Kitzbühel-Sieger auch Top-Verdiener
publiziert: Mittwoch, 23. Jan 2008 / 17:59 Uhr

Der diesjährige Slalom-Dominator Jean-Baptiste Grange (23) liegt nach den lukrativen Hahnenkamm-Rennen und dem «Nightrace» in Schladming an der Spitze der Preisgeld-Rangliste. Hinter ihm folgen mit Bode Miller und Didier Cuche die weiteren Sieger von Kitzbühel.

Didier Cuche: Bei knapp 260'000 Franken hat nicht nur der Sportler-Geist was zu bejubeln.
Didier Cuche: Bei knapp 260'000 Franken hat nicht nur der Sportler-Geist was zu bejubeln.
Didier Cuche fuhr acht Mal aufs Podest (2 Siege) und war der erfolgreichste Prämiensammler bei den Hahnenkamm-Rennen.

Für seinen Abfahrts-Sieg und den 3. Rang im Super-G sicherte sich der Neuenburger allein in Kitzbühel mit rund 130'000 Franken die Hälfte seines bisher gewonnenen Preisgeldes.

Top-Verdienerin bei den Frauen ist Lindsey Vonn mit 184'000 Franken. Die Amerikanerin gewann bisher drei Abfahrten und die Super-Kombination in St. Anton. Knapp hinter ihr folgen die Weltcup-Leaderin Nicole Hosp (Ö) und die Italienerin Denise Karbon, die vier der fünf Riesenslaloms für sich entschieden hat.

Martina Schild liegt als beste Schweizerin an der 18. Stelle. Die Berner Oberländerin verbesserte ihr Einkommen dank ihrem Super-G-Sieg in Lake Louise und drei weiteren Top-Ten-Plätzen auf 40'000 Schweizer Franken.

Preisgeld-Rangliste (in Schweizer Franken/Euro - Kurs: 1.60):

Männer:
1. Jean-Baptiste Grange (Fr) 281'708 Franken/176'068 Euro. 2. Bode Miller (USA) 262'083/163'802. 3. Didier Cuche (Sz) 258'455/161'534.

Ferner: 5. Daniel Albrecht 151'644/94'778. 6. Mario Matt (Ö) 139'693/87'308. 8. Marco Büchel (Lie) 106'374/66'484. 15. Marc Berthod (Sz) 62'573/39'108. 18. Hermann Maier (Ö) 53'579/33'487. 23. Marc Gini (Sz) 38'070/23'794. 25. Didier Défago (Sz) 36'979/23'112. 34. Ambrosi Hoffmann (Sz) 21'078/13'174.

Frauen:
1. Lindsey Vonn (USA) 184'000/115'000. 2. Nicole Hosp (Ö) 171'655/107'284. 3. Denise Karbon (It) 163'210/102'006.

Ferner: 18. Martina Schild (Sz) 40'000/25'000. 22. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 25'000/15'625. 35. Nadia Styger (Sz) 7000/4375. 38. Sandra Gini (Sz) 5698/3561.42. Fabienne Suter (Sz) 4000/2500.

(dl/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale ... mehr lesen
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 13°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 11°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 12°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 15°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 15°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 17°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten