Kolumbianischer Drogenboss Barrera gefasst
publiziert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 09:00 Uhr
Präsident Juan Manuel Santos
Präsident Juan Manuel Santos

Bogotá - Bei einem grenzübergreifenden Einsatz ist der kolumbianische Drogenboss Daniel «El Loco» Barrera im benachbarten Venezuela gefasst worden. Damit sei «der letzte» der grossen Bosse «gefallen», sagte Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos am Dienstagabend in einer Radio- und Fernsehansprache.

Drogentest für professionelle oder private Anwender
medictest
Rudolf-Diesel-Strasse 5
8404 Winterthur
Unterstützung bei der Festnahme Barreras leisteten demnach die Auslandsgeheimdienste CIA und MI6 aus den USA und Grossbritannien. Gefasst wurde er den Angaben zufolge in der venezolanischen Stadt San Cristóbal. Santos dankte der Regierung Venezuelas, von der die Festnahme Barreras bestätigt wurde.

Polizeichef José Roberto León sagte der Nachrichtenagentur AP, der 50-jährige Barrera habe bei seiner Festnahme keinen Widerstand geleistet. Er rechne damit, dass Venezuela Barrera ausliefern werde. Barrera war einer der meistgesuchten Männer Kolumbiens. Im vergangenen Jahr setzten die Behörden eine Belohnung von 2,7 Millionen Dollar für Hinweise auf seinen Aufenthaltsort aus.

Barrera soll insgesamt mehr als 900 Tonnen Kokain in die USA und nach Europa geliefert haben. Kolumbien ist der grösste Kokainproduzent weltweit. Im Jahr 2011 wurden in dem Land nach UNO-Schätzungen 345 Tonnen des Rauschgifts hergestellt.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Drogentest für professionelle oder private Anwender
medictest
Rudolf-Diesel-Strasse 5
8404 Winterthur
Vapshot mini.
eGadgets «Sicherer und sanfter» Schwips  Austin - Entwickler Victor Wong hat mit «Vapshot» einen Alkohol-Verdampfer konstruiert, der alle bisherigen Bedenken um negative Folgen des Inhalierens von Alkohol überflüssig macht.  
Betäubungsmittel  Bern - Crystal Meth heisst die neuste Leitdroge in Ostdeutschland und Oberbayern. Dort schlagen ...  
Crystal Meth ist eine Billigdroge.
Zu Amphetaminen gehört auch das Rauschmittel Crystal Meth.
Amphetamine sind laut UNO weltweit auf dem Vormarsch Wien - Die UNO warnt vor der zunehmenden Ausbreitung synthetischer Drogen. Die Herstellung von Amphetaminen, zu denen ...
Hasch-Trucks  Marihuana wurde in Colorado schneller legalisiert als das Gesetz mit der Umsetzung nachkommt. So ...  
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3455
    Echt jetzt? "Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass Unterhaltungsmedien ... Do, 21.08.14 10:48
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    moderne Naturwissenschaften - die 2 Seiten der Medaille Die Naturwissenschaft der vergangenen Jahrhunderte hat zweifellos ... Sa, 26.07.14 06:44
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Danke für die Einladung... Nett dass Sie sich gemeldet haben Herr Kyriacou. Keinschaf’s Analogie ... Fr, 25.07.14 04:52
  • keinschaf aus Wladiwostok 2569
    Warum nur dort? Warum müssen denn diese "Fachleute" ihre "Evidenzen" und vor allem die ... Di, 22.07.14 23:32
  • akyri aus Zürich 11
    Ans Denkfest kommen, EdmondDantes1 Sie fragen nach Fakten zur Evolution? Kommen Sie ans Denkfest und ... Di, 22.07.14 22:43
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Antwort an Buffy Hallo Buffy Da scheine ich mit meinem Kommentar „Die ... Do, 17.07.14 02:12
  • Buffy aus Frankfurt 2
    Kommentar - Edit Mein Kommentar bezog sich natürlich auf den Beitrag von EdmontDantes1. ... Mo, 14.07.14 18:00
  • Buffy aus Frankfurt 2
    KREATIONISTEN-ALARM Ich hoffe, dieser fehlleitende Beitrag wird zügig gelöscht. Er ... Mo, 14.07.14 17:54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 8°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 18°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 11°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 17°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten