Kein Solarium für Minderjährige
publiziert: Mittwoch, 5. Sep 2012 / 21:57 Uhr
Im Kanton Jura nur für Erwachsene. (Symbolbild)
Im Kanton Jura nur für Erwachsene. (Symbolbild)

Delsberg - Im Kanton Jura wird Jugendlichen der Zutritt zu öffentlichen Solarien verboten. Das jurassische Kantonsparlament hat die entsprechende Änderung des Gesundheitsgesetzes am Mittwoch in erster Lesung mit 48 Ja-Stimmen bei 8 Enthaltungen beschlossen.

Massage mit Wohlfühlgarantie!
Alexa Gesundheitsmassagen
Schwamendingenstrasse 36
8050 Zürich-Oerlikon
2 Meldungen im Zusammenhang
Dass das Verbot eingehalten wird, liegt künftig auch in der Verantwortung der Solarium-Betreiber. Die Massnahme soll verhindern, dass sich Jugendliche den UV-Strahlen der Solarien aussetzen.

Empfohlen wird ein Solarium-Verbot für Minderjährige auch von der Weltgesundheitsorganisation. Die Benützung von Solarien im jungen Alter erhöht das Risiko erheblich, an Hautkrebs zu erkranken. Auch auf Bundesebene wird derzeit geprüft, ob Minderjährigen die Benützung öffentlicher Solarien verboten werden soll.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der Bundesrat lässt zurzeit prüfen, ob Minderjährigen der Zutritt zu öffentlichen Solarien verboten werden soll. Dies schreibt er ... mehr lesen
Gesetzeslücken im Umgang mit Solarien sollen geschlossen werden.
Herr und Frau Schweizer beim Sonnenbaden im Marzili. (Symbolbild)
Bern - In der Schweiz kommt Hautkrebs sehr häufig vor. Im Vergleich mit 40 europäischen Ländern ist die Schweiz für das Hautmelanom an erster Stelle. Hauptursache für ... mehr lesen
Wir kommen zu Ihnen, damit Sie zuhause bleiben können
Massage mit Wohlfühlgarantie!
Alexa Gesundheitsmassagen
Schwamendingenstrasse 36
8050 Zürich-Oerlikon
Akupunktur, Tuina, Massage, Laserakupunktur, Taping
Ankommen. Ausatmen. Eintauchen.
Seerose Resort & Spa
Seerosenstrasse 1
5616 Meisterschwanden
Marihuana ist in Colorado seit Jahresbeginn erlaubt.
Marihuana ist in Colorado seit Jahresbeginn ...
Weltneuheit in Colorado  Denver - Gut drei Monate nach der Legalisierung von Marihuana soll im US-Staat Colorado jetzt der erste «Gras»-Automat in Betrieb gehen. Lokale Medien bezeichneten den am Wochenende vorgestellten Apparat als weltweit ersten Marihuana-Automaten. 
Der Konsum von Marihuana scheint im Bundesstaat Colorado mehr als ausgeprägt zu sein. (Symbolbild)
In Colorado 14 Millionen Dollar an Marihuana verdient Denver - Durch Geschäfte mit Kiffern hat der US-Bundesstaat Colorado nach der Legalisierung von Marihuana allein im ...
Mangel  Bern - Der Fachkräftemangel ist laut einer Studie des Bundes in der Schweiz ein verbreitetes Phänomen. Rund 36 Prozent aller Erwerbstätigen arbeiten gemäss dem Bericht in Berufen, die einen Verdacht auf Fachkräftemangel aufweisen.  
DNA-Bots können Rechenleistung eines Acht-Bit-Computers erreichen  Cambridge - Forscher der Harvard haben haben mit ihren israelischen Kollegen erfolgreich nano-grosse Roboter bestehend aus DNA in ein Lebewesen eingeführt.   1
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2186
    Der perfekte (Massen-)Mord. "Bei der Nutzung im Körper von Krebspatienten existiert allerdings das ... gestern 00:52
  • keinschaf aus Henau 2186
    Antiklumpmittel Was mich bei solchen Problemen immer wieder beschäftigt, ist die ... Fr, 11.04.14 10:17
  • keinschaf aus Henau 2186
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1434
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • jorian aus Gretzenbach 1434
    Rechtsradikal zum xten! Noch immer verehren viele Moslems Herrn ... Mi, 09.04.14 03:38
  • jorian aus Gretzenbach 1434
    Rechtsradikal? Mensch ich hatte einen tollen Text verfasst! Weg! Dafür ist jetzt ... Di, 08.04.14 20:44
  • keinschaf aus Henau 2186
    Achtung! Linksradikales Gedankengut Wenn ein linksextremer Journalist dies schreibt, muss es ja stimmen, ... Di, 08.04.14 20:18
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 6
    Achtung! Rechtsradikales Gedankengut ... Di, 08.04.14 15:24
Medizin Jobs und Jobs Gesundheitswesen
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -2°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen -1°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 4°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten