Lara Gut macht im Europacup Gesamtsieg perfekt
publiziert: Montag, 10. Mrz 2008 / 22:58 Uhr / aktualisiert: Montag, 10. Mrz 2008 / 23:23 Uhr

Lara Gut hat den Gesamtsieg im Europacup unter Dach und Fach gebracht. Dem 16-jährigen Ausnahmetalent genügte der 3. Rang im letzten Super-G der Saison in Les Orres (Fr), um den Triumph perfekt zu machen.

Im zu Ende gehenden Europacup-Winter kam Lara Gut  zwölfmal unter die ersten Drei.
Im zu Ende gehenden Europacup-Winter kam Lara Gut zwölfmal unter die ersten Drei.
2 Meldungen im Zusammenhang
Im zu Ende gehenden Europacup-Winter stand Lara Gut nunmehr zwölfmal auf dem Podest; neben sieben Siegen stehen zwei 2. und drei 3. Ränge in ihrer Saisonbilanz.

Dank dieser Anhäufung von Spitzenklassierungen führt sie das Gesamtklassement vor den letzten drei Rennen uneinholbar mit 324 Punkten Vorsprung auf die Deutsche Monika Springl an. Als bislang letzte Schweizerin hatte die Walliserin Lilian Kummer vor sieben Jahren die Gesamtwertung für sich entschieden.

Vier Tage nach ihrer Doublette in den Super-G in Haus im Ennstal musste sich Lara Gut beim Saisonfinale um 38 Hundertstel geschlagen geben. Die Österreicherin Anna Fenninger siegte vor ihrer Landsfrau Silvia Berger und nahm derart Revanche für die Rennen in Haus; im WM-Ort von 1982 war die dreifache Junioren-Weltmeisterin hinter Lara Gut zweimal Zweite geworden.

Resultate:
Les Orres (Fr). Europacup-Super-G der Frauen: 1. Anna Fenninger (Ö) 1:13,92. 2. Silvia Berger (Ö) 0,36 zurück. 3. Lara Gut (Sz) 0,38. 4. Nicole Schmidhofer (Ö) 0,94. 5. Stefanie Köhle (Ö) 1,05. 6. Marusa Ferk (Sln) 1,16. 7. Andrea Dettling (Sz) 1,18. 8. Monika Springl (De) 1,48. 9. Marielle Berger (Fr) 1,52. 10. Christine Sponring (Ö) 1,67. Ferner: 20. Nadja Kamer (Sz) 2,11. 36. Carmen Casanova (Sz) 2,96.

Stand im Europacup
Gesamt (34/37): 1. Lara Gut (Sz) 1370 (Siegerin). 2. Monika Springl (De) 1046. 3. Anna Fenninger (Ö) 912. 4. Nadja Kamer (Sz) 835. 5. Andrea Dettling (Sz) 712. 6. Veronica Smed (Sd) 701. 7. Vanja Brodnik (Sln) 687. 8. Stefanie Köhle (Ö) 633. 9. Ilka Stuhec (Sln) 557. 10. Regina Mader (Ö) 510. Ferner: 14. Pascale Berthod 480. 21. Sandra Gini 345.

Super-G (6/6):
1. Lara Gut (Sz) 500. 2. Anna Fenninger (Ö) 292. 3. Nadja Kamer (Sz) 289. 4. Nicole Schmidhofer (Ö) 187. 5. Regina Mader (Ö) 176. 6. Giulia Candiago (It) 165. Ferner: 12. Andrea Dettling 116. 18. Pascale Berthod 107.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Auf den Skiern macht ihr so schnell ... mehr lesen
Lara Gut wurde von der Sporthilfe als beste Nachwuchsathletin 2007 ausgezeichnet.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im ...
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ... mehr lesen  
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale ... mehr lesen  
Bilanz des Anti-Doping-Kampfes  Russlands Sportminister Witali Mutko zieht eine selbstkritische Bilanz seines Anti-Doping-Kampfes in seiner bisherigen Amtszeit. mehr lesen  
Witali Mutko blickt selbstkritisch auf seine Amtszeit zurück.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 9°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 8°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 8°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 9°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 7°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 9°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 10°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten