Rätsel um Begleiterin gelüftet
Kim Jong Un wird heiraten
publiziert: Mittwoch, 25. Jul 2012 / 18:34 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 25. Jul 2012 / 20:18 Uhr
Unter der Haube.
Unter der Haube.

Seoul - Nordkorea hat die Spekulationen über die Frau an der Seite des neuen Machthabers Kim Jong Un beendet und seine Ehe verkündet. Die staatlichen Medien gaben am Mittwoch ihren Namen als Ri Sol Ju an, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Sie war jüngst mehrfach auf Fernsehaufnahmen mit Kim zu sehen gewesen. Dies hatte zu Vermutungen geführt, sie könne seine Freundin, Schwester oder Ehefrau sein. Der Experte Cheong Seong Chang von der Denkfabrik Sejong erklärte, der Schritt könnte seine Beliebtheit unter jüngeren Nordkoreanern erhöhen, während ältere, konservativere Bürger befremdet sein dürften.

Kim hatte die Macht in dem armen, aber hochgerüsteten Staat im Dezember nach dem Tod seines Vaters übernommen. Zumindest an der Oberfläche verfolgt er einen anderen Regierungsstil: Die Staatsmedien zeigen ihn lachend mit älteren Generälen und bei einer Aufführung von Disney-Figuren und -Liedern.

Fast noch überraschender war es, ihn sprechen zu hören: Die meisten Nordkoreaner hatten ihr Leben lang nicht die Stimme des älteren Kim gehört.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un ist der «Sexiest Man Alive» ... mehr lesen
Kim Jong Un war nach dem Tod seines Vaters Kim Jong Il im Dezember 2011 an die Macht gekommen. (Archivbild)
Wirbel um Kim Jong Uns Ehefrau.
Seoul - Die Spekulationen um die mysteriöse Ehefrau von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un reissen nicht ab. Nach Angaben ... mehr lesen
Achtens Asien Diplomaten, Politiker und Journalisten wissen es: Nordkorea ist immer für eine Überraschung gut. ... mehr lesen
Koreanische Propaganda: Noch immer kommt die Armee zuerst.
Seoul - Eine junge Frau an der Seite von Nordkoreas neuem Machthaber Kim Jong Un sorgt bei Medien und Experten im Ausland für Rätselraten. Südkoreanische Zeitungen mutmassten am Montag, bei der Frau könne es sich um Kim Jong Uns jüngere Schwester Yo Jong oder um eine Geliebte handeln. mehr lesen 
Kim Jong Un bezeichnet die Vereinbarung als Meilenstein.
Kim Jong Un bezeichnet die Vereinbarung als Meilenstein.
Krise entschärfen  Seoul - Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un hat sich laut der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA positiv zur jüngst getroffenen Vereinbarung mit dem Süden geäussert. Diese sei ein Meilenstein und könne den Weg für eine Entschärfung der militärischen Spannungen ebnen, sagte er. 
Südkoreas Präsidentin verlangt Entschuldigung des Nordens Seoul - Die südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye hat den ...
Süd- und Nordkorea wollen Gespräche fortsetzen Seoul - Hochrangige Vertreter Süd- und Nordkoreas wollen ihre Gespräche ...
Überraschungseinsätze angekündigt  Seoul - Der seit Jahrzehnten schwelende Konflikt zwischen den beiden Koreas ist erneut eskaliert: Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un versetzte die Grenztruppen des kommunistischen Landes in Gefechtsbereitschaft.  
Südkoreas Präsidentin verlangt Entschuldigung des Nordens Seoul - Die südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye hat den Norden aufgefordert, ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    Das... wird noch lang Zeit so weiter gehen. In Syrien und im Irak hat der ... heute 12:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1483
    Gesetzloses Gesindel, Möderbanden, die Brandbomben werfen und meinen sie seien die Verteter ... heute 11:11
  • keinschaf aus Wladiwostok 2718
    Was ist hiermit? Nanu.... ist dem Zebu schwindlig geworden vor lauter ... heute 00:42
  • keinschaf aus Wladiwostok 2718
    Tja... ....und wir wollen keine Lügner und Landesverräter in diesem Land. ... heute 00:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1483
    Unsinn? Ja, und keinerlei Geschichtskenntnisse! Gut, Schäfchen brauchen das nicht, aber es gibt mir wieder einmal ... gestern 23:56
  • keinschaf aus Wladiwostok 2718
    Im Unterschied zum Zebu... ...muss ich nicht lügen und dem Zebu ausgerechnet seinen Erzfeind als ... gestern 23:22
  • keinschaf aus Wladiwostok 2718
    Unsinn. Ein völlig abstruser Vergleich! Im dritten Reich wurde auf andere Weise ... gestern 23:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1483
    Ja, ja, und nochmals ja! Das Sch... Schreibt: "(Kennen wir doch auch schon: wer sich nicht vom ... gestern 17:20
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 19°C 26°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 15°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 18°C 28°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 15°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 16°C 32°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 20°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten