Kristin Armstrong holt erneut Zeitfahr-Gold
publiziert: Mittwoch, 1. Aug 2012 / 16:49 Uhr

Kristin Armstrong (39) entscheidet wie schon vor vier Jahren in Peking das olympische Zeitfahren der Frauen für sich.

Nach 29 km entschieden 15 Sekunden zugunsten der Amerikanerin und gegen Judith Arndt, die in Peking ebenfalls den 2. Platz erreicht hatte. Wie schon im Strassenrennen gewann Olga Sabelinskaja die Bronzemedaille. Die Russin ist die Tochter von Sergej Suchorutschenkow, dem Olympiasieger von 1980 in Moskau.

Kristin Armstrong - nicht mit dem siebenfachen Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong verwandt - war 2006 und 2009 Weltmeisterin im Zeitfahren geworden. Die Amerikanerin aus Tennessee hatte sich zuerst dem Schwimmen und dann dem Triahtlon zugewandt. Wegen einer entzündlichen Gelenkerkrankung musste Armstrong vor Athen 2004 das Laufen aufgeben. Die nunmehr zweifache Olympiasiegerin ist seit zehn Jahren Profisportlerin.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
«Jede Form von Diskriminierung eines Landes oder einer Person.«
«Jede Form von Diskriminierung eines Landes oder ...
«Unvereinbar»  Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat künftige Olympia-Gastgeber noch einmal ausdrücklich dazu verpflichtet, auf jegliche Art von Diskriminierung im Rahmen der Spiele zu verzichten. 
Olympischn Jugendspiele in Nanjing.
Erfolg im Stabhochsprung  Angelica Moser sicherte der Schweiz an den Olympischen Jugendspiele in Nanjing (China) die zweite Goldmedaille.  
Olympia Rio 2016  Zwei Jahre vor den Olympischen Spielen in Rio beginnt am Zuckerhut das erste sportliche Warm-up: 324 Segelsportler aus 34 Länder treten ...
Die Guanabara-Bucht als Austragungsort ist umstritten. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2467
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1015
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1015
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2467
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1015
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 15°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten