Kampf ums Sorgerecht
Kelly Rutherford hat Angst um das Schicksal ihrer Kinder
publiziert: Donnerstag, 6. Aug 2015 / 12:04 Uhr
Kelly Rutherford ist ausser sich, da ihre Kinder bald wieder nach Monaco zurückkehren müssen.
Kelly Rutherford ist ausser sich, da ihre Kinder bald wieder nach Monaco zurückkehren müssen.

Die Ungewissheit macht TV-Star Kelly Rutherford (46) zu schaffen: Ihre Kinder müssen bald zurück nach Monaco, der Kampf ums Sorgerecht geht weiter.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die Schauspielerin ('Gossip Girl') führt seit Jahren mit ihrem Exmann Daniel Giersch einen erbitterten Streit ums Sorgerecht der gemeinsamen Kinder Hermés (8) und Helena (6). Seit 2012 lebt Daniel mit den Kindern in Monaco, ein Richter entschied dort, dass diese den Sommer mit ihrer Mutter in den USA verbringen dürfen. Der Besuch neigt sich aber schon dem Ende zu, was bei Kelly für Unruhe sorgt, schliesslich ist die Zukunft weiter ungewiss.

«Kelly weiss wirklich nicht mit Sicherheit, wann sie die Kinder wiedersehen kann, da das Fürstentum Monaco bald den Antrag ihres Ex auf das alleinige Sorgerecht abwägen wird», so ein Insider in den 'E! News'.

Monaco für Sorgerecht zuständig

Monaco ist momentan für den Sorgerechtsstreit zuständig, nachdem Kelly in den USA zwei herbe Rückschläge vor Gericht einstecken musste. Im Juli beschloss ein Richter in Kalifornien, nicht für den Fall zuständig zu sein, eine Woche später kam auch ein Gericht in New York zum selben Schluss.

«Weder Kalifornien noch New York City übernehmen den Zuständigkeitsbereich. Wer hat denn dann in den Vereinigten Staaten die Zuständigkeit für meine in Amerika geborenen Kinder mit US-Staatsbürgerschaft?», fragte Kelly verzweifelt im 'People'-Magazin.

Teurer Streit

Kelly Rutherford und Daniel Giersch hatten 2006 geheiratet, nur drei Jahre später folgte die Scheidung. Der Streit um die Kinder ging für die Schauspielerin auch ordentlich ins Geld. In einer früheren Aussage vor Gericht betonte Kelly Rutherford, von ihrem Vermögen sei kaum noch etwas übrig, da Anwalt- und vor allem die Reisekosten nach Monaco kräftig zu Buche geschlagen hätten.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
TV-Star Kelly Rutherford (46) hat ihre beiden Kinder nach deren Besuch in den ... mehr lesen
Kelly Rutherford könnte ihre Lage noch verschlimmert haben.
-1
Schauspielerin Kelly Rutherford (46) liess sich am Wochenende ihren Kummer wegen dem Sorgerechtsstreit nicht anmerken und genoss lieber die Zeit mit ihren Kids. mehr lesen
TV-Star Kelly Rutherford (46) musste weinen, als sie in einer Anhörung darlegen ... mehr lesen
«Zu Beginn war es alle drei Wochen, danach wann immer ich mir Tickets leisten konnte», erklärte Kelly - dann kamen ihr die Tränen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -3°C 0°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder freundlich
Basel -2°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen -3°C 0°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern -3°C 0°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern -2°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder freundlich
Genf -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 2°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten