Kunstmuseum Basel: Andy Warhol -The Early Sixties
publiziert: Mittwoch, 8. Sep 2010 / 08:24 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 8. Sep 2010 / 08:55 Uhr

Nach einer erfolgreichen Karriere als Werbegrafiker entschloss sich Andy Warhol (*1928) in den frühen 1960er Jahren zu einer freien künstlerischen Tätigkeit. Sein Fokus blieb die Welt des Konsums, der Medien und der Massenindustrie.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Andy WarholAndy Warhol
Die Ausstellung im Kunstmuseum Basel konzentriert sich auf die entscheidenden Anfangsjahre des Malers und Zeichners Andy Warhol von 1961–1964. Während dieser Jahre beschäftigte er sich mit einer grundlegenden Erneuerung des malerischen Ausdrucks.

Bereits ab Mitte der 1960er Jahre öffnete er sein Werk medial in Richtung Factory-Betrieb, Musikgeschäft und Film. In dieser kurzen Zeitspanne von vier Jahren leitete Andy Warhol eine bis heute folgenreiche Wende in der Kunstgeschichte ein. Schrittweise ersetzte er eine individuelle Bildsprache durch bereits mediatisiertes und damit kollektives Bildmaterial sowie mechanische Bildverfahren.

In verschiedenen Versionen gemalt

Diese Entwicklung seines Werks wird in dieser Ausstellung anschaulich gemacht. Sie zeigt sich beispielhaft an Bildern wie Before and After – basierend auf einer Anzeige für eine Schönheitsoperation –, die Warhol in verschiedenen Versionen malte. Eine Version kann Spuren eines gestischexpressiven Malprozesses aufweisen, während eine andere – wenn auch noch handgemalt – bereits von einer diagrammartigen Reduktion und Coolness geprägt ist.

Spezifisch ausgewählte Werkgruppen demonstrieren seinen Umgang mit den Prinzipien von Wiederholung und Serialität, insbesondere seit er den Photo-Siebdruck für sich entdeckte – eine Technik, die ihm erlaubte, fotografische Vorlagen unmittelbar in grossformatige Gemälde zu transformieren.

3-D Verfahren

Die Spannweite zwischen gestischen Anfängen und zunehmend eingesetzter Drucktechnik machen Campbell´s Soup Cans und Dollar Bills in Malerei und Zeichnung anschaulich. Ergänzend wird Archivmaterial aus dem Nachlass Andy Warhols gezeigt, das Einblick in seine Atelierpraxis ermöglicht und über Warhols Bildquellen und technischen Vorgehensweisen Auskunft gibt. Unter anderem experimentierte Warhol auch mit damals populären 3-D Verfahren.

Die Ausstellung kulminiert in den berühmten Star-Serien von Elvis und Liz, einem Saal von Death & Disaster und der ersten Flowers-Serie von 1964. Im Ganzen sind rund 70 Gemälde und Zeichnungen zu sehen, neben wichtigen Werken aus dem Bestand des Kunstmuseums Basel Leihgaben aus Privatsammlungen und renommierten Museen wie dem San Francisco Museum of Modern Art, dem Metropolitan Museum, New York, dem Museum of Modern Art, New York, oder dem Andy Warhol Museum in Pittsburgh.

Die Ausstellung von Andy Warhol ist vom 05. September 2010 bis 23. Januar 2011 im Basler Kunstmuseum zu bestaunen.

Kuratoren: Bernhard Mendes Bürgi und Nina Zimmer

(Kunstmuseum Basel)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Das hätte sich der verstorbene Hollywoodstar Dennis Hopper wohl ... mehr lesen
Das Warhol-Bild von Dennis Hopper wurde für 302'500 Dollar versteigert.

Andy Warhol

DVDs, Plakate, Schallplatten und Magazine rund um die Pop-Art-Ikon
Seite 1 von 2
DVD - Horror
FLESH FOR FRANKENSTEIN(WARHOL) - DVD - Horror
Regisseur: Paul Morrissey - Actors: Joe Dallesandro, Udo Kier - Genre/ ...
36.-
DVD - Horror
BLOOD FOR DRACULA (WARHOL) - DVD - Horror
Regisseur: Paul Morrissey - Actors: Joe Dallesandro, Udo Kier, Roman P ...
36.-
DVD - Biographie / Portrait
ANDY WARHOL - ART DOCUMENTARY - DVD - Biographie / Portrait
Regisseur: Kim Evans - Genre/Thema: Biographie / Portrait; Kunst - And ...
22.-
DVD - Biographie / Portrait
POP ART ICONS -WARHOL/LICHTENST./OLD. [3 DVDS] - DVD - Biographie / Portrait
Genre/Thema: Biographie / Portrait; Kunst - Pop Art Icons - Andy Warho ...
56.-
DVD - Musik
ANDY WARHOL`S VELVET UNDERGROUND AND NICO - DVD - Musik
Regisseur: Andy Warhol, Ronald Nameth - Genre/Thema: Musik; Diverse Mu ...
17.-
Nach weiteren Produkten zu "Andy Warhol" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Balthus vom 2.9.2018 - 1.1.2019 in der Fondation Beyeler in Riehen/Basel
Balthus vom 2.9.2018 - 1.1.2019 in der Fondation Beyeler in ...
Publinews Fondation Beyeler: 2. September 2018 - 1. Januar 2019  Basel - Mit Balthus (1908 - 2001) präsentiert die Fondation Beyeler einen der letzten grossen Meister der Kunst des 20. Jahrhunderts und zugleich einen der eigenwilligsten Künstler der Moderne. mehr lesen  
Publinews Ein Kunsterlebnis zwischen Tradition und Moderne im Herzen von Chur. mehr lesen  
Villa Planta und Erweiterungsbau des Bündner Kunstmuseums Chur.
Landschaftsbild aus dem Engadin  Bern - Das Gemälde «Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler hat für 2,17 Millionen Franken den Besitzer gewechselt. Bei der Auktion am Dienstag in Zürich wurden Schweizer Kunstwerke für insgesamt 5,1 Millionen Franken verkauft. mehr lesen  
3406 digitale Bänden  Berlin - 37 Millionen Artikel umfasst die Online-Enzyklopädie Wikipedia aktuell in 300 Sprachen - eine kaum vorstellbare Grössenordnung. Der New Yorker Künstler Michael Mandiberg macht die Dimension greifbar - und stellt die deutsche Wikipedia als begehbaren Bibliothek dar. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -4°C 0°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
Basel -3°C 0°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig starker Schneeregen
St. Gallen -5°C -2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel starker Schneeregen
Bern -4°C -1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
Luzern -3°C -1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
Genf -1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
Lugano 1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten