Ermittlungsverfahren gegen Gennadi Gudkow
Kreml-Kritiker droht Entzug des Duma-Mandats
publiziert: Sonntag, 2. Sep 2012 / 11:28 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 2. Sep 2012 / 12:01 Uhr
Gudkow ist einer der Organisatoren der beispiellosen Proteste gegen die erneute Wahl von Wladimir Putin (Bild) zum Staatschef.
Gudkow ist einer der Organisatoren der beispiellosen Proteste gegen die erneute Wahl von Wladimir Putin (Bild) zum Staatschef.

Moskau - Dem Kreml-Kritiker Gennadi Gudkow droht nach eigenen Angaben der Entzug seines Abgeordnetenmandats. Ihm liege die Kopie eines Briefes der Staatsanwaltschaft vor, in dem das Parlament aufgefordert werde, ihn baldmöglichst auszuschliessen, sagte Gudkow am Samstag der Nachrichtenagentur Interfax.

2 Meldungen im Zusammenhang
Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren gegen den Abgeordneten der Partei Gerechtes Russland wegen mutmasslicher Steuerhinterziehung und Geldwäsche. Gudkow ist einer der Organisatoren der beispiellosen Proteste gegen die erneute Wahl von Wladimir Putin zum Staatschef.

Der 56-jährige Gudkow ist seit 2001 Mitglied der Duma. Am kommenden Donnerstag wollen die Abgeordneten über einen Ausschluss Gudkows beraten.

Seine Partei hat Widerspruch dagegen eingelegt, weil die Vorgaben für das Verfahren nicht eingehalten worden seien. Die Duma hat aber bereits mehrfach kritische Abgeordnete ausgeschlossen oder mit Redeverbot belegt, ohne sich an das dafür festgelegte Verfahren zu halten.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Moskau - In einem ungewöhnlichen Schritt hat das russische Parlament dem Kreml-kritischen Abgeordneten Gennadi Gudkow ... mehr lesen
Gennadi Gudkow wurde sein Mandat entzogen.
Ist Recep Tayyip Erdogan mitverantwortlich für den Angriff?
Ist Recep Tayyip Erdogan mitverantwortlich für den Angriff?
Can Dündar und Erdem Gül verurteilt  Istanbul - Ein Gericht in Istanbul verhängt jahrelange Gefängnisstrafen gegen die regierungskritischen Journalisten Can Dündar und Erdem Gül. Kurz vor dem Urteil bleibt Dündar bei einem Attentat unverletzt. Dündar sagt, er wisse genau, wer ihn zur Zielscheibe gemacht habe. 
Schüsse auf Journalist Dündar Istanbul - Beim Prozess gegen regierungskritische Journalisten in der Türkei ist ein Anschlag auf den angeklagten Chefredaktor der Zeitung ...
Pressefreiheit verschlechtert sich weltweit Bern - Journalisten und unabhängige Medien stehen nach Angaben der Reporter ...
Angriff auf Flüchtlingslager  Aleppo - Syriens Regime hat jede Beteiligung an einem Luftangriff auf ein ...
Kriegsverbrechen bei Flüchtlingslager-Angriff? New York/Damaskus - Die Vereinten Nationen haben den Luftangriff auf ein ...
Luftangriff auf Flüchtlingslager in Syrien Kairo - Eigentlich gab es einen Lichtblick im syrischen Bürgerkrieg: Eine ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    Aufnahme "ob die Kommission das wirklich ernst meine, sagte der polnische ... gestern 12:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    In... einem freiheitlichen Rechtsstaat mit starker Zivilgesellschaft wie z. ... Di, 03.05.16 20:25
  • Kassandra aus Frauenfeld 1747
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    Das... Problem ist, dass man am Anfang berauscht von der eigenen Güte nicht ... Do, 28.04.16 08:45
  • HeinrichFrei aus Zürich 424
    Wer sich zum Islam bekennt, wird nach all den Terroranschlägen verdächtig Nach den Terrorattacken in Paris und in Brüssel werden Menschen die ... Do, 28.04.16 06:47
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    Abkommen "Griechenland hatte am Mittwoch insgesamt 49 illegal eingereiste ... Mi, 27.04.16 13:36
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    Die Türkei... ist aktive Kriegspartei in Syrien. Dort kämpfen viele "Rebellen" aus ... So, 24.04.16 09:07
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    TTIP... ist das Beste was Europa passieren kann. Es braucht strenge ... Sa, 23.04.16 19:22
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, um 20.00 Uhr, die US- Politsendung Political Mann.
CNN-News Was würde «Präsident Trump» tatsächlich bedeuten? Noch ist absolut nichts sicher, doch es ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 7°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 10°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten