Keine Steuererhöhung für US-Millionäre
publiziert: Dienstag, 17. Apr 2012 / 10:56 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 17. Apr 2012 / 15:15 Uhr
Neuer Zündstoff für US-Präsident Barack Obama im Wahlkampf gegen die Republikaner.
Neuer Zündstoff für US-Präsident Barack Obama im Wahlkampf gegen die Republikaner.

Washington - Die republikanische Minderheit im US-Senat hat eine Diskussion über die sogenannte «Buffet-Regel» verhindert. US-Präsident Barack Obama wollte mit dem Gesetzesvorschlag Millionäre höher besteuern.

Weltweite Sprachaufenthalte mit 50 Jahren Erfahrung
3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Barack ObamaBarack Obama
US-Bürger mit einem Einkommen von über einer Million Dollar pro Jahr hätten mindestens 30 Prozent ihres Lohnes dem Staat abliefern müssen. «Die Buffet-Regel ist gesunder Menschenverstand», sagte Obama wenige Minuten nach der Abstimmung.

«In einer Zeit, in der wir ein Defizit decken und wichtige Investitionen in unsere Wirtschaft machen müssen, können wir es uns nicht mehr erlauben, den reichsten Amerikanern Steuergeschenke zu verteilen», sagte Obama weiter. Nach Angaben der Demokraten hätten die USA mit der Massnahme mindestens 47 Mrd. Dollar in zehn Jahren zusätzlich eingenommen.

Die Republikaner verfügen im Senat über eine Sperrminderheit. Für die Annahme der Motion wären 60 der 100 Stimmen nötig gewesen. Am Ende sprachen sich lediglich 51 Abgeordnete für das Vorhaben aus. Damit stellen sich die Republikaner sieben Monate vor der US-Präsidentschaftswahl frontal gegen Obama.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Die Staatsverschuldung der USA hat den Wert von 16 Bio. Dollar überschritten. Das gab das US-Finanzministerium ... mehr lesen
Das Weisse Haus wird über eine weitere Anhebung der Schuldengrenze verhandeln müssen.
Washington - Barack Obama setzt im Budget 2013 auf höhere Steuern für Reiche. Sparen wird dagegen kleingeschrieben: Mit ... mehr lesen
Barack Obama.

Barack Obama

Maske, DVD, Poster und Headknocker vom 44. Präsidenten der USA
DVD - Biographie / Portrait
BARACK OBAMA - EIN SUPERSTAR AUF DEN SPUREN ... - DVD - Biographie / Portrait
Regisseur: Bob Hercules, Keith Walker - Actors: Barack Obama - Genre/T ...
26.-
DVD - Geschichte
BY THE PEOPLE - DIE WAHL DES BARACK OBAMA (OMU) - DVD - Geschichte
Regisseur: Amy Rice, Alicia Sams - Actors: Barack Obama - Genre/Thema: ...
21.-
DVD - Biographie / Portrait
BARACK OBAMA - YES WE CAN - DVD - Biographie / Portrait
Actors: Barack Obama - Genre/Thema: Biographie / Portrait; Politik & R ...
18.-
Nach weiteren Produkten zu "Barack Obama" suchen
Weltweite Sprachaufenthalte mit 50 Jahren Erfahrung
US-Präsident Barack Obama
US-Präsident Barack Obama
USA  Washington - Mit ungewöhnlich deutlichen Worten hat US-Präsident Barack Obama erneut Folter durch die Vereinigten Staaten nach den Anschlägen vom 11. September 2001 eingeräumt und als falsch bezeichnet. Obama wünscht sich eine Aufarbeitung des dunklen Kapitels. 
USA planen Guantanamo-Entlassungen Washington - US-Präsident Barack Obama plant offenbar einen grossen Schritt hin zu der versprochenen Schliessung des ...
In vielen Fällen können die Insassen nicht in ihre Heimat abgeschoben werden. (Archivbild)
Einladung von Barack Obama  Musikstar Katy Perry (29) fand die Feier zu Ehren des 46. Geburtstages der Special ...
Katy Perry empfand es als grosse Ehre, gestern im Weissen Haus aufzutreten.
Katy Perry hat es nicht eilig, wenn es um die Mutterschaft geht.
Katy Perry will momentan noch keine Kinder Popmusikerin Katy Perry (29) will erst dann eine Familie gründen, wenn Sie sich hundertprozentig auf diese konzentrieren kann.
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3400
    Einmal ist Keinmal Sie sind doch der Einzige hier der IMMER persönlich ist. Das Wort ... Do, 31.07.14 22:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 931
    Einmal etwas Persönliches zum Midas In dem Text, dem Bericht über das N-TV Interview mit Helmut Schmidt ... Do, 31.07.14 12:04
  • Kassandra aus Frauenfeld 931
    In guter Gesellschaft! „Trotz – oder gerade wegen – der Annexion der Krim geniesst Russlands ... Do, 31.07.14 11:00
  • keinschaf aus Wladiwostok 2511
    Falsche Reihenfolge. Gott folgt bei Gassen-Sandra frühestens an dritter Stelle. Die erste ... Do, 31.07.14 03:14
  • Midas aus Dubai 3400
    Gott, der Papst und Kassandra! Bitte verzeihen Sie meine berechtigten Zweifel dass Sie klüger sind als ... Do, 31.07.14 01:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 931
    Schmidt wirft EU "Größenwahn" vor (N-TV) (Das ist ein Thema zur Ukrainekrise und nicht zum Thema Kroatien! ... Mi, 30.07.14 17:17
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2337
    Da... V. Putins Politik primär innenpolitisch ausgerichtet ist, ist der ... Mi, 30.07.14 09:29
  • kubra aus Port Arthur 3012
    Memen schaffen Hat was. Putin's Russland ist für keinschaf sein Sennentuntschi. Ich ... Mo, 28.07.14 12:00
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 15°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Basel 14°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 16°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 16°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 16°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 17°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Lugano 19°C 24°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten