Gefährliche Premiere
Kate Moss' Champagnerturm sorgt für Panik
publiziert: Freitag, 27. Jul 2012 / 19:54 Uhr / aktualisiert: Freitag, 27. Jul 2012 / 21:21 Uhr
Der Champagnerturm aus 500 Gläsern, der bei der Hochzeit von Kate Moss benutzt wurde, sorgte bei dem verantwortlichen Caterer für Panik.
Der Champagnerturm aus 500 Gläsern, der bei der Hochzeit von Kate Moss benutzt wurde, sorgte bei dem verantwortlichen Caterer für Panik.

Die Mitarbeiter des Cateringservices, die sich um die Hochzeit von Supermodel Kate Moss (38) kümmerten, befürchteten, der Champagnerturm könnte zusammenbrechen.

Visagistenschule
3 Meldungen im Zusammenhang
'Cellar Society' war für die Ausrichtung der Feier im vergangenen Sommer verantwortlich, der Champagnerturm war ein ausdrücklicher Wunsch der Berufsschönheit. «Als wir ihn erst einmal gebaut hatten, mussten wir herausfinden, wie wir ihn nach und nach abbauen konnten, um den Leuten den Champagner zu reichen. Ich war an dem Tag sehr nervös, denn wenn man das vor einem solchen Publikum vergeigt, ist das Spiel aus», erklärte Bertie de Rougemont, der Managing Director des Unternehmens, gegenüber der britischen Zeitung 'The Telegraph'. «Ich dachte, wenn dieses Ding wegbricht, bringen wir Kate, Jamie, Mario [Testino, der anwesende Fotograf] und alle anderen um.»

Die Firma hatte zuvor noch nie einen Turm mit Champagnergläsern gebaut. Sie nahmen sich daher die Zeit, einige Recherchen anzustellen. Am Ende wurden 500 Champagnerflöten benutzt, die vor den Augen der Gästen mit dem edlen Inhalt von 360 Flaschen gefüllt wurden. Die 300 Gäste waren übrigens auch besonders edel: «Ich habe in meinem Leben schon einige Gästelisten gesehen, aber das war einfach absurd. Da war kaum ein Normalsterblicher dabei», erinnerte sich de Rougemont. Kate Moss heiratete im vergangenen Juli den Musiker Jamie Hince (43, 'DNA').

(bert/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Model Kate Moss ist laut ihres Haar-Stylisten James Brown den anderen immer «einen Schritt voraus». mehr lesen
Kate Moss.
Kate Moss (38) und Naomi Campbell (42) führten gestern eine Reihe der prominentesten britischen Topmodels an.
Fashion Kate Moss und Naomi Campbell zählten zu den britischen Modestars, die eine beeindruckende Laufstegshow bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele hinlegten. mehr lesen
Supermodel Kate Moss und Musiker Jamie Hince zeigten sich an ihrem ersten Hochzeitstag so verliebt wie am ersten Tag. mehr lesen 
People -,Werbe - und Editoriale - Fotografie
Fotostudio für People, Corporate und Werbung
Schauspielerin Joan Collins musste Stillschweigen bewahren, als sie erfuhr, dass sie von der britischen Queen zur Dame gemacht werden würde.
Schauspielerin Joan Collins musste Stillschweigen bewahren, als sie ...
Fan der britischen Königin  Joan Collins (81) fiel es schwer, ihren Ehrentitel geheim zu halten, bevor er ihr offiziell verliehen wurde. 
Queen macht Joan Collins zur Dame London - Die britische Schauspielerin Joan Collins ist jetzt offiziell eine Dame: Queen ...
Chris Hemsworth.
Chris Hemsworth: Jetzt lass' ich mich gehen! Chris Hemsworth (31) meint, dieses Jahr ruhigen Gewissens zunehmen zu können.
Titel Forum Teaser
«Mit dieser Kampagne wollten wir uns wirklich auf die Prabal-Gurung-Frau konzentrieren»
FACES Joan Smalls ist perfekt für Prabal Das Model Joan Smalls (26) ziert die Frühjahrskampagne ...
Hans Hadorn ist Ihr Fotograf für People-, Event-, Mode-, Hochzeit- und Portraitfotografie
Fotoaufnahmen
Birmensdorferstrasse 24
8902 Urdorf
Visagistenschule
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf
görbics photography
Kefikerstrasse 4
8546 Menzengrüt
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -5°C -4°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -4°C -3°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
St.Gallen -3°C -2°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Bern -2°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Luzern -0°C 1°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf 2°C 4°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Lugano 8°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten