Triumphzug für Lady Gaga bei MTV Awards
Lady Gaga dominiert europäische MTV Awards
publiziert: Montag, 7. Nov 2011 / 00:03 Uhr
Lady Gaga.
Lady Gaga.

Belfast/Berlin - Pop-Queen Lady Gaga thront über allen: Die MTV Europe Music Awards wurden am Sonntagabend zum Triumphzug für den US-Superstar. Die 25-Jährige gewann vier Trophäen, versetzte die 8000 Fans in Belfast in Kreisch-Ekstase und stellte mit ihren extravaganten Outfits wieder einmal alle in den Schatten.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Lady GagaLady Gaga
In ihrem Gefolge räumten die nordamerikanischen Popstars so gut wie alle Preise ab - nur eine einzige Fan-Auszeichnung ging nicht über den Atlantik.

«World Wide Act» wurde die südkoreanische Boyband Big Bang - die Jungs setzten in der Online-Abstimmung unter anderem gegen US-Sängerin Britney Spears und Deutschlands Grand-Prix-Star Lena durch, die für Europa ins Rennen gegangen war.

Best, Best, Best: Lady Gaga

Doch das war nur eine Randnotiz in der rund zweieinhalbstündigen kunterbunt-kreischigen Pop-Show: Viel mehr drehte sich um Lady Gaga. Bereits 2010 hatte sie drei MTV EMAs abgeräumt, diesmal waren es sogar vier.

Nach Meinung der europäischen MTV-Fangemeinde lieferte sie mit «Born This Way» den besten Song und das beste Video ab, ausserdem wurde sie zur besten Künstlerin (Best Female) gewählt und erhielt den Preis für die grössten Fans - das passte.

Exzentrisches Outfit

Sie bedankte sich auf ihre Art: Das Gesicht verdeckt von einer Art grosser Blechschüssel, den Körper in wagenradgrosse Stoffkreise gehüllt, nahm sie den ersten Preis entgegen. Ihren Auftritt absolvierte sie auf einer Mond-Skulptur und zeigte am Ende reichlich Po.

Züchtiger präsentierte sich der kanadische Teenieschwarm Justin Bieber, der erneut zum besten Künstler (Best Male) und auch zum besten Popstar gewählt wurde.

Ebenso wie Bieber konnte auch der Hawaiianer Bruno Mars zwei Preise entgegennehmen: Er wurde als bester Newcomer und als bester von MTV besonders unterstützter Act (Best Push) gewählt.

Seconds To Mars beste Alternativ Band

Die Rockband Thrity Seconds To Mars wurde als beste Alternative Band und für den besten Auftritt in der MTV Show «World Stage» ausgezeichnet. Bester Hip-Hopper wurde wieder einmal Eminem, bester Live-Act Katy Perry und beste Rockband Linkin Park.

Einen Preis für Europa gab es aber dann doch noch: Die britische Gruppe Queen, deren legendärer Frontmann Freddie Mercury vor fast genau 20 Jahren an den Folgen von Aids gestorben war, wurde als globale Ikone mit dem «Global Icon Award» geehrt.

 

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Aufregung ist alles: Lady Gaga (25) ... mehr lesen
Lady Gaga.
Justin Bieber wurde an den 'European Music Awards' mit zwei Preisen geehrt.
FACES Teenie-Idol Justin Bieber erklärte, er ... mehr lesen
Schwebt auf Wolke Sieben: Lady Gaga.
Superstar Lady Gaga ist schwer ... mehr lesen

Lady Gaga

Produkte rund um die Sängerin
DVD - Musik
LADY GAGA - PRO-RATA [2 DVDS] - DVD - Musik
Actors: Lady Gaga - Genre/Thema: Musik; Musik-Biographien - Lady Gaga ...
31.-
DVD - Musik
LADY GAGA - THE STORY [LCE] - DVD - Musik
Actors: Lady Gaga - Genre/Thema: Musik; Rock & Pop; Musik-Biographien ...
29.-
BLU-RAY - Musik
LADY GAGA - THE MONSTER BALL TOUR AT MADISON ... - BLU-RAY - Musik
Actors: Lady Gaga - Genre/Thema: Musik; Rock & Pop - Lady GaGa - The M ...
34.-
Nach weiteren Produkten zu "Lady Gaga" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der Wiedervereinigung von The Libertines über einen längeren Zeitraum in den Hamburger Clouds Hill Studios eingespielt hat. Und auch wenn das Album selbst für Dohertys Verhältnisse etwas unausgegoren wirkt, so zeigt sich doch erneut sein Talent dafür, aus grösstem Elend tiefste Schönheit zu schaffen. mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand oder die wiederentdeckte Lust an der ursprünglichen Freude, jede Band verkündet diesen Schritt mindestens einmal im Karriereverlauf. Was auch immer Metallica zu diesem Album bewogen hat, Freunde ihrer 1980er Alben sollten an «Hardwired... to Self Destruct» ihren Spass haben. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 13°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 11°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Luzern 13°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 12°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 17°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten