Rätsel um Begleiterin gelüftet
Kim Jong Un wird heiraten
publiziert: Mittwoch, 25. Jul 2012 / 18:34 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 25. Jul 2012 / 20:18 Uhr
Unter der Haube.
Unter der Haube.

Seoul - Nordkorea hat die Spekulationen über die Frau an der Seite des neuen Machthabers Kim Jong Un beendet und seine Ehe verkündet. Die staatlichen Medien gaben am Mittwoch ihren Namen als Ri Sol Ju an, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Sie war jüngst mehrfach auf Fernsehaufnahmen mit Kim zu sehen gewesen. Dies hatte zu Vermutungen geführt, sie könne seine Freundin, Schwester oder Ehefrau sein. Der Experte Cheong Seong Chang von der Denkfabrik Sejong erklärte, der Schritt könnte seine Beliebtheit unter jüngeren Nordkoreanern erhöhen, während ältere, konservativere Bürger befremdet sein dürften.

Kim hatte die Macht in dem armen, aber hochgerüsteten Staat im Dezember nach dem Tod seines Vaters übernommen. Zumindest an der Oberfläche verfolgt er einen anderen Regierungsstil: Die Staatsmedien zeigen ihn lachend mit älteren Generälen und bei einer Aufführung von Disney-Figuren und -Liedern.

Fast noch überraschender war es, ihn sprechen zu hören: Die meisten Nordkoreaner hatten ihr Leben lang nicht die Stimme des älteren Kim gehört.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un ist der «Sexiest Man Alive» ... mehr lesen
Kim Jong Un war nach dem Tod seines Vaters Kim Jong Il im Dezember 2011 an die Macht gekommen. (Archivbild)
Wirbel um Kim Jong Uns Ehefrau.
Seoul - Die Spekulationen um die mysteriöse Ehefrau von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un reissen nicht ab. Nach Angaben ... mehr lesen
Achtens Asien Diplomaten, Politiker und Journalisten wissen es: Nordkorea ist immer für eine Überraschung gut. ... mehr lesen
Koreanische Propaganda: Noch immer kommt die Armee zuerst.
Seoul - Eine junge Frau an der Seite von Nordkoreas neuem Machthaber Kim Jong Un sorgt bei Medien und Experten im Ausland für Rätselraten. Südkoreanische Zeitungen mutmassten am Montag, bei der Frau könne es sich um Kim Jong Uns jüngere Schwester Yo Jong oder um eine Geliebte handeln. mehr lesen 
Sony musste den Film «The Interview» absagen.
Sony prüft Veröffentlichung  Los Angeles - Nach Kritik am Kinostopp der Nordkorea-Satire «The Interview» will das Filmstudio Sony den Film nun anderweitig unter die Leute bringen. «Es ist noch immer unsere Hoffnung, dass jeder, der den Film sehen möchte, auch die Gelegenheit dazu bekommt», teilte Sony mit. 
Start von «The Interview» abgesagt  Los Angeles - Die beispiellose Hackerattacke auf das Filmstudio Sony Pictures hat gravierende Folgen. Der Film «The Interview», in dem ein nordkoreanischer Diktator getötet werden soll, kommt nicht in die US-Kinos. Schauspieler sprechen von Zensur.  
Obama kritisiert Absage von «The Interview» Los Angeles - US-Präsident Barack Obama hat die Absage des Nordkorea-Satirefilms «The Interview» ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2631
    Wenn... die russischen Medien sachlich Westpropaganda analysieren und ... heute 13:12
  • jorian aus Dulliken 1534
    Warum Kassandra? Warum schreiben Sie so gerne Verschwörungstheoretiker? Warum wissen ... gestern 03:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1100
    So, Italien will? Ein paar Populisten sind noch lange nicht Italien! Welch ein ... gestern 00:52
  • Kassandra aus Frauenfeld 1100
    Lieber Heinrich Frei Glauben Sie wirklich, irgend jemand liest all diese Links und dazu noch ... Fr, 19.12.14 21:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1100
    Glatte Lüge, nun, von Heiligen ist's ja bekannt, dass sie nicht die Wahrheit lieben! ... Fr, 19.12.14 11:23
  • Kassandra aus Frauenfeld 1100
    Ich würde mich nicht dazu hergeben, an jedem Schweinehund zu lecken! Sorry! Das tun ... Fr, 19.12.14 11:20
  • PioXX aus Orbetello 161
    Das Lecken... ...das habe ich leider einem anderen Schweinehund versprochen! Fr, 19.12.14 09:44
  • jorian aus Dulliken 1534
    Reden Sie...... ..... doch mal mit dem Obama. Er soll keinen Menschen mehr mit ... Fr, 19.12.14 03:27
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 0°C 3°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 0°C 3°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 2°C 4°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 0°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 4°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 0°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 11°C 11°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten