Alles spricht dafür
Khloé Kardashian moderiert 'X Factor'
publiziert: Dienstag, 16. Okt 2012 / 22:48 Uhr
Khloé Kardashian soll laut 'TMZ' einen ganz grossen Deal an Land gezogen haben.
Khloé Kardashian soll laut 'TMZ' einen ganz grossen Deal an Land gezogen haben.

Reality-Star Khloé Kardashian (28) soll laut Berichten zusammen mit dem Schauspieler Mario Lopez die Moderation von 'X Factor' in den USA übernehmen.

Denon Film produziert Informations-, Unterhaltungs- und Werbefilme.
Denon Film AG
Hauptplatz 5
8640 Rapperswil
4 Meldungen im Zusammenhang
Der Reality-Star ('Keeping Up with the Kardashians') wird schon seit Monaten mit dem Job in Verbindung gebracht, aber der Promiblog 'TMZ' behauptete nun, dass der Deal «in trockenen Tüchern» sei. Demnach soll die Amerikanerin an der Seite des Schauspielers Mario Lopez (39, 'Reich und Schön') durch die Sendung führen. Beide sollen im November, wenn die Live-Shows ausgestrahlt werden, dem Publikum präsentiert werden.

Insider bestätigten die neuen Moderatoren, obwohl dies der Sender Fox noch nicht gemacht hat: «Es ist alles klar. Uns wurde gesagt, dass das Gehalt des Duos das Budget um Millionen erhöhen wird.»

'X Factor'-Chef-Juror Simon Cowell (52) sorgte mit seinen Bemerkungen zusätzlich dafür, dass man dem Gerücht glauben darf und Khloé Kardashian demnächst Mitglied der Show wird. «Wir sind dran. Ich denke, ich weiss jetzt, wer es werden wird», berichtete der Star gegenüber 'Access Hollywood' bei der Premierenparty von 'X Factor'. «Es werden ein Junge und ein Mädchen sein.»

Neue Gesichter

Die beiden neuen Moderatoren, die den walisischen TV-Star Steve Jones (35) ersetzen, sind nicht die einzigen neuen Gesichter der Show. Britney Spears (30, 'Toxic') und Demi Lovato ('20, 'Here We Go Again') sitzen seit kurzem in der Jury der Talentshow.

Khloé Kardashian sah man jedenfalls schon in Miami mit ihrer grossen Schwester Kourtney (33) passende Kleidung einkaufen, darunter war auch ein sexy schwarzes Kleid.

(bert/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Reality-TV-Star Khloé Kardashian (28) soll angeblich bei der Fernsehshow «X Factor» rausgeflogen sein. mehr lesen
Khloé Kardashian ist Berichten zufolge von der Casting-Show gefeuert worden.
Britney Spears
Popstar Britney Spears ist den Kandidaten der Castingshow 'The X Factor' gegenüber rücksichtslos. mehr lesen
FACES Sängerin und TV-Jurorin Demi Lovato kommt damit klar, wenn das 'X Factor'-Publikum nicht ihrer Meinung ist. mehr lesen
Demi Lovato kann inzwischen selbstbewusst auftreten.
Khloé Kardashian (27) und Lamar Odom (32) brauchen Abstand voneinander.
FACES TV-Beauty Khloé Kardashian und ihr Ehemann Lamar Odom haben beschlossen, sich eine Weile nicht zu sehen. mehr lesen
Filmische Firmen- und Produkteporträts
Denon Film produziert Informations-, Unterhaltungs- und Werbefilme.
Denon Film AG
Hauptplatz 5
8640 Rapperswil
die swissfilm gmbh produziert filme. kreativ - kompetent und erfolgreich.
Rykka wurde ihrer Favoritenrolle gerecht.
Favoritin gewinnt  Kreuzlingen TG - Wenig überraschend hat die Kanadierin Rykka am Samstag den Schweizer Vorentscheid für den Eurovision Song Contest gewonnen. Sie überzeugte Publikum und Jury in der Bodensee-Arena in Kreuzlingen TG mit dem Song «The Last Of Our Kind». 
Als Stargast empfängt Sven Epiney Conchita Wurst.
Wer vertritt die Schweiz am ESC? Kreuzlingen TG - Eine Bulgarin, die Conchita nachmacht? Ein Basler, der lieber singt als studiert? Oder eine schräge Genfer Combo, die ein ...
Mit Bowie-Zitat  Kopenhagen - Lars von Trier hat seinen ...
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3761
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 710
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 710
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3730
    Ursprünglich... hatte sie auf den Friedensnobelpreis gehofft, das war A. Merkels ... Mi, 09.12.15 17:34
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3730
    Solange... Paris lebt, werden solche islamischen Terroristen nie eine Chance haben ... Do, 26.11.15 08:42
  • PMPMPM aus Wilen SZ 228
    Begrifflichkeit Kann denn ein solches Haus nicht schon mal mit einem anderen Begriff ... Mo, 02.11.15 14:39
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3730
    R. Badawi, ein mutiger Mann! Er engagierte sich gegen ein grausames Regime, indem er lediglich Kritk ... Do, 29.10.15 23:02
art-tv.ch Graeser, Floyer und Nünlist im Kunsthaus Aargau Mit drei öffentlichen Sammlungen erwartet ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 3°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel 2°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 5°C 6°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 6°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 8°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 6°C 7°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten