Die kleine Realität
Kim Kardashian Hintern ist kleiner als gedacht
publiziert: Freitag, 12. Sep 2014 / 12:01 Uhr
Kim Kardashian und Sophie Monk verstanden sich noch besser, als gedacht.
Kim Kardashian und Sophie Monk verstanden sich noch besser, als gedacht.

Radiomoderatorin Sophie Monk (34) war überrascht, als sie Reality-TV-Star Kim Kardashian (33) zum ersten Mal persönlich traf. Ihr berühmter Hintern ist nämlich gar nicht so stattlich wie angenommen.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Kim KardashianKim Kardashian

Die Fashionista und Reality-TV-Ikone ('Keeping Up With The Kardashians') besuchte vor Kurzem die australische Radiosendung der schönen Schauspielerin ('Date Movie'), '2DayFM', und erstaunte die Blondine mit ihrer Statur.

«Im echten Leben ist sie total winzig, wusstet ihr das?», plauderte Sophie im Gespräch mit 'Daily Mail Australia' aus. «Ich bin überrascht - ihr Po ist gar nicht so gross.»

«Freundlich und total lieb»

Von Kims Persönlichkeit war die Australierin aber so oder so begeistert. «Sie wirklich freundlich und total lieb. Das Interview lief wirklich gut», schwärmte Sophie. «Sie ist zwar müde vom Herumreisen und meinte, dass sie erschöpft wäre, aber auch, dass sie sich freue, in Australien zu sein.»

Nach Down Under flog die Amerikanerin gemeinsam mit ihrem Ehemann Kanye West (37, 'Gold Digger'), da der Rapper dort einige Auftritte zu absolvieren hat. Für ihn kam es jedoch anders und am Mittwoch musste er aufgrund einer schweren Migräne-Attacke in ein Krankenhaus gebracht werden - und das nur wenige Stunden, bevor er in Melbourne auf die Bühne sollte.

«Alle waren total panisch»

Eine Augenzeugin namens Loraine Terry verriet dazu gegenüber 'Woman's Day': «Meine Tochter war für einen MRT-Scan da. Kurz nachdem damit begonnen wurde, kamen Sicherheitsleute rein und räumten den Flur. Dann kam Kanye auf einer Trage rein, umgeben von Sicherheitsleuten. Eine Seite seines Gesichts war mit etwas Weissem bedeckt.

Wir wussten, dass er es ist, weil wir vorher jeden Tag Fotos von ihm in der Zeitung gesehen hatten, und wir waren geschockt, weil es so ernst aussah. Alle waren total panisch.» Zum Glück hat sich der Gatte von Kim Kardashian mittlerweile wieder erholt und konnte sogar am selben Abend sein Publikum in Melbourne beglücken.

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fernseh-Superstar Kim Kardashian ... mehr lesen
Kim Kardashian soll sich von Kanye alles gefallen lassen.
Kim Kardashian hatte am College Spass daran, den Jungs in kurzen Röcken den Kopf zu verdrehen.
Entertainerin Kim Kardashian (33) ... mehr lesen
Rapper Kanye West (37) ärgert sich ... mehr lesen
Kanye West redet in hohen Tönen von Kim.
Kim Kardashian wurde bei den GQ Awards zur Frau des Jahres gekürt.
Reality-TV-Star Kim Kardashian (33) ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 7°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 5°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 6°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 6°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 5°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten