Kirchenrat Kleinlützel will Pfarrer Franz Sabo zurück
publiziert: Freitag, 24. Nov 2006 / 14:52 Uhr

Kleinlützel - Der Kirchenrat Kleinlützel SO hat sich am Donnerstag für die Wiedereinstellung des suspendierten Pfarrers Franz Sabo ausgesprochen. Sabo war bis Ende 2005 teilzeitlich in Kleinlützel tätig.

Sabo solle einmal monatlich in Kleinlützel tätig sein.
Sabo solle einmal monatlich in Kleinlützel tätig sein.
7 Meldungen im Zusammenhang
Auf die Beschäftigung wurde verzichtet, nachdem Sabo die «Missio canonica» entzogen worden war.

Der Entscheid in der sechsköpfigen Kirchenexekutive von Kleinlützel fiel am Donnerstag mit zwei zu einer Stimme bei drei Enthaltungen, wie Erika Mendelin, Vizepräsidentin des Kirchenrates entsprechende Pressemeldungen bestätigte.

Gegen kirchliches Recht

Mendelin hatte beantragt, dass Sabo wieder einmal monatlich in Kleinlützel tätig sein solle. Ob der Entscheid Bestand hat, wird sich jedoch erst zeigen müssen. Bei einer Wiederbeschäftigung Sabos müsste die Kirchgemeinde allenfalls mit Sanktionen seitens des Kantons rechnen.

Dieser stellt sich auf den Standpunkt, dass der Kirchenrat sich an kirchliches Recht zu halten habe und eine Wiederanstellung Sabos deshalb nicht zulässig sei.

Bischof Kurt Koch hatte dem in der Kleinlützler Nachbargemeinde Röschenz tätigen Sabo im Herbst 2005 den kirchlichen Auftrag, die so genannte «Missio canonica» entzogen. Der Streit, bei dem sich die Fronten auch durch die beiden Kirchgemeinden Röschenz und Kleinlützel ziehen, ist noch nicht beigelegt.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kleinlützel - Die Polizei Kanton ... mehr lesen
Der Schweizer verschandelte den Schaukasten der Kirche. (Archivbild)
Bischof Kurt Koch hat die vorgeschlagene Einigungsverhandlung abgelehnt.
Röschenz BL - Der Streit zwischen ... mehr lesen
Bern - Bischof Kurt Koch und Abt ... mehr lesen
Der Amtssitz von Kurt Koch in Solothurn.
Sabo darf im Moment in Kleinlützel nicht als priesterliche Aushilfe beschäftigt werden.
Klein - Das Verfahren rund um die Aushilfsanstellung des umstrittenen Priesters Franz Sabo in Kleinlützel SO ist sistiert worden. Solothurn wartet zunächst ab, wie der Nachbarkanton ... mehr lesen
Röschenz - Der aufmüpfige Priester ... mehr lesen
Die Kirchgemeinde Röschenz hält an Sabo fest.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Die Kirchgemeinde Röschenz hatte Sabo trotz Entzugs der Missio Canonica weiterbeschäftigt.
Liestal - Der aufmüpfige Priester ... mehr lesen
Solothurn - Im Fall Sabo hat Bischof ... mehr lesen
Dem Bischof Kurt Koch geht es gemäss dem offenen Brief um den Vorwurf von Mobbing.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Treffen mit Kindern  Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich ... mehr lesen  
Mekka-Wallfahrt  Riad - Saudi-Arabien und der Iran sind weiter uneins über die Bedingungen, unter denen Iraner an der diesjährigen Mekka-Pilgerfahrt Hadsch ... mehr lesen  
Die Beziehungen zwischen den beiden rivalisierenden islamischen Ländern sind auf einem Tiefpunkt. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Basel 10°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
St. Gallen 10°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen trüb und nass
Bern 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
Luzern 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen trüb und nass
Genf 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich stark bewölkt, Regen
Lugano 13°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten