Für 25 Millionen Euro
Kolosseum in Rom wird saniert
publiziert: Mittwoch, 1. Aug 2012 / 09:23 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 1. Aug 2012 / 13:45 Uhr
Das Kolosseum in Rom bekommt einen neuen Glanz.
Das Kolosseum in Rom bekommt einen neuen Glanz.

Rom - Das Kolosseum in Rom wird für 25 Millionen Euro umfassend saniert. Geplant sind die Renovierung der Fassade, die Ausbesserung von Bruchstellen, die Beseitigung von Metallgittern im Erdgeschoss, die Einrichtung eines Besucherzentrums und die Sanierung des Innenraums.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
KolosseumKolosseum
Kulturminister Lorenzo Ornaghi, Bürgermeister Gianni Alemanno und der Schuh-Fabrikant Diego Della Valle als Geldgeber stellten am Dienstag das entsprechende auf drei Jahre angelegte Bauprogramm vor.

Das im Jahre 80 in den Glanzzeiten des antiken Roms fertiggestellte Kolosseum ist vom allmählichen Zerfall bedroht. Herunterfallende Gesteinsbrocken führten regelmässig zu Debatten über Gefahren für die Besucher. Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie sackte ein Teil des Gebäudes um 40 Zentimeter ab.

Von Tod's finanziert

Das Gebäude wird für 915 Tage eingerüstet. Die Besucher Roms, die unter anderem durch Ridley Scotts Monumentalfilm «Gladiator» in die antike Arena gelockt werden, sollen aber auch während der Bauarbeiten Zugang zum Kolosseum behalten.

Nach Abschluss der Arbeiten sollen die zur Besichtigung freigegebenen Flächen um ein Viertel vergrössert werden.

Das Luxus-Modehaus Tod's erklärte sich bereit, die Renovierung zu finanzieren, die im Dezember beginnen und bis zur Jahresmitte 2015 dauern soll. Die Zukunft Italiens hänge von der Ausnutzung der «Schönheit seiner Monumente» ab, sagte Tod's-Chef Diego Della Valle, der auch von der «sozialen Verantwortung der Unternehmen» sprach.

Er hoffe, dass andere italienische Unternehmen dem Beispiel folgten. Seit der Jahrhundertwende stieg die Zahl der Besucher des Kolosseums von einer Million auf sechs Millionen im Jahr.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Die immer wieder verzögerte Restaurierung des Kolosseums in ... mehr lesen
Das Kolosseum gilt als architektonische Meisterleistung der römischen Baukunst.
Rom feiert am kommenden Wochenende eine Revolution: Das Gelände um das Kolosseum wird vom Autoverkehr befreit.
Rom - Rom feiert am kommenden ... mehr lesen
Rom - Die Stadt Rom plant, eine Schutzbarriere rund um das Kolosseum aufzustellen. ... mehr lesen
Stahlbarriere soll vor dem Wahrzeichen Roms aufgestellt werden
Weitere Artikel im Zusammenhang
Das Kolosseum ist eine der grössten Touristenattraktionen in ganz Europa.
Rom - Die dringend nötige Restaurierung des Kolosseums in Rom steht auf der Kippe: Der italienische Schuh-Unternehmer Diego Della Valle, der 25 Millionen Euro für die Arbeiten zugesagt hatte, ... mehr lesen
Rom - Rom will die Besucherzahl für das Kolosseum beschränken. Um einen Massenandrang zu verhindern, will Italiens Denkmalschutz dafür sorgen, dass sich maximal 6000 Personen zur gleichen Zeit im Monument aufhalten, berichtete die römische Tageszeitung «La Repubblica». mehr lesen 

Kolosseum

Produkte passend zum Thema
DVD - Reise
ROM - GOLDEN GLOBE - DVD - Reise
Regisseur: Christian Offenberg - Genre/Thema: Reise; Städte & Regionen ...
36.-
DVD - Action
GLADIATOR - DVD - Action
Regisseur: Ridley Scott - Actors: Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Conn ...
21.-
BLU-RAY - Reise
ROM - GOLDEN GLOBE - BLU-RAY - Reise
Regisseur: Christian Offenberg - Genre/Thema: Reise; Städte & Regionen ...
36.-
Nach weiteren Produkten zu "Kolosseum" suchen
3D-grundrisse.ch - Professionelle und günstige Visualisierungen für Ihre ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
Eröffnung in Venedig  Venedig - Mit einem Goldenen Löwen für ... mehr lesen
Die internationale Ausstellung wurde in diesem Jahr von dem chilenischen Architekten Alejandro Aravena kuratiert.
«Incidental Space»  Bern/Venedig - Bundesrat Alain Berset eröffnet morgen Freitag in den Giardini den Schweizer Pavillon auf der 15. Architekturbiennale von Venedig: Gezeigt wird das Projekt «Incidental ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 15°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 16°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 14°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 16°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 17°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten