Katharina Hacker erhält den Deutschen Buchpreis
publiziert: Dienstag, 3. Okt 2006 / 07:35 Uhr

Frankfurt - Die deutsche Schriftstellerin Katharina Hacker erhält für ihren Roman «Die Habenichtse» den Deutschen Buchpreis 2006. Dies gab die siebenköpfige Jury in Frankfurt bekannt.

Katharina Hacker lebte von 1990 bis 1996 in Israel.
Katharina Hacker lebte von 1990 bis 1996 in Israel.
1 Meldung im Zusammenhang
Die 39-jährige Autorin, die in Berlin lebt und in Frankfurt geboren wurde, setzte sich im Finale gegen fünf andere Autoren durch.

Mit der zum zweiten Mal verliehenen Auszeichnung zeichnet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels den jeweils besten deutschsprachigen Roman innerhalb eines Jahres aus. Der Deutsche Buchpreis ist mit insgesamt 37 500 Euro dotiert (59 450 Fr.). Der Sieger erhält 25 000 Euro, die anderen Finalisten jeweils 2500 Euro.

Neben Hackers Buch kamen unter 120 eingereichten literarischen Neuerscheinungen Martin Walsers («Angstblüte»), Ingo Schulze («Neue Leben»), Ilja Trojanow («Der Weltensammler»), Thomas Hettche («Woraus wir gemacht sind») und Sasa Stanisic («Wie der Soldat das Grammofon repariert») ins Finale.

Mit dem Preis soll die deutschsprachige Literatur auch im Ausland bekannter gemacht werden. Im vergangenen Jahr erhielt der österreichische Autor Arno Geiger für «Es geht uns gut» die Auszeichnung.

Roman mit 09/11-Hintergrund

In Hackers zeitkritischem Roman geht es um ein erfolgreiches junges Paar, das sich am 11. September 2001 - dem Tag der Terroranschläge auf das World Trade Center in New York - auf einer Party in Berlin trifft. Beide gehen nach London. Dort gerät ihr Leben plötzlich Schritt für Schritt aus den Fugen.

Hacker, die Philosophie und Geschichte sowie Judaistik in Freiburg und Jerusalem studierte, ist durch ihre Bücher «Eine Art Liebe» (2003) und «Der Bademeister» (2000) bekannt geworden. Die Autorin lebte von 1990 bis 1996 in Israel. Im vergangenen Jahr war sie Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim bei Frankfurt.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Frankfurt - Die Frankfurter Buchmesse ... mehr lesen
Allein am Samstag zählte die Messe 74 000 Besucher.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit ... mehr lesen  
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische ... mehr lesen  
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der ... mehr lesen
Schauspieler Dieter Hallervorden (Bild) verstehe es seit Jahrzehnten, die deutsche Sprache auf vielfältigste Weise zu nutzen, begründete die Jury die Auszeichnung.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 11°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Genf 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten