In alle Himmelsrichtungen
Kim und Kanye: Nach North kommt East
publiziert: Samstag, 8. Aug 2015 / 16:35 Uhr
Richtungswechsel: Kim Kardashian und Kanye West wollen offenbar auch ihr zweites Kind nach einer Himmelsrichtung benennen.
Richtungswechsel: Kim Kardashian und Kanye West wollen offenbar auch ihr zweites Kind nach einer Himmelsrichtung benennen.

Berichten zufolge ziehen Reality-TV-Star Kim Kardashian (34) und ihr Rapper-Gatte Kanye West (38) den Namen Easton für ihren ungeborenen Sohn in Betracht.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Kanye WestKanye West
Kim KardashianKim Kardashian

Schon Töchterchen North - zu deutsch: Nord - bekam einen Namen, der gut zum Nachnamen ihres rappenden Papas ('Stronger') passt. Wie 'Mail Online' berichtet, bleiben er und die Reality-TV-Darstellerin ('Keeping Up With The Kardashians') diesem Prinzip treu. Für den noch ungeborenen Sohn, den Kim momentan unterm Herzen trägt, kommt anscheinend der Name Easton infrage, in dem das Wort 'East' - also Ost - steckt.

«[Kims Schwester] Kourtney hat letztes Wochenende ein paar Mädels bei einer Poolparty in Hidden Hills erzählt, dass Easton auf jeden Fall Kanyes Favorit ist», enthüllte ein Nahestehender der Promi-Familie. «Kim war erst nicht sehr begeistert, weil Kanye zunächst 'East' vorschlug, aber dann liess sich Kim 'Easton' einfallen und damit war die Sache für sie erledigt.»

Die Garderobe des Sprösslings wird angeblich bereits dementsprechend angepasst. «Ohne Zweifel werden schon monogrammierte Lätzchen per Hand genäht», so der Insider. «[Kourtneys ältester Sohn] Mason nennt den Bauch seiner Tante ausserdem bereits Easton.»

Dass sie männlichen Nachwuchs erwarten, bestätigten die zwei Stars übrigens im Juni. Pünktlich zum Vatertag postete Kim ein Bild von Kanye und North auf Instagram und verriet in der Bildbeschreibung, dass ein Sohn unterwegs ist: «Du bist so ein guter Vater für North und du wirst auch der beste Vater für unseren neuen Sohn sein!»

(nir/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Reality-TV-Ikone Kim Kardashian ... mehr lesen
«Ich habe es so satt!»
Kim Kardashian wurde von ihrer Mutter Kris Jenner gezwungen, mit ihrem Bruder Rob Frieden zu schliessen.
Ihre Mutter Kris Jenner (59) zwang ... mehr lesen
Wollen in die alte Welt.
Reality-TV-Star Kim Kardashian ... mehr lesen
TV-Lady Kim Kardashian (34) und ... mehr lesen
Kanye West und Kim Kardashian bezahlen ein Filmteam, das die Schwangerschaft des TV-Stars filmt.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Reality-TV-Star Kim Kardashian (34) verriet passend zum amerikanischen Vatertag, dass sie und Ehemann Kanye West (38) einen Jungen erwarten. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 0°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel -1°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 0°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten