Leichtathletik
Kein 100-m-Duell der Supersprinter
publiziert: Samstag, 25. Jun 2011 / 13:44 Uhr
Tyson Gay (Archivbild)
Tyson Gay (Archivbild)

An der Ende August beginnenden WM in Daegu wird es über 100 m kein Duell zwischen Usain Bolt und Tyson Gay geben.

1 Meldung im Zusammenhang
Gay musste Problemen mit der rechten Hüfte und den Adduktoren auf den Start bei den US Trials in Eugene verzichten und wird deshalb in Südkorea nicht starten können. Nach Gays Forfait sicherten sich Walter Dix, Justin Gattlin und Michael Rodgers die Teilnahmeberechtigung an den Titelkämpfen in Daegu. Dix, an den Olympischen Spielen 2008 in Peking Gewinner der Bronzemedaille über 100 und 200 m, siegte im Final in 9,94 Sekunden. Mit einem Hundertstel Rückstand lief Gattlin ins Ziel. Der Olympiasieger 2004 deutete damit an, dass mit ihm nach abgesessener vierjähriger Sperre wegen Dopingmissbrauchs wieder zu rechnen ist. Rodgers blieb ebenfalls noch knapp unter der 10-Sekunden-Marke (9,99).

Das Reglement des amerikanischen Leichtathletik-Verbandes mit dem Passus, dass die Startplätze an Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen an die erstklassierten drei Athleten jeder Disziplin bei den Trials gehen, macht auch für Sprintstar Gay keine Ausnahme: Der mit 9,79 Sekunden schnellste Mann in diesem Jahr wird Weltrekordhalter Bolt auf WM-Ebene nicht herausfordern können.

Auch der Zehnkampf forderte ein prominentes Opfer. Olympiasieger Bryan Clay zog sich bei einem Sturz über 110 m Hürden eine Wadenverletzung zu und musste den Wettkampf aufgeben.

Bei den jamaikanischen Meisterschaften ist auch Usain Bolt lediglich Zuschauer. Der dreifache Olympiasieger 2008, der als Weltmeister in den Prüfungen über 100 und 200 m in Südkorea einen fixen Startplatz hat, verzichtete aus freien Stücken auf den Start in Kingston. Über 100 m siegte Asafa Powell vor Yohan Blake und Steve Mullings.

(asu/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die amerikanischen ... mehr lesen
Walter Dix.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Mehrkampfmeeting Götzis 2016  Mit Jonas Fringeli und Ellen Sprunger erfüllen in Götzis zwei Schweizer Mehrkämpfer die Limite für die EM in Amsterdam. Für eine Olympia-Qualifikation reichen die Leistungen aber nicht. mehr lesen 
Leichtathletik  Die amerikanische Hürdensprinterin Kendra Harrison zeigt sich zwei Monate vor den den Olympischen Spielen gut in Form und verpasst den Weltrekord beim Diamond-League-Meeting in Eugene nur knapp. mehr lesen  
Mujinga Kambundji weiss in Weinheim zu überzeugen. (Archivbild)
Zweitbeste Zeit ihrer Karriere  Mujinga Kambundji durchmass im deutschen Weinheim die 100 m in 11,14 Sekunden. Die Schweizer Rekordhalterin realisierte die zweitbeste Zeit ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 17°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Basel 16°C 18°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 15°C 16°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 15°C 17°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 16°C 17°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Genf 16°C 17°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 19°C 25°C Gewitter mit Hagelrisikoleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten