen
Rapper Kanye West (35) wurde dabei ... mehr lesen
Kanye West soll sich in Beverly Hills nach sehr teuren Eheringen erkundigt haben.
Kanye West (35) fand es nicht gut, dass sich Kim Kardashian (32) in der Talkshow ihrer Mutter Kris Jenner (57) präsentierte. mehr lesen 
Kim Kardashian und Sänger Kanye West sollen 871.000 Euro für sechs Betten ausgegeben haben. (Archivbild)
Der Reality-TV-Star ('Keeping Up ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der Rapper ('Stronger') soll den Paparazzo am Flughafen von L.A. angegriffen haben, nachdem dieser ihn mit seiner Fragerei zur Weissglut brachte. 'TMZ' berichtete nun, dass der Musiker wahrscheinlich nicht mit einer Anklage rechnen müsse. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 14°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 13°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 13°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 14°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 16°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 17°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten