Die deutschen Elektro-Grössen beehren Zurich Openair
Kraftwerk am Zurich Openair
publiziert: Dienstag, 21. Aug 2012 / 16:29 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 21. Aug 2012 / 17:15 Uhr
Deutsche kommen in die Schweiz: Kraftwerk.
Deutsche kommen in die Schweiz: Kraftwerk.

Rümlang - Die Besucherinnen und Besucher des zweiten Zurich Openair in Rümlang dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit jüngeren und gestandenen Künstlern freuen. Ein Highlight dürfte das Konzert der legendären Elektronikformation Kraftwerk aus Deutschland werden. Das Festival dauert von Donnerstag bis Sonntag.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

ZÜRICH OPENAIR

15 629 Personen gefällt das
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
KraftwerkKraftwerk
Die deutsche Band Kraftwerk wurde 1970 gegründet und gilt als Pionierin auf dem Gebiet der elektronischen Musik. Ihre Stücke haben Musikstile wie Techno oder Electro entscheidend beeinflusst. Ihr Auftritt am Zurich Openair wird von einer 3D-Show begleitet, wie die Veranstalter mitteilten.

Ebenfalls schon längere Zeit im Geschäft ist die Stuttgarter Hip-Hop-Band Die Fantastischen Vier, die 1992 mit «Die da!?» ihren ersten Charterfolg feierte. Freunde der elektronisch geprägten Musik dürften zudem mit Auftritten von The Chemical Brothers und The Prodigy auf ihre Kosten kommen.

Für weitere Höhepunkte dürften die schwedische Sängerin Lykke Li, die deutsche Indierockband Tocotronic, Tindersticks sowie The Whitest Boy Alive sorgen. Diese norwegisch-deutsche Formation macht tanzbare Popmusik, verzichtet dabei jedoch auf jegliche elektronische Hilfsmittel.

Festivalgelände beim Flughafen

Das Schweizer Musikschaffen ist mit Baum, me.man.machine und We Love Machines vertreten. Erwartet wird zudem das junge Deutsch-Schweizer Pop-Duo Boy, dessen Debütalbum im vergangenen Jahr für Aufsehen sorgte.

Insgesamt wartet das diesjährige Openair mit zwei Bühnen, einem Dance Circus und mehreren Club-Tents mit über fünfzig verschiedenen Bands, Interpreten und DJs auf. Das Festivalgelände befindet sich in der Nähe des Zürcher Flughafens und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Peking - Die Düsseldorfer Elektronik-Pioniere Kraftwerk («Autobahn») dürfen nicht bei einem Musikfestival in Peking auftreten. ... mehr lesen
Die Düsseldorfer Elektronik-Pioniere Kraftwerk («Autobahn») dürfen nicht bei einem Musikfestival in Peking auftreten.

Kraftwerk

Diverse Produkte rund um die legendäre Band
Shirts - Emily The Strange
EMILY THE STRANGE - LOST MACHINE SHIRT - Shirts - Emily The Strange
The Lost Machine - Verloren und seltsam. Für dieses kultige Shirt hat ...
25.-
DVD - Musik
KRAFTWERK - MINIMUM-MAXIMUM [2 DVDS] (INT.) - DVD - Musik
Actors: Kraftwerk - Genre/Thema: Musik; Rock & Pop - Kraftwerk - Minim ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Kraftwerk" suchen
Grosse Ehre für Ai Weiwei.
Grosse Ehre für Ai Weiwei.
«Botschafter des Gewissens»  Berlin - Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat die US-Folksängerin Joan Baez und den chinesischen Künstler Ai Weiwei zu «Botschaftern des Gewissens» ernannt. Die Auszeichnungen wurden am Donnerstagabend in Berlin überreicht, wie Amnesty mitteilte. 
Eurovision Song Contest  Wien - Die Genferin Mélanie René hat es nicht in den Final des ...   1
Mélanie startet im zweiten ESC-Halbfinal in Wien Wien - Am Donnerstagabend findet der zweite Halbfinal im Eurovision Song Contest in Wien statt - mit ...
Finnland scheitert im Halbfinale des Eurovision Song Contest Wien - Beim Eurovision Song Contest (ESC) hat das erste Halbfinale eine Überraschung gebracht. Die hoch ...
Fühlt sich nicht betrogen  Sängerin Charli XCX (22) fühlt sich nicht betrogen, wenn ihre Musik über einen Streamingservice verfügbar ist.  
Titel Forum Teaser
  • verismo aus Münsingen 37
    ... keines davon wirklich überraschend? Naja, wenn man beide Ohren verschliesst und nicht auf Musikalität und ... gestern 23:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 190
    Seltsam... Ich bin im Norden der Schweiz aufgewachsen und verstehe trotzdem fast ... So, 26.04.15 10:56
  • jorian aus Dulliken 1588
    An news.ch Liebes news.ch Geben Sie mir bitte die Adresse von der ... So, 05.04.15 07:54
  • keinschaf aus Wladiwostok 2688
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1588
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3035
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3035
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
Applescal zeigt auf seinem neuen Album seine nachdenkliche Seite.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 6°C 12°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Bern 5°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 14°C bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Genf 9°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten