Passende Veränderungen
Lady Gaga: Endlich wieder sie selbst
publiziert: Samstag, 30. Nov 2013 / 13:51 Uhr
Lady Gaga sagte, dass sich die permanenten Veränderungen in ihrem Leben «gut anfühlen».
Lady Gaga sagte, dass sich die permanenten Veränderungen in ihrem Leben «gut anfühlen».

Pop-Queen Lady Gaga (27) behauptete, dass sie endlich wieder zufrieden ist und sich gut mit sich selbst fühlt.

6 Meldungen im Zusammenhang
Die Musikerin ('Applause') bestätigte bereits zu Beginn des Monats, dass sie sich von ihrem Langzeit-Manager Troy Carter (41) getrennt hat - die beiden haben seit 2006 zusammengearbeitet. Gerüchte grassierten, dass sie sich mit den Bossen ihrer Plattenfirma aufgrund ihres neuen Albums 'ARTPOP' stritt. Doch die Künstlerin selbst behauptete, dass sie nicht glücklicher sein könne. «Viele Veränderungen passieren gerade in meinem Leben, die Terminpläne waren verrückt, aber ich fühle mich endlich wieder wie ich selbst», schrieb sie am Freitag zu einem Schnappschuss, den sie bei Instagram postete. Das Bild zeigt die Pop-Queen im knappen Outfit und mit einer grossen Perücke samt Riesen-Schleife im Haar und Comic-Make-up, das ihr das Aussehen eines Häschens verlieh. «Niemand hält mich zurück, ich kann einfach ich selbst sein. Fühlt sich gut an. Pfötchen hoch», schrieb sie dazu.

Scharfe Kritik

Die exzentrische Sängern veröffentlichte am 6. November ihr drittes Studioalbum 'ARTPOP', doch die Musik darauf wurde grösstenteils scharf kritisiert. Die 'Los Angeles Times' berichtete zuvor, dass 4000 Zuschauer bei den live im Internet übertragenen YouTube Music Awards wegklickten, als die Pop-Queen ihrem Publikum einen emotionalen Auftritt lieferte und ihre neue Single 'Dope' präsentierte.

Mangel an Hits

Die Interscope-Manager waren angeblich so besorgt über den Mangel an Hits auf 'ARTPOP', dass die Sängerin ihre Platte als EP veröffentlichen sollte. Man bot ihr an, dass sie eine vollständige LP mit poppigeren Songs aufnehmen könne. Diesen Vorschlag lehnte Lady Gaga ab. Ein Sprecher von Interscope hingegen erklärte gegenüber der 'New York Post', dass die Behauptungen nicht stimmen würden. «Diese Geschichte ist nicht wahr und lächerlich. Gaga hat die kreative Kontrolle inne und wir sind von ihrem Album begeistert. Es ist das Nummer-1-Album und jeder würde ein Nummer-1-Album lieben. Warum sollten wir damit nicht zufrieden sein?», fragte der Sprecher. International verkauft sich das Album trotz der Kritiken aber gut und landete bei den amerikanischen 'Billboard 200'-Charts in der ersten Veröffentlichungs-Woche auf den ersten Platz ? klar, dass sich Lady Gaga bei so einem Erfolg gut fühlt.

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Superstar Lady Gaga (27) soll sich ... mehr lesen
Lady Gaga möchte Taylor Kinney angeblich zu Weihnachten mit einer Gummipuppe beglücken, die ihr nachempfunden ist.
Lady Gaga freute sich, dass ihre Fans Tickets zu ihrer Nordamerikatour im Frühjahr kauften.
Lady Gaga (27) war begeistert ... mehr lesen
Pop-Queen Lady Gaga (27) will auf ... mehr lesen
Lady Gaga will bei ihren bevorstehenden Konzerten nicht allein auf der Showbühne stehen.
Lady Gaga kann ihrer Fan-Liste noch einen berühmten Anhänger mehr hinzufügen.
Pop-Queen Lady Gaga (27) war ... mehr lesen
Sänger R. Kelly (46) findet, dass er und Lady Gaga (27) sich ähnlich sind. Trotzdem neidet er der Blondine ihren Auftritt bei den ... mehr lesen
R. Kelly hätte auch gerne so einen Auftritt wie Lady Gaga bei den American Music Awards hingelegt.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Lady Gaga wollte Berichten zufolge ihre «Kunst nicht verpfuschen» und trennte sich deshalb von ihrem Manager.
FACES Popstar Lady Gaga (27) und ihr ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 11°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 11°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 11°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 15°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten