Langes Warten vor dem Gotthard
publiziert: Samstag, 7. Jul 2012 / 11:40 Uhr / aktualisiert: Samstag, 7. Jul 2012 / 12:58 Uhr
Ferienreisende stehen kilometerlang vor dem Gotthard.(Symbolbild)
Ferienreisende stehen kilometerlang vor dem Gotthard.(Symbolbild)

Bern - Die Reisenden müssen sich ihre Ferien vor dem Gotthardtunnel zuerst einmal verdienen. Kurz vor 13 Uhr stauten sich die Autos zwischen Erstfeld und Göschenen in Richtung Süden auf einer Länge von 15 Kilometern.

5 Meldungen im Zusammenhang
Dies bedeutet eine Wartezeit von bis zu zwei Stunden. Auch in Chiasso, zwischen der Raststätte Stalvedro und Airolo, stockte der Verkehr wegen Überlastung, wie der Verkehrsinformationsdienst viasuisse meldete. Und zwischen Mendrisio und der Zollstation Chiasso-Brogeda mussten sich die Ausreisenden ebenfalls gedulden: Dort stauten sich die Autos auf über 5 Kilometern.

Aber auch von Chiasso in Richtung Gotthard bildete sich zwischen Quinto und Airolo eine vier Kilometer lange Blechschlange. Auch verstopft war die Ausweichroute in den Süden via San Bernardino: Zwischen Chur-Süd und dem Isla-Bella-Tunnel stockte der Verkehr wegen Überlastung.

Der grosse Andrang auf den Strassen in Richtung Süden ist keine Überraschung: Am Samstag begannen in 14 weiteren Kantonen in der Schweiz sowie im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen die Sommerferien.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der Ferienverkehr sorgt ein weiteres Mal für ein starkes Verkehrsaufkommen auf der Nord-Süd-Achse. Am Samstag stauten ... mehr lesen
Zwischen Amsteg und Göschenen staute sich der Verkehr auf einer Länge von 7 Kilometern.
Stau vor dem Gotthard. (Archivbild)
Bern - Auch am zweiten Sommerferien-Wochenende bleibt der ... mehr lesen 8
Bern - Wer am Wochenende mit dem Auto unterwegs ist, muss sich auf viel Verkehr einstellen. Vor allem auf den ... mehr lesen
Blechlawine rollt am Wochenende durch die Schweiz.(Archivbild)
Autos stauen sich auf neun Kilometern vor dem Gotthardtunnel. (Archivbild)
Bern - Den Auffahrts-Feiertag haben offenbar Tausende genutzt, um ein ... mehr lesen
Bern - Die sommerlichen Temperaturen in der Schweiz haben viele in den Süden gezogen. Vor dem Gotthard-Nordportal staute sich der Verkehr am Samstag zeitweise auf einer Länge von 13 Kilometern. Auch in Richtung Norden brauchten die Autofahrer Geduld. mehr lesen 
Verkehrsunfall  Sitten - Auf der Autobahn A9 in Sitten ist am Montag der Kran eines Lastwagens eingangs der Südseite der «Galerie de Sion» mit der Betonstruktur kollidiert. Verletzt wurde niemand. Die Autobahn musste aber über drei Stunden gesperrt werden.  
Signalverstärker  Bern - Schluss mit schlechtem Handy-Emfpang in der S-Bahn: Die Verbindung beim Telefonieren und Surfen ...  
Der Mobilfunkempfang in Regionalzügen soll verbessert werden.
Airlines streichen Entertainment-Angebote.
Airlines sparen deutlich Kosten ein  Los Angeles/Schörfling - Fluggäste, die ihre eigenen Entertainment-Geräte für die Dauer des Fluges mit ...  
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3473
    Alles nur "Lüge" Deutsche Presse: Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger aus Bulgarien und ... heute 13:15
  • tigerkralle aus Winznau 95
    Politiker Wenn es nach mir gehen würde müssten die Bundesräte und alle National. ... heute 08:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2402
    Der... Gernegross der BDP muss wieder Schlagzeilen machen damit man ihn nicht ... So, 31.08.14 13:48
  • keinschaf aus Wladiwostok 2607
    Die Wirtschaft «Wir würden uns immer noch auf dem Stand der 1990er-Jahre bewegen, und ... Fr, 29.08.14 15:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2402
    Nur... keine Panik, kommt bestimmt alles ... Fr, 29.08.14 13:02
  • keinschaf aus Wladiwostok 2607
    Schmierentheater Dieweil Poro und Putin eine Art Separatfrieden beschlossen haben (und ... Do, 28.08.14 02:32
  • BigBrother aus Arisdorf 1448
    verdienen kommt von dienen - nicht von nehmen! Ein linker Träumer, der nach seiner Tätigkeit im Bundeshaus mit ... Mi, 27.08.14 16:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 973
    Schon wieder so ein Kapitalfehler! Schäfchen, das war nun wirklich keine Glanzleistung, derartig klein bei ... Di, 26.08.14 20:39
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 7°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten