Kopenhagen wird 2014 europäische Umwelthauptstadt
publiziert: Samstag, 30. Jun 2012 / 09:27 Uhr / aktualisiert: Samstag, 30. Jun 2012 / 09:43 Uhr
Kopenhagen
Kopenhagen

Vitoria/Frankfurt - Kopenhagen wird «Grüne Hauptstadt Europas 2014». Dies wurde in der spanischen Stadt Vitoria-Gasteiz bekanntgegeben, die derzeit den Titel innehat.

Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
2 Meldungen im Zusammenhang
Kopenhagen wurde besonders für seine Fortschritte bei ökologischen Innovationen und nachhaltiger Mobilität gelobt. EU-Umweltkommissar Janez Potocnik gratulierte Kopenhagen. Zu den Finalisten des Wettbewerbs gehörten ausserdem Bristol und Frankfurt.

Frankfurts Pläne zur Verbesserung der Energieeffizienz von neuen Gebäuden, seine Abfallbewirtschaftung und die zahlreichen Grünflächen wurden nach EU-Angaben sehr gelobt, jedoch Bedenken geäussert, wie sich die jüngste Erweiterung des Flughafens auf die Lebensqualität der Bürger im Grüngürtel im südlichen Teil der Stadt auswirken würde.

Die Auszeichnung wird jährlich verliehen und soll Städte ermutigen, die städtische Lebensqualität zu verbessern, indem Umweltfragen in die Stadtplanung systematisch einbezogen werden. Die Jury betrachtete Kopenhagens «grünes Geschäftsmodell» als beispielhaft für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Die Stadt St. Gallen mit ihrem Energiekonzept, die Stadt Genf mit der Beleuchtung des Hafenbeckens mit ... mehr lesen
Die Stadt St. Gallen macht sich auf den Weg in die dritte Dimension der Energiezukunft.
Die Stadt Zug mit Zugersee und Umgebung, mit Blickrichtung Cham. Foto: Urs Keller/Ex-Press
Zug - Die Stadt Zug will den Energieverbrauch drastisch senken. Die ... mehr lesen
Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
Für Liebhaber und als exklusive Geschenkeidee: frische Pralinen der führenden Chocolatiers der Schweiz
Chloë Moretz.
Chloë Moretz.
Young Hollywood Fan-Award  Die Young Hollywood Awards brachten es ans Licht: Chloë Moretz (17) ist derzeit die beliebteste Schauspielerin. 
Charity Arbeit  Justin Bieber (20) engagiert sich - das wird bald belohnt.  
Bewährungsstrafe für Justin Bieber Los Angeles - Popstar Justin Bieber hat wegen Vandalismus eine zweijährige ...
Titel Forum Teaser
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    moderne Naturwissenschaften - die 2 Seiten der Medaille Die Naturwissenschaft der vergangenen Jahrhunderte hat zweifellos ... Sa, 26.07.14 06:44
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Danke für die Einladung... Nett dass Sie sich gemeldet haben Herr Kyriacou. Keinschaf’s Analogie ... Fr, 25.07.14 04:52
  • keinschaf aus Wladiwostok 2511
    Warum nur dort? Warum müssen denn diese "Fachleute" ihre "Evidenzen" und vor allem die ... Di, 22.07.14 23:32
  • akyri aus Zürich 11
    Ans Denkfest kommen, EdmondDantes1 Sie fragen nach Fakten zur Evolution? Kommen Sie ans Denkfest und ... Di, 22.07.14 22:43
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Antwort an Buffy Hallo Buffy Da scheine ich mit meinem Kommentar „Die ... Do, 17.07.14 02:12
  • Buffy aus Frankfurt 2
    Kommentar - Edit Mein Kommentar bezog sich natürlich auf den Beitrag von EdmontDantes1. ... Mo, 14.07.14 18:00
  • Buffy aus Frankfurt 2
    KREATIONISTEN-ALARM Ich hoffe, dieser fehlleitende Beitrag wird zügig gelöscht. Er ... Mo, 14.07.14 17:54
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Die Evolutions-Religion Sie schreiben in der Einleitung zum Artikel den Satz "Die Richtigkeit ... Mo, 07.07.14 19:30
Andrea Frangi ist Professor für Baustatik und Konstruktion (Holzbau) an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Neue Wege im nachhaltigen Holzbau Am ETH-Standort Hönggerberg entsteht derzeit das House of ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 14°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 12°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
St.Gallen 13°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 13°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Luzern 15°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 15°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Lugano 21°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten