Tägliche Stärkung
Khloé Kardashian hat tolle Frauen in der Familie
publiziert: Montag, 9. Mrz 2015 / 13:57 Uhr
«Jede von ihnen gibt mir jeden Tag Kraft»
«Jede von ihnen gibt mir jeden Tag Kraft»

Fernseh-Star Khloé Kardashian (30) wird jeden Tag von den weiblichen Mitgliedern ihrer Familie inspiriert.

6 Meldungen im Zusammenhang

Die Reality-TV-Darstellerin ('Kourtney and Khloé Take Miami') war eine von vielen weiblichen Stars, der gestern [8. März] den internationalen Frauentag zelebrierten. Für Khloé waren es besonders die Frauen in ihrer Familie, die sie in den Mittelpunkt rücken wollte. So teilte die Amerikanerin auf Instagram ein Foto ihrer Schwestern Kim (34) und Kourtney (35), ihrer Halbschwestern Kendall (19) und Kylie Jenner (17) sowie ihrer Mutter Kris Jenner (59).

«Jede von ihnen gibt mir jeden Tag Kraft, allein dadurch, dass ich ihnen dabei zusehe, wer sie sind», schrieb sie und setzte die Hashtags «Internationaler Frauentag» und «unterrichtet eure Kinder» dazu.

Tag zum Anlass

Auch Sängerin Pink (35, 'Try') liess sich an diesem Tag von ihrer Familie inspirieren und teilte auf Twitter ein süsses Foto ihrer Tochter Willow (3) mit ihren Fans. Ein Zitat von Autorin Ayn Rand begleitete das Bild: «Die Frage ist nicht, wer mich etwas machen lässt; die Frage ist, wer hält mich auf.»

Viele weitere weibliche Stars nahmen den Tag zum Anlass, um sich mit verschiedenen Botschaften zu Wort zu melden. Kollegin Katy Perry (30, 'Roar') tweetete, dass sie von einem Matriarchat träumte, Schauspielerin Lucy Hale (25, 'Pretty Little Liars') forderte ihre Fans auf Instagram dazu auf zu würdigen, wie einzigartig sie seien.

Aufruf zur gegenseitigen Unterstützung

Popsängerin Ariana Grande (21, 'Bang Bang') hoffte indes darauf, dass sich Frauen gegenseitig mehr unterstützen. «Frohen Frauentag! Ein Hoch auf die Frauen, die sich gegenseitig aufbauen und ermutigen, sie selbst zu sein, anstatt sich fertig zu machen», schrieb der Jungstar auf Twitter. «Und ein Hoch auf die Frauen, die sich nicht gegenseitig an den Pranger stellen, auf die Frauen, die sich gegenseitig feiern und die Menschen sie selbst sein lassen ohne Verurteilungen oder Hass.»

Schön zu sehen, dass Stars wie Ariana Grande und Khloé Kardashian die sozialen Netzwerke nutzen, um positive Botschaften zu verbreiten.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
TV-Matriarchin Kris Jenner (59) ... mehr lesen
Kris Jenner hat offenbar ihren Noch-Ehemann Bruce Jenner besucht.
«Die Liebe und der Empfang in Armenien waren überwältigend schön!!!»
TV-Star Khloé Kardashian (30) war vom herzlichen Empfang in Armenien tief berührt. mehr lesen
TV-Matriarchin Kris Jenner (59) warnt ... mehr lesen
Kris möchte, dass sich ihre Tochter sich mit ihrem Ex versöhnen sollte.
Kim soll Lust haben, als Produzentin eigene TV-Shows zu realisieren.
Der Kardashian-Clan beweist ... mehr lesen
Reality-TV-Star Khloé Kardashian ... mehr lesen
«Das war gestern wirklich beängstigend! Aber es geht uns allen gut und wir sind alle in Sicherheit»
Weitere Artikel im Zusammenhang
Nach vielen On und Offs trennten sie sich - doch nun wurden die Beiden wieder gemeinsam gesichtet.
Reality-TV-Star Khloé Kardashian (30) scheint ihre Affäre mit Rapper French Montana (30) erneut aufwärmen zu wollen. Keine gute Idee, wie ihre Familie findet! mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Basel 6°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 8°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 6°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Genf 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 10°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten