Freiwillig
Lady Gaga: Fan-Gedrängel auf der Bühne
publiziert: Donnerstag, 5. Dez 2013 / 09:56 Uhr
Lady Gaga will bei ihren bevorstehenden Konzerten nicht allein auf der Showbühne stehen.
Lady Gaga will bei ihren bevorstehenden Konzerten nicht allein auf der Showbühne stehen.

Pop-Queen Lady Gaga (27) will auf ihrer neuen Tour jeden Abend mindestens 20 Fans bei sich auf der Bühne haben.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Lady GagaLady Gaga
Die Musikerin ('Paparazzi') verkündete zuvor diese Woche die Termine für ihre 'artRave: The ARTPOP Ball'-Tour in Nordamerika. Die Konzertreihe beginnt am 4. Mai in Fort Lauderdale, Florida und laut der Künstlerin werden viele Fans die Chance bekommen, ihr während ihrer Auftritte ganz nah zu sein. «Die Meet & Greets sind für die Monster immer noch umsonst. Ich werde Fans zu mir holen und Backstage-Pässe verteilen», twitterte sie. Doch dabei solle es nicht bleiben: «Wir verkaufen ausserdem Meet & Greets, die teuersten Tickets, die dich während der Performance auf die Bühne bringen! Wir haben das gemacht, um die Preisgestaltung auszugleichen, sodass jeder eine Chance hat, zu einem Konzert zu gehen. Ich konnte ein paar der Preise ausserhalb von Amerika viel niedriger ansetzen.» Dadurch, dass es die teuren Karten gibt, konnten also andere Tickets weitaus günstiger verkauft werden.

Jeden Abend 20 Fans

Laut der exzentrischen Sängerin bekommt man durch den Kauf der teureren Tickets viel geboten und darf während der Show in der Nähe des Pianos sitzen, an dem die Künstlerin spielt. Trotzdem war es der Blondine wichtig zu wiederholen, dass auch die Käufer der normalen Eintrittskarten die Chance hätten, zu ihr auf die Bühne zu gelangen. «Ja, ihr werdet die gesamte Performance am Piano auf der Bühne sitzen, nur Meter von mir entfernt. Und ich werde jeden Abend immer ungefähr 20 Fans aus der Monster-Grube holen und wenn man ausgesucht wird, ist es umsonst», erklärte der Star das Vorgehen.

Egal ob auf, hinter oder vor der Bühne: Ab dem 9. Dezember 2013 können sich alle Fans von Lady Gaga die Tickets für ihre 'artRave: The ARTPOP Ball'-Tour kaufen. 

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lady Gaga (27) war begeistert ... mehr lesen
Lady Gaga freute sich, dass ihre Fans Tickets zu ihrer Nordamerikatour im Frühjahr kauften.
Lady Gaga will, dass die Olympischen Winterspiele in Russland ohne die USA stattfinden.
Popstar Lady Gaga (27) ereiferte sich ... mehr lesen
Pop-Queen Lady Gaga (27) ... mehr lesen
Lady Gaga sagte, dass sich die permanenten Veränderungen in ihrem Leben «gut anfühlen».
R. Kelly hätte auch gerne so einen Auftritt wie Lady Gaga bei den American Music Awards hingelegt.
Sänger R. Kelly (46) findet, dass er ... mehr lesen
FACES Popstar Lady Gaga (27) und ihr ... mehr lesen
Lady Gaga wollte Berichten zufolge ihre «Kunst nicht verpfuschen» und trennte sich deshalb von ihrem Manager.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der Wiedervereinigung von The Libertines über einen längeren Zeitraum in den Hamburger Clouds Hill Studios eingespielt hat. Und auch wenn das Album selbst für Dohertys Verhältnisse etwas unausgegoren wirkt, so zeigt sich doch erneut sein Talent dafür, aus grösstem Elend tiefste Schönheit zu schaffen. mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 11°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 11°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 11°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 15°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten