Judas Priest spielt im Komplex 457
Lamb of God sagen Konzert ab
publiziert: Freitag, 20. Nov 2015 / 15:21 Uhr / aktualisiert: Freitag, 20. Nov 2015 / 15:48 Uhr

Zürich/Genf - In der Schweiz sind Konzertabsagen aufgrund der Pariser Anschläge noch relativ selten: Lamb of God haben ihren Auftritt vom Sonntag im Zürcher Komplex 457 abgesagt, aber Andreas Gabalier und Judas Priest treten am Freitag auf.

4 Meldungen im Zusammenhang
Und zwar beide in grossen Hallen: Gabalier im Zürcher Hallenstadion und Judas Priest in der Genfer Arena. Aus naheliegenden Gründen haben dagegen die Eagles of Death Metal, deren Pariser Konzert zu einem Zentrum der Anschläge wurde, ihren Auftritt vom letzten Mittwoch im Zürcher Komplex 457 abgesagt.

Gemischt ist die Situation auch in der Romandie: Die US-Soul-Gruppe The Internet sagte am Donnerstag ihren Auftritt im Les Docks in Lausanne vom 6. Dezember ab. Children of Bodom und Sylosis dagegen spielenam Montag in den Docks. Tags davor haben sie einen Gig im Z7 in Pratteln.

Das Pop-Quartett Walk the Moon, das am Freitag die Streichung seiner nächsten acht Konzerte bekanntgegeben hat, wird erst im März im Zürcher «Kaufleuten» erwartet. Aber bereits ab Februar will die Gruppe gemäss Homepage wieder «singen, schreien, das Tanzbein schwingen und vielleicht ein bisschen Trost finden», schrieb die Band auf ihrer Homepage.

Mehrere Künstler sagen Tour ab

Zu den Künstlern, die relativ zeitnah nach den Anschlägen ihre Tournéen abbrachen oder verschoben, gehören Prince, U2 und die Foo Fighters. Motörhead, die ihr Pariser Konzert stornierten, stehen bereits wieder auf der Matte, zurzeit in Deutschland.

Dass Supertramp die Tournée - darunter die November-Termine in Zürich und Genf - abgesagt hat, liegt nicht an der Terror-Angst sondern an der Krebs-Erkrankung von Gründer Rick Davis.

(sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - US-Musiker Prince hat ... mehr lesen
New York - Nach den Anschlägen in ... mehr lesen
Jetzt ist es offiziell: das morgige ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Basel 16°C 18°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
St. Gallen 15°C 16°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Bern 15°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Luzern 16°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Genf 16°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 22°C 26°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten