Acht Verletzte im Kanton Zug
LKW auf der A4a rast in mehrere Fahrzeuge
publiziert: Freitag, 5. Okt 2012 / 17:59 Uhr / aktualisiert: Freitag, 5. Okt 2012 / 23:10 Uhr

Baar ZG - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A4a im Kanton Zug sind am späten Freitagnachmittag acht Menschen verletzt worden. Ein Lastwagen fuhr zwischen Baar und Sihlbrugg praktisch ungebremst auf eine stehende Kolonne auf. Es entstand Sachschaden von rund 200'000 Franken.

Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Acht Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. Er ereignete sich kurz vor 16.30 Uhr. Der Sattelschlepper sei praktisch ungebremst in die stehende Autokolonne gefahren, teilte ein Sprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden mit. Der Lastwagen habe mehrere Autos «abgeschossen».

Der Unfallverursacher sagte laut Polizei, er sei abgelenkt worden. Während der Fahrt habe er an einem technischen Gerät hantiert. Ausserdem hatte er sich die Schuhe ausgezogen und fuhr in Socken. Der Führerausweis wurde dem Fahrer noch am Unfallort abgenommen. Für genauere Abklärungen zum Unfallhergang zog die Polizei Spezialisten und den wissenschaftlichen Dienst bei.

Ein Schwerverletzter wurde per Helikopter ins Spital geflogen. Auch die übrigen sieben Verletzten mussten ins Spital. Feuerwehrleute mussten drei Menschen aus Autos bergen.

Der Unfall ereignete sich auf der Fahrspur in Richtung Chur, rund 350 Meter vor dem Ende der Autobahn in Sihlbrugg an der Grenze der Kantone Zug und Zürich. Die Autobahn musste zur Bergung der Verletzten und der beschädigten Fahrzeuge zwischen Baar und Sihlbrugg in Fahrtrichtung Chur bis nach 22.30 Uhr gesperrt werden.

 

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Wir machen Sie notfallsicher(er) - persönlich, praxisnah und günstig.
Die Limmat hat zur Zeit nur eine Temperatur von sechs Grad.
Die Limmat hat zur Zeit nur eine Temperatur von sechs ...
Nach Sturz in die Limmat  Am Montagmorgen, fiel eine Frau im Kreis 1 in die Limmat. Dank dem beherzten und schnellen Eingreifen von zwei Stadtpolizisten wurde sie gerettet. 
Leichname werden untersucht  New York - Drei Tage nach dem Einsturz mehrerer Häuser in New York hat die Polizei zwei ...
Haus nach Explosion in New York eingestürzt New York - Nach dem Einsturz mehrerer Häuser in Folge einer heftigen Explosion haben die Behörden in New ...
Werden Signale gesendet?  Seyne-les-Alpes - In Frankreich ist die Suche nach der zweiten Blackbox sowie nach Überresten der Opfer des abgestürzten Germanwings-Flugzeuges ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2896
    Geheimdienste,... Polizeibehörden, Staatsanwaltschaften kennen sich hervorragend in ... heute 13:04
  • Kassandra aus Frauenfeld 1265
    Ein weiteres Beispiel dafür, dass nichts von Menschenhand Geschaffenes 100%-ig sicher sein ... gestern 00:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2896
    Wer... den Terror und den totalen Krieg will, der soll ihn bekommen. Der ... Fr, 27.03.15 18:33
  • thomy aus Bern 4223
    ... Dramatische Szenen im .... Flugzeug ... Natürlich, die Passagiere, denke ich - da hat es ja ... Do, 26.03.15 12:28
  • keinschaf aus Wladiwostok 2670
    Herzinfarkt Der fühlt sich ganz anders an, als Nadelstiche im Brustbereich, lieber ... Di, 24.03.15 02:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2670
    UNO-Politik Und das soll dann Wissenschaft sein? "In ihrem Jahresbericht listen ... Fr, 20.03.15 19:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2896
    Was für eine Symbolik! Lindt Schokolade - "Merry Christmas" Dahinter Geiseln eines Muslim. ... Fr, 20.03.15 12:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2896
    Die... Juden sollten flüchten! Wenn es hart auf hart kommt, wie es im Moment ... Do, 19.03.15 17:07
Die Limmat hat zur Zeit nur eine Temperatur von sechs Grad.
Unglücksfälle Rettung in letzter Sekunde Am Montagmorgen, fiel eine Frau im Kreis 1 in die Limmat. Dank ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 5°C 6°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 5°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 8°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 8°C 10°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 8°C 11°C bedeckt, starker Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 11°C bedeckt, starker Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten