Krönender Karriereabschluss für Roger Rinderknecht
publiziert: Samstag, 1. Sep 2012 / 20:58 Uhr / aktualisiert: Samstag, 1. Sep 2012 / 21:15 Uhr
Roger Rinderknecht.
Roger Rinderknecht.

Roger Rinderknecht schliesst seine Karriere auf bestmögliche Weise ab. An der Four-Cross-WM der Mountainbiker in Leogang (Ö) holt der Zürcher die Goldmedaille.

1 Meldung im Zusammenhang
Rinderknecht feierte in der nicht-olympischen Disziplin, die analog Ski- oder Snowboardcross im K.o.-Modus und im Dreier- oder Viererfeld ausgetragen wird, praktisch lauter Laufsiege. Ausser im Halbfinal, in dem er sich dem letztlich viertklassierten Landsmann David Graf geschlagen geben musste, gewann der 31-jährige Winterthurer all seine Heats. Im Final setzte sich Rinderknecht gegen zwei Tschechen (Michael Mechura und Tomas Slavik) und gegen Teamkollege Graf durch.

Rinderknechts Dernière erfolgte rund drei Wochen nach dem olympischen BMX-Rennen von London, in dem er den Halbfinal verpasst hatte, und nach einem Jahr ohne Ernstkampf im Four Cross. Bisherige Topergebnisse des BMX- und Mountainbike-Profis waren drei WM-Silbermedaillen im Four Cross gewesen.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Roger Rinderknecht bleibt Swiss Cycling trotz beendeter Aktiv-Karriere erhalten. Der zweifache Olympia-Teilnehmer übernimmt ... mehr lesen
Roger Rinderknecht feierte mit dem Weltmeistertitel in Leogang den grössten Erfolg in seiner Karriere.
Jolanda Neff war gut unterwegs. (Archivbild)
Jolanda Neff war gut unterwegs. (Archivbild)
25 Sekunden Vorsprung  Die zweifache U23-Weltmeisterin Jolanda Neff feiert im südafrikanischen Pietermaritzburg ihren ersten Triumph im Mountainbike-Weltcup. 
Mountainbike  Nino Schurter und sein südafrikanischer Partner Philip Buys fahren in der Schlussetappe des ...  
Nino Schurter. (Archivbild)
Nino Schurter (Archivbild)
Mountainbike  Nach der 4. Etappe am Donnerstag gewinnt der Schweizer Nino Schurter mit seinem südafrikanischen Partner Philipp Buys auch die 6. Etappe des ...  
Mountainbike  Am Cape Epic verpassen Nino Schurter und sein südafrikanischer Partner Philipp Buys den zweiten Tagessieg in Folge hauchdünn.  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten