Koch und Guerilla-Gärtner Maurice Maggi
publiziert: Dienstag, 8. Sep 2009 / 11:46 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 9. Sep 2009 / 09:42 Uhr

Weder als Gärtner noch als Koch hält sich Maurice Maggi an gängige Vorgaben. Wie ein Graffiti-Künstler überrascht er die Städter gerne mit farbigen Aktionen. Sein Markenzeichen in Zürich sind die überall blühenden Malven.

Malvenpracht in Zürich: Hinter dieser Aktion steckt der Guerilla-Gärtner Maurice Maggi.
Malvenpracht in Zürich: Hinter dieser Aktion steckt der Guerilla-Gärtner Maurice Maggi.
Wer im Sommer und Frühherbst durch Zürichs Strassen wandert, wird an allen Ecken und von bald jedem Fleckchen Erde von blühenden Malven gegrüsst: rot, schwarz, gelb, pink, ein Farbenmeer. Lange Zeit werweissten die Städter, wer wohl in der Stadtverwaltung einen solch blühenden Sinn für natürliche Verschönerungen hat. Bis sich dann Maurice Maggi in einer Kunstausstellung vor einigen Jahren outete als Malven-Papa. Auf einer Karte hat er rot eingezeichnet, welche Strassenzüge bereits malvisiert sind – die Karte ist sehr rot, wird immer röter. Mehr darüber erfahren Sie auf waskochen.ch.

Dass die Zürcher daran ihre Freude haben, zeigt auch der brandneue Dok-Film über Maurice Maggi von Filmemacher Roland Achini. Die New-Yorker Gruppe «The Guerilla Gardener» hat den Film soeben in ihrem Web-TV auf Youtube aufgeschaltet.

Maurice Maggi sät aber nicht nur leidenschaftlich, sondern ist ein ebenso kreativer Koch. Auch waskochen.ch hat er schon in seine Tüpfe gucken lassen – die gesammelten Filme und Rezepte gibts im Archiv von waskochen.ch.

(waskochen.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Linsencurry von Andreas Caminada aus dem Buch «Spitzenköche für Afrika» vom AT Verlag.
Linsencurry von Andreas Caminada aus dem Buch ...
Private Lieblingsrezepte  Das Buch «Schweizer Spitzenköche für Afrika» hat bei Profis nach ihren privaten Lieblingsrezepten gefragt. waskochen.ch stellt Andreas Caminadas Linsencurry vor. mehr lesen 
Wie röstet man Marroni im Backofen? Foodbloggerin Letizia wollte es wissen. mehr lesen  
Hausgeröstete Marroni: Richtig gemacht schmeckts richtig gut.
Im Bordeaux bauen rund 4000 Weingüter elegante, kräftige und langlebige Rotweine an. Die besten und exklusivsten Châteaux werden in Klassen eingeteilt, von Premier Cru bis Cinquième Cru. Weine aus dem Bordelais werden heute noch wie 1855 klassifiziert. mehr lesen  
Venedig: Die Region produziert hervorragende Weine.
Amarone, Bardolino, Soave, Valpolicella - Weine aus dem Veneto, wie die Italiener die Provinz Venetien im Nordosten nennen, sind den meisten Weinliebhabern ... mehr lesen  
NEWSLETTER
NEWSLETTER
Wöchentliche Updates und
Rezepte für Foodies

» Hier abonnieren

DIE WEINSCHULE
DIE WEINSCHULE
Welcher Wein zu welchem Essen? Wie viel Wein gehört ins Glas? Antworten dazu von waskochen.ch in Zusammenarbeit mit Denner.

» Blick ins Glas

Küchentrick 77
Das geniale Buch von
waskochen.ch
KÜCHENTRICK 77
Das ideale Geschenk für Chefköche und alle, die es werden wollen!

» Hier bestellen

DEIN REZEPT
DEIN REZEPT
Du kennst ein geniales Rezept. Schick es uns - vielleicht stehen wir schon bald mit der Kamera in deiner Küche!

» Hier abonnieren

Titel Forum Teaser
Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.
Wohnrevue Das gewisse Etwas Sind wir von einem Menschen besonders angetan, ist es oft gar nicht so ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 14°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten