Songs der Woche
Kendrick Lamar - The Art of Peer Pressure
publiziert: Montag, 29. Okt 2012 / 09:36 Uhr

Wie die Hip-Hop Legenden N.W.A. kommt auch Kendrick Lamar «Straight Outta Compton». 1988 veröffentlichten N.W.A. das nach ihrer Heimatstadt in Kalifornien benannte Album, das heute als eines der bedeutendsten Gangsta- und Westcoast-Rap Alben gilt (Skandalsong «Fuck tha Police» sei dank).

Weiterführende Links zur Meldung:

RZA auf Facebook
RZA @ Facebook
facebook.com

Da war Kendrick Lamar gerade mal einjährig. Heute macht er selbst Gangsta Rap, allerdings besitzt seine Version davon einen schon fast philosophischen Touch.

«The Art of Peer Pressure» heisst seine aktuelle Single. Begleitet von dumpfen Beats rappt Lamar über die Kunst des Gruppendrucks. Stark! Gut möglich, dass Lamar mit seinem zweiten Album «good kid, m.A.A.d city» der Durchbruch gelingt. Schliesslich ist sein Mentor Dr. Dre der Executive Producer - und das Album der Brüller!

(DRS Virus/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Schallplatten und Poster-Art vom Feinsten
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Die Cold War Kids begeistern.
Songs der Woche  Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub. mehr lesen 
Songs der Woche  Wir nennen sie in diesem Text nur YIMVTN. Sonst sind wir am Ende wirklich müde. mehr lesen  
Songs der Woche  Dieser Typ hat auch schon einen Destiny's Child Song wieder salonfähig gemacht. Dem trauen wir also noch einiges zu. mehr lesen  
Songs der Woche  Ein gemeinsamer Freund brachte diese beiden Musiker zusammen. Wir danken ihm an dieser Stelle. mehr lesen  
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 8°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 10°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 9°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 14°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten