Kurzfilme vom Balkan in Winterthur
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 23:25 Uhr
Balkan Erotic Epic ist ein Kunstfilm von Marina Abramović, der sich mit Sexual- und Fruchtbarkeitsriten auf dem Balkan auseinandersetzt.
Balkan Erotic Epic ist ein Kunstfilm von Marina Abramović, der sich mit Sexual- und Fruchtbarkeitsriten auf dem Balkan auseinandersetzt.

Winterthur ZH - Die Winterthurer Kurzfilmtage richten ihren Blick in diesem Jahr nach Südosteuropa. Im Programmschwerpunkt «Kino Balkan» wird das Kurzfilmschaffen im ehemaligen Jugoslawien und in seinen Nachfolgestaaten ins Rampenlicht gerückt.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
1 Meldung im Zusammenhang
«Kino Balkan» zeigt das Kurzfilmschaffen dieser bewegten Region - vom Aufbruch in den 1960er-Jahren über die Werke während der Kriegsjahre bis zur heutigen, wiederbelebten Filmkultur, die keineswegs nur rauschende Feste und stampfende Gipsy-Polka zeigt.

Die drei zentralen Themen, mit denen sich viele aktuelle Filmemacher befassen, sind der Krieg, die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität und der Blick auf die Gesellschaft, die von einer gewissen Orientierungs- und Ruhelosigkeit geprägt ist.

Wie aus dem Programm hervorgeht, das am Mittwoch veröffentlicht wurde, zeigen die Kurzfilmtage in einer Spezialvorführung ausserdem neue Dokumentarfilme aus dem Kosovo, die sich mit der kosovarischen Gesellschaft auseinandersetzen.

Verlängerung wegen steigender Besucherzahlen

Neben dem Filmschaffen aus Südosteuropa konzentrieren sich die Kurzfilmtage auf die aktuelle Wirtschaftslage («The Future of Capitalism»), die Rolle der Autos im Kurzfilm («VROOM!») und auf nicht-offizielle Musikvideos («Splitting The Scene»), die vor allem für die Promotion von jungen Bands eine Rolle spielen.

Auch die Liebe findet am Winterthurer Festival ihren Platz. Das Programm «Love Hurts - Von Hormonen, Herzschmerz und wahrer Liebe» zeigt einen Streifzug durch das Genre der Liebesfilme.

Nach dem letztjährigen Besucherrekord von 15'500 Eintritten bauen die Verantwortlichen das Festival in diesem Jahr nun erstmals aus. Neu dauern die Kurzfilmtage sechs statt wie bisher fünf Tage.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Winterthur - Auch in diesem Jahr haben die Kurzfilmtage Winterthur einen ... mehr lesen
Preisvergabe an den Kurzfilmtagen Winterthur.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Orson Welles erblickte 1915 das Licht der Welt.
Orson Welles erblickte 1915 das Licht der Welt.
Premierenach 40 Jahren  Berlin - Orson Welles' letzter Film «The Other Side of the Wind» soll nach 40 Jahren doch noch erscheinen. «Wir wollen den Film zu seinem 100. Geburtstag im Mai kommenden Jahres herausbringen», sagte der Berliner Produzent Jens Koethner Kaul der Nachrichtenagentur dpa. 
Homophobie  Kiew - 24 Stunden, nachdem dort das Schweizer Schwulendrama «Der Kreis» gezeigt ...
Homophobie - ein heikles Thema in der Ukraine. (Symbolbild)
Schweiz schickt Schwulenfilm ins Oscar-Rennen Delsberg - Die Schweiz entsendet den Schwulenfilm «Der Kreis» ins Oscar-Rennen um den besten ausländischen Film. Der Film des ...
Liebes-un-glück  'Captain America'-Darsteller Chris Evans erlebte einen grauenhaften Abschlussball: Seine Freundin verliess ihn für ihren Ex.  
Titel Forum Teaser
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 8°C 14°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 3°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 6°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten