MDI Entwicklungsinitiative für Bildung in Syrien
L&D for a better world
publiziert: Dienstag, 22. Dez 2015 / 18:07 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 22. Dez 2015 / 18:54 Uhr
Syrische Flüchtlingskinder im Klassenzimmer einer libanesischen Schule.
Syrische Flüchtlingskinder im Klassenzimmer einer libanesischen Schule.

Wien - «I encourage and support development - for a better world». Das liest man aktuell auf den Fotos zahlreicher Unterstützer der Initiative «L&D for a better world.» auf Facebook. Die Initiative unterstützt ein Bildungsprojekt von UNICEF und damit Kinder in Syrien auf dem Weg zu Bildung.

2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

L&D for a better world
Unterstützer auf Facebook
facebook.com

Initiative L&D for a better world
Webseite von Management Development Institute (MDI):
mdi-training.com

Die Initiative «L&D for a better world.» unterstützt das UNICEF Projekt «No lost generation» und damit Mädchen und Jungen in Syrien und umliegenden Flüchtlingslagern, um ihnen Zugang zu Bildung zu ermöglich und Wege aus der Krise zu eröffnen - für eine bessere Zukunft.

MDI Management Development GmbH unterstützt jedes Jahr Entwicklungsprojekte mit UNICEF und ruft bei der Initiative 2015 Kunden, Partner und Trainer zum gemeinsamen Statement auf. Stellvertretend für die L&D Branche wollen sie ein Zeichen setzen für Selbstbestimmtheit, für Chancen durch Bildung und wieder erlangte Zukunftsperspektiven. Für jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin an der Initiative spendet MDI zusätzlich 10 Euro.

Finden kann man die Unterstützer auf Facebook (siehe Link).

«Bildung und Wissen sind die mächtigsten Instrumente, die wir Menschen zur Verfügung haben. Sie geben uns die Möglichkeit, für uns selbst zu sprechen, selbstbestimmt zu leben und weniger empfänglich zu sein für Propaganda und Machtspiele vermeintlicher Anführer.» verrät Gunther Fürstberger, Geschäftsführer der MDI Management Development GmbH, seine Motivation für die Aktion.

(asu/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF hat Regierungen und Konfliktparteien in aller Welt zum besseren Schutz von Kindern in ... mehr lesen
Gewalt und Instabilität darf nicht als normalen Teil ihres Lebens angesehen werden - diese Erfahrung darf sich nicht verfestigen.
Sprachaufenthalte weltweit
Kompetente Sprachschule im Herzen von Zürich!
Privatschule (Mittelstufe, Sek-Vorbereitung, Oberstufe, Handelsschule, ...
Jugendliche sollen früh lernen, mit Geld umzugehen.
Jugendliche sollen früh lernen, mit Geld ...
Lernspiel für Jugendliche  Basel - Ein neues digitales Lernspiel soll die Finanzkompetenz der Schweizer Schülerinnen und Schüler fördern. «FinanceMission Heroes» wurde von Lehrerverbänden und den Kantonalbanken entwickelt. 
Jeder zwanzigste Schweizer steckt in der Schuldenfalle Zürich - Mehr als jeder zwanzigste Einwohner der Schweiz hat Schulden, die er nicht bedient hat. ...
Personen in Städten haben meist höhere Schulden als in ländlichen Gebieten.
Erziehungsberechtigten drohen Sanktionen  Liestal - Im Kanton Baselland dürfen Schülerinnen und Schüler nicht mehr den Handschlag aus religiösen Gründen verweigern. Tun sie dies trotzdem, ...   1
Eine rechtliche Prüfung ergab, dass Baselbieter Schulen trotz Religionsfreiheit einen Händedruck einfordern können. (Symbolbild)
Handschlag-Dispens für Sommaruga inakzeptabel Liestal/Therwil BL - Die Praxis an einer Baselbieter Schule, muslimische Schüler vom Handschlag mit ihren ... 1
Die FIDS liess verlauten, dass ein Händedruck zwischen Mann und Frau «theologisch erlaubt ist». (Symbolbild)
Muslimische Schüler dürfen weiblichen Lehrpersonen Handschlag verweigern Dies ist nur eine von zahlreichen lesenswerten Schlagzeilen in der ...
«Schweiz am Sonntag»: An der Sekundarschule Therwil BL dürfen muslimische Schüler offenbar weiblichen Lehrpersonen den Handschlag verweigern. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 4°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 5°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten