Obsessionen und Essstörungen
Koreanerin verspeist Unmengen an Essen im Live-Stream
publiziert: Donnerstag, 6. Feb 2014 / 08:49 Uhr

Incheon/New York - Fetische und Obsessionen können die verschiedensten Formen annehmen, wie die aktuelle Debatte rund um eine Koreanerin zeigt, die im Live-Stream Unmengen an Essen verspeist.

Gegenüber CNN sagte die Protagonistin Park Seo-Yeon: "Meine Fans sagen mir, dass sie es wirklich lieben, mir beim Essen zuzusehen, weil ich mit so viel Appetit esse und alles so köstlich aussehen lasse."

Stellvertretendes Essen

Egal, ob man nun vom Gedanken an Essen besessen ist oder einfach nur einen Schuhfetisch hat, solche Obsessionen haben einen negativen Hintergrund. Jeff Szymanski, klinischer Psychologe, erklärt gegenüber Discovery News: "Wenn du eine Störung hast, heisst das, dass du nicht so funktionieren kannst, wie du solltest. In der klinischen Definition: Ein Fetisch steht dem Leben im Weg."

"Viele meiner Zuseher sind auf Diät und sagen, dass sie stellvertretend durch mich leben, oder sie sind Spitalspatienten, die nur Zugang zu Spitalsessen haben. So sehen sie auch meine Sendung an, um mich essen zu sehen", lässt der koreanische Internet-Star wissen.

Laut Szymanski muss es aber nicht unbedingt eine Obsession sein, wenn man anderen gerne beim Essen zusieht, es kann auch einfach nur Schaulust sein: "Jemand macht etwas Neues; du denkst: 'Oh mein Gott, sie hat gerade fast drei Kilo gegessen - wie ist das passiert?'"

Essstörungen im Gespräch

Essstörungen sind jedoch eine echte Bedrohung, die von den Online-Mahlzeiten ausgehen könnte. Fugen Neziroglu, klinische Leiterin des Bio-Behavioral Institute in New York, meint: "Es wäre spannend eine Studie über das Publikum zu machen und wie sie beeinflusst werden: Begünstigt die Sendung Essstörungen? Oder haben jene, die sie anschauen, bereits eine Neigung zu Essstörungen? Wie viele versuchen, sie zu imitieren ('Kann ich so viel essen wie sie')?"

Laut Park hat eine Seherin beim Mitverfolgen der Sendung ihre Anorexie überwunden. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass Park zuzusehen hilfreich gewesen sein könnte", warnt Neziroglu abschliessend.

(ig/pte)

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
SmartHome umfasst ein Konzept, das versucht, alle bisher analog verlaufenden Prozesse im Haus durch digitale zu ersetzten.
SmartHome umfasst ein Konzept, das ...
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die nächste Bücherei pilgerte, um in hunderten Fachbüchern nach einem Thema zu suchen. Heute läuft jeder noch kleine Schritt über das Internet ab. Wir telefonieren über das Internet, sehen Fern über das Internet, kommunizieren, kaufen ein und arbeiten im World Wide Web. mehr lesen  
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen Talks, Mitredemöglichkeiten, Bühnenshows, Startup Pitches, Expos und Kursen an über 12 Standorten in der ganzen Schweiz statt. DOMAINS.CH wird in der #smarthalle St. Gallen mit einer interaktiven Point Cloud Installation dabei sein. mehr lesen  
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen  
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Heute laufen fast alle Umsätze eines Unternehmens über das Internet. Selbst wenn der Kauf im Geschäft getätigt wird, dann erfolgt die erste Kontaktaufnahme meist über das Internet. Der Kunde informiert sich vor dem Kauf schon recht deutlich über das Internet und sucht gezielt nach Informationen. Unternehmen, die hier nicht einen Präsenz vorweisen können, haben definitiv das Nachsehen. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 3°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Bern 2°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 3°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
Lugano 7°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten