Über Rassismus
Kim Kardashian: Diese Engstirnigkeit
publiziert: Donnerstag, 8. Mai 2014 / 09:57 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 8. Mai 2014 / 10:13 Uhr
Kim Kardashian findet Rassismus unerträglich.
Kim Kardashian findet Rassismus unerträglich.

Reality-Queen Kim Kardashian (33) könnte sich masslos über Rassismus aufregen, der ihr besonders auffällt, seitdem sie Mutter ist.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Kanye WestKanye West
Kim KardashianKim Kardashian
Die TV-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') und ihr Rapper-Verlobter Kanye West (36, 'Mercy') erziehen zusammen die elf Monate alte Tochter North und die Engstirnigkeit mancher Menschen wurde dem It-Girl mit der Geburt der Kleinen schlagartig bewusst. «Um ehrlich zu sein habe ich mir nie viel Gedanken über Rassismus oder Diskriminierung gemacht, bevor ich North hatte», schrieb sie in einem Artikel, den sie am Mittwoch auf ihrem 'Celebuzz'-Blog veröffentlichte.

«Es ist ganz offensichtlich ein Thema, bei dem Kanye leidenschaftlich ist, aber ich schätze es war für mich einfacher zu glauben, dass das der Kampf der anderen sei. Aber vor Kurzem gab es bei mir persönlich Vorfälle, die mich krank und darauf aufmerksam gemacht haben. Ich erkenne, dass Rassismus und Diskriminierung immer noch aktuell und einfach genauso hasserfüllt und todbringend sind, wie sie es schon immer waren.»

Fragwürdige Witze

Im Februar soll Kardashian vom Wiener Opernball gestürmt sein, nachdem ein Witz von Ulknudel Oliver Pocher (36, 'Alle auf den Kleinen') in die Hose ging: Der Comedian sagte, er würde erst tanzen, wenn der DJ den Song 'Ni**as in Vienna' spielen würde - eine Anspielungen auf Wests Song 'Ni**as in Paris'. Kardashian fand den Spruch leider gar nicht witzig. Ein anderer Gast zeigte sich noch geschmackloser, hatte sich sein Gesicht schwarz angemalt und gab vor, Kanye West höchstpersönlich zu sein.

Im Januar war die Fernsehdarstellerin ebenfalls Zeugin von rassistischen Anfeindungen geworden und musste mit ansehen, wie ihr baldiger Ehemann in Beverly Hills eine Auseinandersetzung mit einem Teenager hatte, nachdem dieser Kim als «Schlam**» und «Ni**er-Liebhaberin» bezeichnet hatte.

Kim schweigt nicht länger

Von diesem Verhalten ist die Glamour-Lady mehr als angewidert und will auch nicht länger schweigen. «Als Mutter, öffentliche Person und Mensch spüre ich eine Verantwortung, zu tun, was ich nur kann, um sicherzugehen, dass nicht nur mein Kind, sondern alle Kinder nicht in einer Welt aufwachsen müssen, in der sie wegen ihrer Hautfarbe oder ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Orientierung verurteilt werden», erklärte die brünette Beauty. «Ich will, dass meine Tochter in einer Welt aufwächst, in der die Liebe füreinander das Wichtigste ist.»

Wie schön, dass Kim Kardashian ihre Berühmtheit auch dafür nutzt, solche wichtige Botschaften zu verbreiten.

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Reality-Queen Kim Kardashian (33) ... mehr lesen
Kim Kardashian.
Kim Kardashian brachte die Gerüchteküche etwas weniger zum brodeln - via twitter.
Die Hochzeit von Reality-TV-Star ... mehr lesen
Kanye West (36) konnte einen Gerichtsprozess vermeiden, indem er sein Prügelopfer ... mehr lesen
Kanye West muss sich angeblich nach einer Zahlung von über 180.000 Euro nicht mehr vor Gericht wegen seiner Prügelattacke verantworten.
Kim Kardashian will den Mann verklagen, den ihr Verlobter Kanye West verprügelt hat.
TV-Starlet Kim Kardashian (32) ... mehr lesen

Kim Kardashian

Diverse Produkte rund um die Schauspielerin und Modell
BLU-RAY - Komödie
DISASTER MOVIE - BLU-RAY - Komödie
Regisseur: Aaron Seltzer, Jason Friedberg - Actors: Valerie Wildman, N ...
21.-
DVD - Komödie
DISASTER MOVIE - DVD - Komödie
Regisseur: Jason Friedberg, Aaron Seltzer - Actors: Matt Lanter, Crist ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Kim Kardashian" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel -1°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen -2°C 6°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Bern -2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern 0°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 1°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 6°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten