Spendenaffäre
Keine Anklage gegen Malaysias Regierungschef
publiziert: Dienstag, 26. Jan 2016 / 08:31 Uhr
Najib Razak kommt ungeschoren davon.
Najib Razak kommt ungeschoren davon.

Kuala Lumpur - Malaysias Regierungschef Najib Razak wird nicht für dubiose hohe Millionenbeträge auf seinem Bankkonto belangt. Die Ermittlungen hätten keinen Anhaltspunkt für kriminelles Vorgehen erbracht, teilte der Chefankläger am Dienstag mit.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die ungewöhnlichen Millionenbeträge auf den Privatkonten des Spitzenpolitikers machen in dem muslimischen Land in Südostasien seit Monaten Schlagzeilen.

Auf Najibs Konten waren 2,6 Milliarden Ringgit (rund 617 Millionen Franken) entdeckt worden. Nach Recherchen des «Wall Street Journal» lag der Verdacht nahe, dass das Geld aus einem umstrittenen Regierungsfonds stammte.

Najib sagte dagegen, es handle sich um Spenden aus dem Nahen Osten. Wieso sie auf seinen Konten lagen, wofür sie gedacht waren - dazu äusserte sich Najib nicht.

Korruption stark verbreitet

Korruption ist in dem Land mit rund 30 Millionen Einwohnern wie in den meisten Nachbarstaaten weit verbreitet. Kritiker zweifeln die Unabhängigkeit von Institutionen wie der Staatsanwaltschaft an.

Im Korruptionsindex der Organisation Transparency International stand Malaysia 2014 auf Platz 50 von 175 Ländern. Zum Vergleich: Die Schweiz stand auf Rang 5.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Im Finanzskandal um einen malaysischen Staatsfonds dringt die Schweiz auf weitere Ermittlungen. Die ... mehr lesen
Wohl bis zu vier Milliarden Dollar sind auf Schweizer Konten gelandet.
Najib Razak gerät immer mehr unter Druck.
Washington/Kuala Lumpur - Die USA ermitteln wegen Korruptionsvorwürfen gegen den malaysischen Regierungschef Najib ... mehr lesen
Kuala Lumpur - Mit einer Massenkundgebung haben Regierungsanhänger in Malaysia den unter Korruptionsverdacht stehenden ... mehr lesen 1
Der Stuhl von Najib Razak wackelt gewaltig.
Es war die grösste Protestkundgebung in Malaysia seit Jahren. (Archivbild)
Kuala Lumpur - In Malaysia haben erneut tausende Menschen den Rücktritt ... mehr lesen
Kuala Lumpur - In Malaysia haben zehntausende Menschen den Rücktritt von Regierungschef Najib Razak gefordert. Trotz eines ... mehr lesen
Die Richter verhängten eine der längsten Haftstrafen in Neuseeland. (Symbolbild)
Die Richter verhängten eine der längsten Haftstrafen in Neuseeland. ...
Doppelmord im Sozialamt  Wellington - Aus Wut über seine Behandlung im Sozialamt hat ein Neuseeländer zwei Mitarbeiterinnen erschossen. Ein weiteres Opfer überlebte den Anschlag. Am Freitag wurde der Mann zu lebenslanger Haft verurteilt. 
Andreas Kyriacou Die Klage des türkischen Möchtegern-Alleinherrschers Recep Erdogan gegen den Deutschen Satiriker Jan Böhmermann ... mehr lesen  
Recep Tayyp Erdogan: Liefert Anstoss, Strafgesetzbücher zu entschlacken.
'Kimye' erwarten eine öffentliche Entschuldigung.
Gegen Vertraulichkeitsklausel verstossen  Kim Kardashian (35) und Kanye West (38) wollen Berichten zufolge einen ihrer Bodyguards vor Gericht zerren.  
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 14°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
St. Gallen 13°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Bern 12°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 13°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten