Okay, Mr West!
Kanye West ist auf göttlicher Mission
publiziert: Donnerstag, 19. Jun 2014 / 23:55 Uhr / aktualisiert: Freitag, 20. Jun 2014 / 06:33 Uhr
Kanye West scheint viel zu sagen, wenn der Tag lang ist.
Kanye West scheint viel zu sagen, wenn der Tag lang ist.

Hip-Hop-Star Kanye West (37) möchte klarstellen, dass er aus einem bestimmten Grund auf dieser Welt ist - er fühlt sich von Gott berufen.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Kanye WestKanye West
Der Künstler ('Bound 2') wurde heute Morgen vom Radiosender 'Power106 FM' interviewt und regte sich mal wieder auf.

Der frisch vermählte Gatte von Reality-Queen Kim Kardashian (33, 'Keeping Up with the Kardashians') verglich sich vor Kurzem mit dem verstorbenen Apple-Mitbegründer und Computer-Genie Steve Jobs - Leute, die ihn dafür kritisieren, würden die Bedeutung seiner Worte bloss falsch deuten.

«Kreativität und extreme Genialität»

«Ich bin auf einer Mission und das ist eine Mission von Gott. Ich werde es sehr klar ausdrücken und präzise sagen, wofür ich hier bin. Ich bin hier, um zu helfen. Ich werde jeden Segen, den ich bekommen habe, dafür benutzen.»
 
Nachdem der Rapper - mal wieder - über seine «Kreativität und extreme Genialität» sprach, wurde es politisch und der Chartstürmer redete über Machthaber in Amerika und behauptete, dass sie nicht in der Lage dazu wären, die Dinge vom Inneren des Weissen Hauses heraus zu verbessern.

«Man kann nicht solche Veränderungen vom Inneren des Weissen Hauses heraus herbeiführen ... Man muss das Geld haben», erklärte Kanye, widersprach sich im nächsten Atemzug aber gleich wieder selbst, indem er sagte, dass gute Ideen «für gewöhnlich nicht so sehr mit Geld verbunden sind ... Kreativität und extreme Genialität sind überaus günstig.»

Er ging auf Fotografin los

Dies ist das zweite Mal in dieser Woche, dass der frischgebackene Ehemann mit Worten um sich schlug. Am Dienstagabend nahm er am Cannes Lions Festival teil und nutzte seine Rede, um die 'Vogue'-Fotografin Annie Leibovitz (64) stark zu kritisieren, weil diese angeblich nur einen Tag vor seiner grossen Hochzeit als Fotografin abgesprungen sei.

Kanye und seine Herzdame gaben sich in einer aufwendigen Zeremonie vergangenen Monat in Italien das Jawort und das Glamour-Pärchen brauchte allein vier Tage, um das perfekt retuschierte Hochzeitsfoto im Internet auf Twitter & Co. zu veröffentlichen.

Heute äusserte sich ein Sprecher von Annie Leibovitz gegenüber 'TMZ' in Bezug auf Kanyes Verbal-Attacke. «Ohne das Wissen von Kanye hat sie den Job niemals bestätigt», erklärte der Vertreter der Profi-Knipserin. «Sie hätte liebend gern das Hochzeits-Portrait gemacht und war enttäuscht, dass es nicht klappte.»

Vermutlich wird Kanye West bei diesem Streit das letzte Wort haben wollen und sich zu dieser Stellungnahme bald äussern.

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nachdem er wieder eine Wutrede ... mehr lesen
Im Moment seiner Rede hätten die Fans wohl lieber Drake gesehen.
Kanye West engagierte ein Team von Gesundheitsexperten.
Rapper Kanye West (37) lässt in ... mehr lesen
Hip-Hop-Star Kanye West (37) mal ... mehr lesen
Kanye West erklärte sich selbst zum Genie.
Kanye West mit seiner Traumfrau Kim Kardashian.
Kanye West (37) musste Kim ... mehr lesen
Kanye West (37) und Kim Kardashian ... mehr lesen
Kanye West und seine Angetraute Kim Kardashian sind Perfektionisten hinsichtlich der Erziehung ihrer Tochter North.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 12°C 15°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 13°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 13°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 12°C 14°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Luzern 12°C 15°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 13°C 14°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Lugano 15°C 16°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten