Beachvolleyball
Kuhn/Zumkehr verloren Halbfinal deutlich
publiziert: Samstag, 1. Sep 2012 / 20:08 Uhr / aktualisiert: Samstag, 1. Sep 2012 / 20:52 Uhr
Simone Kuhn und Nadine Zumkehr. (Archivbild)
Simone Kuhn und Nadine Zumkehr. (Archivbild)

Die Schweizer Beachvolleyballerinnen Simone Kuhn und Nadine Zumkehr verpassen beim World-Tour-Event auf der finnischen Insel Aland die Finalqualifikation deutlich.

1 Meldung im Zusammenhang
Kuhn/Zumkehr verloren nach lauter Siegen auf dem Weg dahin den Halbfinal gegen die als Nummer 2 gesetzten Deutschen Kathrin Holtwick/Ilka Semmler in nur 31 Minuten mit 17:21, 11:12. Im Spiel um Platz 3 treffen sie am Sonntag auf die Russinnen Jewgenia Ukolowa/Jekaterina Chomjakowa.

Da einige der besten Teams das Open-Turnier in Mariehamn ausliessen, kam es erstmals überhaupt in der Geschichte der World Tour zu rein europäischen Halbfinals. Die topgesetzten Tourleaderinnen Juliana/Larissa waren überraschend im Verlierertableau an Ukolowa/Chomjakowa gescheitert. Dadurch wurde auch die Entscheidung, wer die World Tour 2012 gewinnen wird, auf das letzte Turnier des Jahres (Ende Oktober in Thailand) vertagt. Juliana/Larissa können noch von den Chinesinnen Xue Chen/Zhang Xi abgefangen werden.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nach den Olympischen Spielen kommt es im Lager der Schweizer Beachvolleyballer zu grösseren Veränderungen. Die ... mehr lesen
Bei der nächsten Beachvolleyball Schweizermeisterschaft werden neues Teams antreten.
Die Schweizer haben Chancen in den Final vorzustossen. (Symbolbild)
Die Schweizer haben Chancen in den Final vorzustossen. (Symbolbild)
World-Tour-Open in Luzern  Nico Beeler und Alexei Strasser sorgen beim World-Tour-Open in Luzern als letztes im Turnier verbliebenes Schweizer Duo für Furore. Dank zwei Siegen in der K.o.-Phase stehen sie im Halbfinal. 
Swiss Volley kann sich präsentieren  Drei Wochen nach dem Saisonauftakt in Fuzhou (China) macht die Beachvolleyball-World-Tour erstmals in ihrer Geschichte in Luzern ...  
Am Vierwaldstättersee wird um jeden Ball gekämpft.
Ein Schweizer Aushängeschild: Nicola Spirig.
Olympische Sommerspiele Die Selektionen  Swiss Olympic hat im zweiten Teil der Selektionen für die Europa-Spiele in Baku (12. bis 28. Juni) mit ...  
Dejan Stankovic gehört zu den Anwärtern.
Insgesamt 130 Schweizer Sportler nach Baku Swiss Olympic hat in der dritten und letzten Selektionsphase für die Europa-Spiele in Baku (12. bis 28. Juni) weitere 49 Sportler ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4242
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 6°C 12°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Bern 5°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 14°C bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Genf 9°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten