«Kröten-Sog» ist «unglücklichster» Ortsname der USA
publiziert: Freitag, 10. Aug 2012 / 12:47 Uhr
Der Ort im Bundesstaat Arkansas hat den unglücklichsten Namen in den USA.
Der Ort im Bundesstaat Arkansas hat den unglücklichsten Namen in den USA.

Washington - Toad Suck («Kröten-Sog») im US-Bundesstaat Arkansas ist zum «unglücklichsten» Ortsnamen der USA gewählt worden. Der Ort verwies bei einer Umfrage unter englischsprachigen Internet-Nutzern in sieben Ländern den Ort Climax («Höhepunkt») in Georgia auf den zweiten Platz.

An dritter Stelle fand sich Boring (Langweilig) in Oregon, wie die Familienforschungs-Website Findmypast.com am Donnerstag mitteilte. Boring ging kürzlich eine Ortspartnerschaft mit seinem Namens-Schicksalsgenossen Dull («Öde») in Schottland ein, was bereits für Aufkmerksamkeit sorgte.

Der Siegername Toad Suck geht einer örtlichen Website zufolge darauf zurück, dass im 19. Jahrhundert die Besatzungen von Dampfschiffen auf dem Arkansas-Fluss in der örtlichen Bar einkehrten und dort nach Ansicht der Anwohner so lange an den Schnapsflaschen sogen, bis sie sich wie Kröten aufblähten.

Ebenfalls im Wettbewerb um den unglücklichsten Ortsnamen standen unter anderem Hooker («Nutte») in Oklahoma, Monkey's Eyebrow («Affen-Augenbraue») in Kentucky und Belchertown («Rülpsstadt») in Massachusetts.

«Wenn es Olympische Spiele für seltsame Ortsnamen gäbe, wären die USA sicher ein Medaillenanwärter», kommentierte Josh Taylor von Findmypast.com die Zusammenstellung. Er selber hätte übrigens dem kalifornischen Squabbletown (Zankstadt) mehr als nur einen neunten Platz zugemutet.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Nach Hurrikan Odile: Mexiko evakuiert tausende Touristen.
Mexikanische Hurrikan-Region  Mazatlán - Nach dem Durchzug von Hurrikan «Odile» bringt die mexikanische Marine Lebensmittel und Trinkwasser in die von dem Wirbelsturm schwerbeschädigte Region Baja California Sur. Das teilte die Marine in der Nacht auf Donnerstag (Ortszeit) mit. 
Erste Touristen aus Baja California Sur ausgeflogen San José Del Cabo - Die mexikanischen Streitkräfte haben am Dienstag (Ortszeit) die ersten von ...
Vom Ferienparadies zur Gefahrenzone - Baja California Sur.
Hurrikan Odile: Armee fliegt 30'000 Touristen aus San José Del Cabo - Die mexikanischen Streitkräfte wollen eine ...
Tausende Mexikaner flüchten vor Hurrikan «Odile» Mexiko-Stadt - Der Hurrikan «Odile» hat in der mexikanischen Ferienregion ...
Achtung eklig  Mit dem Erbrechen ist es wie mit dem Gähnen - es wirkt ansteckend. Vor allem, wenn einer in ein Becken voll von Erbrochenem fällt. Drum sei ...  
Von den über 350 Tieren fehlten rund 100. (Symbolbild)
Im Oberwallis  Sitten - Die Suche nach den mutmasslich gestohlenen Schafen der seltenen ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2441
    Das... war knapp! Die Welt wurde noch mal gerettet. Vorgestern noch am Rand ... Di, 16.09.14 13:17
  • Mashiach aus Basel 9
    Auf dem "Gewissen" der Autolobby & Co.! Schon wieder ein Opfer ihrer verfluchte Untersteurer! Di, 16.09.14 09:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 998
    Diese Krankheit ist wieder einmal ein deutlicher Beleg für die Bedeutung und den Segen der Impfstoffe! An ... Mo, 15.09.14 12:01
  • Adler aus Lausanne 1
    Mietvertragskündigung nur mit Plan Auf welchen Bundesgerichtsentscheid stützt sich dieser Artikel ? Sa, 13.09.14 10:14
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2441
    Eine... ganz klare Distanzierung der vereinigten Zentralräte der Muslime von ... Fr, 05.09.14 09:16
  • Schmanck aus Werne 3
    kann sein "Letztes Aussetzen" ist durchaus möglich, wenn z. B. das "Aussetzen" ... Di, 02.09.14 11:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Maschinengewehr Wenn ein Schiesslehrer im Unterricht stirbt, hat er also in seiner ... Mi, 27.08.14 19:15
  • EdmondDantes1 aus Zürich 9
    Grosses Kino in Baden - jetzt versteh ich's! Darth Vader/Schneewittchen/Taxi Driver/American Psycho Als ... Mo, 25.08.14 22:45
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 12°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 15°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 15°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 15°C 24°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 17°C 20°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten