Serienfigur enthüllt
Kutcher als Milliardär in «Two and a Half Men»
publiziert: Donnerstag, 4. Aug 2011 / 10:03 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 4. Aug 2011 / 10:36 Uhr
Ashton Kutcher ist der Nachfolger von Charlie Sheen.
Ashton Kutcher ist der Nachfolger von Charlie Sheen.

Los Angeles - Ashton Kutcher (33) wird in der TV-Serie «Two and a Half Men» einen Internet-Milliardär namens Walden Schmidt spielen, der Liebeskummer hat. Dies verriet die Entertainment-Chefin Nina Tassler vom Sender CBS am Mittwoch vor Medienvertretern.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Ashton KutcherAshton Kutcher
Two And A Half MenTwo And A Half Men
Tassler sagte nicht, wie Kutchers Figur in die bestehende «Two and a Half Men»-Riege eingeführt wird. Kutcher ist der Nachfolger von Charlie Sheen, der im Mai wegen seiner Alkoholeskapaden und Wutausbrüchen als Hauptdarsteller der Sitcom gefeuert wurde.

Jon Cryer spielte in der Hitserie Alan Harper, den wenig attraktiven Bruder von Musikjingle-Komponist Charlie Harper (bisher verkörpert von Charlie Sheen). Angus T. Jones mimte Alans Sohn Jake.

Nach früheren Medienberichten soll Charlie Sheens Charakter aus der Serie ausscheiden, indem er stirbt. Tassler wollte dies am Mittwoch nicht bestätigen. Kutcher beschrieb sie als einen «aussergewöhnlich talentierten und lustigen Schauspieler». Die neunte Staffel der beliebten TV-Serie läuft Mitte September beim Sender CBS in den USA an.

(nat/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ashton Kutcher (33) findet, dass es ... mehr lesen
Schauspieler Ashton Kutcher testet gern seine Grenzen aus.
Ashton Kutcher wusste nicht, wie er von der Crew und den anderen Schauspielern aufgenommen wird.
Schauspieler Ashton Kutcher (37) hat ... mehr lesen
'Two and a Half Men'-Star Jon Cryer ... mehr lesen
Jon Cryer wurde durch die Rolle des Alan Harper berühmt.
Schauspieler Ashton Kutcher verdient ein ordentliches Sümmchen für seine Auftritte in 'Two and a Half Men', die Produzenten sparen verglichen mit Charlie Sheen aber dennoch. mehr lesen 
Ashton Kutcher schlug wie eine Bombe ein.
Als Hollywood-Beau Ashton Kutcher seinen ersten Einsatz bei 'Two and a Half Men' hatte, kämpfte er doch ziemlich mit seiner Nervosität. mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Schauspieler Ashton Kutcher hat die Dreharbeiten zur Serie 'Two and a Half Men' begonnen und er scheint ähnlich verrückt zu sein wie sein Vorgänger Charlie Sheen. mehr lesen 
Schauspieler Ashton Kutcher hat nur einen Einjahres-Vertrag für 'Two and A Half Men' unterschrieben. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Fernsehen - Zum 4. Juni  Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu präsentieren, ist immer noch eine reizvolle Sache. Beatrice Egli ist am Samstag zum zweiten Mal im Einsatz. mehr lesen 
Online-Auktion  Santa Monica - Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als 1500 Requisiten aus der US-Kultserie «Mad Men» werden ab Mittwoch online versteigert. mehr lesen  
Es geht in die heisse Phase  Im Milliarden-Poker um die Medienrechte an der Fussball-Bundesliga beginnt die heisse Phase. Bis zum 6. Juni will die Deutsche Fussball Liga (DFL) insgesamt 17 Rechtepakete für die ... mehr lesen
Der bisherige Rechteinhaber Sky möchte weiter mit dem Slogan «Alle Spiele, alle Tore» Abonnements verkaufen. (Symbolbild)
New Faces Awards  Berlin - Die Jungschauspieler Lea van Acken und Lucas Reiber sind mit dem Nachwuchspreis New Faces Award ausgezeichnet worden. Der New Faces Award der Zeitschrift «Bunte» wird seit 1998 verliehen, die Gala findet traditionell am Vorabend des Deutschen Filmpreises statt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 3°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen 9°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 4°C 11°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano 8°C 8°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten