Karadzic-Anwalt: Einspruch gegen Auslieferung
publiziert: Dienstag, 22. Jul 2008 / 12:58 Uhr

Belgrad - Nach fast 13 Jahren auf der Flucht ist der Serbenführer Radovan Karadzic in Belgrad verhaftet worden. Dem 63-Jährigen werden vom UNO-Kriegsverbrechertribunal «Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit» vorgeworfen.

Wurde gedeckt: Radovan Karadzic
Wurde gedeckt: Radovan Karadzic
6 Meldungen im Zusammenhang
Der Anwalt des verhafteten früheren bosnischen Serbenführers Karadzic wird gegen die Auslieferung seines Mandanten an das UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag Einspruch einlegen.

Das kündigte Svetozar Vujacic in Belgrad gegenüber der Nachrichtenagentur Tanjug an. In der Nacht hatte der Untersuchungsrichter für Kriegsverbrechen, Milan Dilparic, erklärt, der Auslieferung von Karadzic stehe nichts mehr im Wege.

Der Karadzic-Anwalt hat drei Tage Zeit, gegen die Auslieferung Widerspruch einzulegen. Über den muss dann ein Gerichtsgremium ebenfalls innerhalb von drei Tagen entscheiden. Das letzte Wort hat jedoch das serbische Justizministerium.

«Ehrgeizige Tagesordnung»

Serbiens Aussenminister Vuk Jeremic bezeichnete die Verhaftung Karadzics als Teil einer «sehr ehrgeizigen europäischen Tagesordnung» der serbischen Regierung. «Es ist uns mit unserer Zukunft in der EU sehr ernst», sagte er am Rande eines EU-Aussenministertreffens in Brüssel.

Der am Montag Verhaftete sei bereits am frühen Dienstagmorgen erstmals befragt worden, berichtete die serbische Staatsanwaltschaft für Kriegsverbrechen. Karadzic soll die vielen Verbrechen der Serben im Bürgerkrieg in Bosnien-Herzegowina von 1992 bis 1995 geplant und organisiert haben.

Hast Kostunica Verhaftung verhindert?

Karadzic war seit Mitte der 90er Jahre auf der Flucht. 1996 war er zum letzten Mal in Bosnien gesehen worden. Nach Darstellung des UNO-Tribunals ist der Psychiater wie sein Militärkommandant Ratko Mladic von Helfershelfern in der serbischen Armee, Politik und im Geheimdienst gedeckt worden.

Die USA hatten 1998 eine Belohnung von 5 Millionen Dollar für die Ergreifung des meistgesuchten Serben ausgesetzt. Die in diesem Jahr gestürzte Regierung des nationalkonservativen Vojislav Kostunica soll eine Verhaftung von Karadzic verhindert haben, lauteten die Vorwürfe des Tribunals weiter. Karadzic wird von grossen Teilen der serbischen Bevölkerung immer noch als Volksheld angesehen.

(ht/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Den Haag - Radovan Karadzic ist in einer Nacht-und-Nebel-Aktion an das ... mehr lesen
Radovan Karadzic muss sich vor dem internationalen Gericht verantworten.
Karadzic wird Ende nächster Woche in Den Haag erwartet.
Belgrad - Der frühere bosnische Serbenführer Radovan Karadzic will sich vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal wie Slobodan Milosevic selbst verteidigen. Der mutmassliche Kriegsverbrecher ... mehr lesen
Belgrad - Die völlig überraschende ... mehr lesen
Für Belgrad ist es ein «Meilenstein» auf dem Weg in Richtung EU. (Symbolbild)
Radovan Karadzic wird nicht im ganzen Land als Kriegsverbrecher angesehen. (Symbolbild)
Belgrad - Die Polizei in Belgrad hat ... mehr lesen
UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon ... mehr lesen
Der UNO-Generalsekretär Ban Ki-Moon.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der Führungswechsel in Belgrad sorgt für die Verhaftung von Karadzic.
Belgrad - Nach fast 13 Jahren auf der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
«Fractured Spine» Gruppenausstellung: Vom 28. Oktober 2021 bis 21. November 2021.
«Fractured Spine» Gruppenausstellung: Vom 28. ...
Fotografie Gruppenausstellung in der Photobastei Zürich  Das Ausstellungsprojekt «Fractured Spine - Widerstand durch Sichtbarkeit von Zensur in Journalismus & Kunst» in der Photobastei Zürich handelt davon, wie Künstler:innen spezifische Formen des Widerstands im Feld der Kunst zum Ausdruck bringen. mehr lesen  
Publinews Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. ... mehr lesen  
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Sehr geringe Mengen THC sind zulässig.
Publinews Hanf enthält über 80 Cannabinoide und über 400 andere Substanzen. Die wichtigsten Cannabinoide sind Tetrahydrocannabinol (THC) und ... mehr lesen  
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
St. Gallen 8°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Lugano 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten