Anwälte sind nicht zufrieden
Kesha: Berufung im Fall gegen Dr. Luke
publiziert: Montag, 21. Mrz 2016 / 22:47 Uhr
Kesha.
Kesha.

Kesha (29) versucht weiterhin, ihrem Vertrag mit Sony und Dr. Luke (42) zu entkommen.

10 Meldungen im Zusammenhang
Die Sängerin ('Die Young') zog unlängst vor Gericht, um sich vertraglich von ihrem Musikproduzenten zu lösen, nachdem dieser sie angeblich jahrelang sexuell sowie emotional missbrauchte. Eine New Yorker Richterin schlug im Februar ihr Gesuch aus und obwohl Sony Kesha anschliessend versprach, dass sie nicht mit Dr. Luke persönlich arbeiten müsse, gibt die Blondine nicht auf.

Wie die US-Zeitung 'New York Post' berichtet, planen ihre Anwälte, schon bald in Berufung zu gehen, da der richterliche Entscheid Sklaverei gleichkäme. «Das Urteil des Gerichts schreibt vor, dass Kesha weiter für [Dr. Lukes] Unternehmen arbeitet, angeblich ohne sein Mitwirken», so Mark Geragos, einer der Rechtsanwälte. Somit werde Kesha allerdings gezwungen, mit den Partnern des Produzenten zu arbeiten. «Das Gericht selbst erkennt an, dass das Sklaverei ist. Das geht so nicht!»

Dr. Luke reagierte übrigens mit einer Gegenklage, in der er die Popmusikerin der Diffamierung und Erpressung beschuldigt. Er dementiert die Anschuldigungen, die Kesha macht, weiterhin vehement.

 

(fest/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sängerin Kesha soll eine eidesstaatliche Erklärung vor einem New Yorker Gericht abgeben, die aufgenommen wird. mehr lesen
Kesha (29) könnte bei einem neuen Gerichtstermin auf Dr. Luke treffen.
Kesha war niemals ein «Sklave von Sony», stellte eine Richterin in einer neuen Anhörung klar.
Nachdem Sängerin Kesha nach ihrer ersten Niederlage vor Gericht Berufung einlegte, bekam sie bei der zweiten Verhandlung ... mehr lesen
Kesha (29) behauptet, dass ihr die Lösung ihres Vertrags mit Sony Music angeboten wurde. Dafür hätte sie allerdings öffentlich sagen müssen, dass sie sich die angebliche Vergewaltigung durch Dr. Luke (42) nur ... mehr lesen
Kesha sollte für Sony Music lügen.
Kesha soll angeblich von einem Geist verführt worden sein.
Die amerikanische Sängerin ('Tik Tok') berichtete schon in der Vergangenheit von ihren Erfahrungen mit paranormalen Erscheinungen, jetzt erobert sie mit ihrer ... mehr lesen
Dr. Luke (42) äussert sich zu Keshas (29) Berufung. mehr lesen
Dr. Luke beteuert nach wie vor seine Unschuld.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Selena Gomez fühlt mit Kesha, weil sie weiss, wie schwer es sein kann, «eine Frau in diesem Business» zu sein.
Sängerin Selena Gomez (23) weiss, wie schwer es Frauen in der Musikbranche ... mehr lesen
Kesha (29) war laut ihrer Mutter «eine Gefangene», während sie mit Dr. Luke (42) arbeitete. mehr lesen
Kesha hat von ihrer Mutter Rückenwind erhalten.
Trotz Gerüchten wird Dr. Luke nicht frühzeitig entlassen.
Der Anwalt von Dr. Luke (42) versichert, dass der Produzent weiterhin bei Sony unter ... mehr lesen
Kesha (29) kann sich nach ihrem verlorenen Gerichtsprozess auf die Unterstützung ihrer Fans verlassen. mehr lesen
Fans wollten den Sony Hauptsitz in New York mit vier Petitionen, welche 411'000 Unterschriften umfassten, stürmen.
Kelly Clarkson.
Kelly Clarkson (33) lässt kein gutes Haar an Dr. Luke (42). mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. 
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Rolling Stones eröffnen Ausstellung in London London - «Exibitionismus: The Rolling Stones» heisst eine Ausstellung, die die vier Bandmusiker am ...
Die Ausstellung dauert vom 5. April bis 4. September.
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 730
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 11°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 12°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten