Kirchturm von Saint-Aubin abgebrannt
publiziert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 07:15 Uhr
Rund fünfzig Feuerwehrleute waren am Einsatz beteiligt.
Rund fünfzig Feuerwehrleute waren am Einsatz beteiligt.

Saint-Aubin NE - In Saint-Aubin NE ist am Dienstag nach einer Abdankungsfeier ein Feuer im Kirchturm ausgebrochen. Die Turmspitze brannte vollständig nieder, auch die Glocken wurden beschädigt.

Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
1 Meldung im Zusammenhang
Die Feuerwehr konnte aber ein Ausbreiten des Brandes auf weitere Teile der Kirche verhindern. Niemand sei verletzt wurden, teilte die Polizei mit.

Rund fünfzig Feuerwehrleute waren am Einsatz beteiligt. Zeitweise mussten die Strassen bei der Kirche gesperrt werden. Die Brandursache wird untersucht, wahrscheinlich sei ein technischer Defekt.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Bei einem Brand in der 250-jährigen Kirche St. Philippus und St. Jakobus in Valens SG ist am Mittwochabend grosser ... mehr lesen
Gemäss Zeugenaussagen brach das Feuer kurz vor 23 Uhr im Dachstock, nahe dem Kamin der Kirche, aus.
Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
Das Kröller-Müller-Museum wurde evakuiert. (Archivbild)
Das Kröller-Müller-Museum wurde evakuiert. ...
Wegen Heidebrands  Apeldoorn - Wegen eines schweren Heidebrands haben bis zu 2000 Wanderer und Radfahrer den niederländischen Nationalpark De Hoge Veluwe verlassen müssen. Auch das berühmte Kröller-Müller-Museum für Moderne Kunst, das inmitten des Geländes liegt, wurde am Sonntag evakuiert, wie ein Parksprecher mitteilte. 
Steffisburg BE  Steffisburg BE - Bei den beiden Opfer der Explosion vom Samstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in ...  
Die Frau und das Kind waren von den Rettungskräften in der brennenden Wohnung aufgefunden worden.
Explosion in Steffisburg - zwei Tote Bern - Bei einer Explosion und einem anschliessenden Brand sind am Morgen in Steffisburg BE zwei Menschen getötet ...
Die Explosion ereignete sich am Morgen um 7 Uhr.
Der Vulkan Ubinas ist seit Tagen aktiv.(Archivbild)
Drohender Vulkanausbruch  Lima - Die peruanischen Behörden bringen tausende Menschen vor einem drohenden Vulkanausbruch in Sicherheit.  
Titel Forum Teaser
Die vermissten Männer waren in der Region Pigne d'Arolla unterwegs.
Unglücksfälle Zwei Alpinisten im Wallis vermisst Arolla VS - Seit Karfreitag werden im Kanton Wallis zwei ...
Brandschutz Schulungen
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 3°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 2°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten