Tolle Taktik
Kristen Bell drohte Russell Brand mit Tiefschlag
publiziert: Freitag, 12. Nov 2010 / 21:56 Uhr
Die schöne Kristen Bell.
Die schöne Kristen Bell.

Kristen Bell (30) «verschüchterte» Russell Brand (35), indem sie ihm drohte, ihm in die Weichteile zu schlagen, wenn er sein Glück bei ihr versuchen würde.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Russell BrandRussell Brand
«Ich machte es von Anfang an wirklich deutlich, dass ich ihm in die E**r schlagen würde, wenn er etwas versuchte - irgendetwas. Daher war er eingeschüchtert, um die Wahrheit zu sagen», verriet die Schauspielerin («When in Rome») der britischen Zeitung «The Daily Mail». «Ich fand es wirklich toll, mit Russell zu arbeiten. Ich bin vielleicht die einzige Frau in der Welt, die das von den Dächern rufen würde, aber so war es.»

Bell und Brand («Männertrip») waren 2008 zusammen in der Komödie «Nie wieder Sex mit der Ex» zu sehen, in dem sie ein Liebespaar spielten. Die Dreharbeiten fanden statt, bevor der britische Berufsblödler seine jetzige Frau Katy Perry kennenlernte und er noch als Weiberheld verschrien war. Der Possenreisser habe Interesse an ihr gezeigt, als sie sich das erste Mal trafen, erinnerte sich die hübsche Blondine, doch seinen Avancen schob sie mit ihrer klaren Ansage flugs einen Riegel vor.

Allerdings ist der Schauspieler im wahren Leben gar nicht wie sein Image in der Öffentlichkeit, erklärte die Mimin. In Wirklichkeit sei er sehr fürsorglich und es mache Spass, Zeit mit ihm zu verbringen. Die beiden hatten eine grossartige Zeit während ihrer Zusammenarbeit und die Leinwandnixe versicherte, dass Brand «unter dieser Perücke ein wirklich süsser Junge» ist.

Die beiden gaben letztlich zwar ein grossartiges Team ab, doch Bell war sich anfänglich nicht sicher, ob auf der Leinwand zwischen ihnen die Chemie stimmen würde. Sie konnte nicht fassen, was der Brite anhatte, als sie miteinander bekannt gemacht wurden, und war bestürzt darüber, wie eng seine Hosen waren. «Es war wirklich hart, keine Miene zu verziehen, wenn er in der Nähe war, und jedes Mal wenn ich ihn sah, dachte ich: 'Dieser Kerl hat eine bessere Figur als ich», lachte Kristen Bell.

(bert/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspielerin Kristen Bell freute sich, wie einfach es war, bei 'Hit & Run' ihre ... mehr lesen
Kristen Bell (32) hatte keine Zweifel, dass die Chemie zwischen ihr und ihrem Verlobten Dax Shepard (37) sich auch gut in einem Film macht.
Kristen Bell.
Massenbewegung: Schauspielerin ... mehr lesen

Russell Brand

Diverse Produkte rund um den Moderator und Schauspieler
Seite 1 von 2
DVD - Musik
ROCK OF AGES - DVD - Musik
Regisseur: Adam Shankman - Actors: Julianne Hough, Russell Brand, Alec ...
20.-
DVD - Comedy
RUSSELL BRAND IN NEW YORK CITY - DVD - Comedy
Actors: Russell Brand - Genre/Thema: Comedy; Comedian / Kabarett - Rus ...
21.-
DVD - Komödie
BEDTIME STORIES - DVD - Komödie
Regisseur: Adam Shankman - Actors: Adam Sandler, Keri Russell, Courten ...
21.-
DVD - Komödie
NIE WIEDER SEX MIT DER EX - DVD - Komödie
Regisseur: Nicholas Stoller - Actors: Jason Segel, Kristen Bell, Mila ...
21.-
DVD - Komödie
DIE GIRLS VON ST. TRINIAN - DVD - Komödie
Regisseur: Oliver Parker, Barnaby Thompson - Actors: Rupert Everett, C ...
21.-
Nach weiteren Produkten zu "Russell Brand" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 5°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 2°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 4°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 8°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten