Lara Gut und Beat Feuz Nachwuchsathleten 2007
publiziert: Samstag, 19. Apr 2008 / 00:55 Uhr / aktualisiert: Samstag, 19. Apr 2008 / 16:50 Uhr

Der Nachwuchs-Preis 2007 der Stiftung Schweizer Sporthilfe geht an zwei junge Skirennfahrer: Lara Gut (17) und zum zweiten Mal nach 2005 Beat Feuz (21) wurden auf dem Schloss Lenzburg ausgezeichnet. Als bestes Nachwuchsteam des Jahres wurden die Curling-Junioren aus Interlaken geehrt.

14 Meldungen im Zusammenhang
Lara Gut und Beat Feuz, der den Preis als zweiter Sportler nach Fabian Cancellara (1998 und 1999) zum zweiten Mal gewann, erhalten je 2500 Franken und einen Athletenvertrag, der ihnen während eines Jahres einen monatlichen Unterstützungsbeitrag von 600 Franken zusichert.

Dazu erhielt Swiss Ski einen Check über zwei Mal 15'000 Franken. Der Rahmen für die Übergabe des Preises bildete eine Gala mit rund 200 Gästen aus Politik, Sport und Wirtschaft.

Die Wahl wurde von Vertretern der grössten Schweizer Sportredaktionen vorgenommen. Die Urkunden wurden Gut und Feuz, die Marianne Abderhalden (Ski alpin) und Mathias Flückiger (Mountain-Bike) als Preisträger ablösen, im Rittersaal des Schlosses Lenzburg von den zurückgetretenen Skistars Sonja Nef und Bruno Kernen übergeben.

Lara, die Senkrechtstarterin

Lara Gut war die Schweizer Senkrechtstarterin der vergangenen Ski-Saison. Anfang Februar schaffte sie in der Abfahrt von St. Moritz erstmals den Sprung aufs Weltcup-Podest, nachdem sie im Januar innerhalb von vier Tagen vier Europacup-Rennen für sich entschieden hatte.

Geehrt wurde die Tessinerin für den Gewinn der Silbermedaille in der Abfahrt der Junioren-WM 2007 in Altenmarkt und den Schweizer Meistertitel im Super-G (bei den Aktiven). Es sei «geil», dass sie den Preis erhalten habe, so Lara Gut. «Obwohl ich nun schon bei den Erwachsenen erste Erfolge feiern konnte, fühle ich mich immer noch als Nachwuchs-Sportlerin. Es ist ein gutes Gefühl, diese Auszeichnung zu erhalten.»

Beat, ein dominierender Skifahrer

Beat Feuz war der dominierende Skifahrer an der Junioren-WM 2007. Gleich dreimal konnte der Emmentaler auf den obersten Podestplatz steigen: Sowohl in der Abfahrt, im Super-G als auch in der Kombination gewann er die Goldmedaille. Dazu sicherte sich der Berner im Slalom noch die Bronzemedaille.

Nachdem er die Saison 2007/08 wegen eines Kreuzbandrisses verpasste, habe er das Training nun wieder aufgenommen, sagte Feuz. «Fabian Cancellara sehe ich jede Woche im Fernsehen. Es wäre schön, wenn das bei mir auch einmal so wäre», so der Berner, angesprochen auf seine zweite Auszeichnung als Nachwuchsathlet des Jahres.

Die Curling-Junioren auf dem Weg an die Spitze

Die Curling-Junioren des CJBO Interlaken in der Besetzung Christian von Gunten, Michel Gribi, Sandro Trolliet und Sven Michel verdienten sich die Auszeichnung mit dem dritten Rang an der Junioren-WM 2007 in Eveleth (USA). Von Andreas Schwaller erhielten sie einen Check in der Höhe von 15'000 Franken, daneben überweist die Sporthilfe auch dem Curlingverband den selben Betrag.

Insgesamt investierte die Stiftung in Lenzburg 109'400 Franken in den Nachwuchssport. Geehrt wurden auch sechs Schweizer Nachwuchstrainer: Gérard Bouvard (Eishockey), Rodolphe Handschin (Tennis), Marianne Steinemann (Kunstturnen), Olivier Knupfer (Karate), Claude Meisterhans (Leichtathletik) und Gérald Rossier (Fussball) durften je 5000 Franken entgegennehmen.

Nachwuchs-Preis der Sporthilfe

Der Nachwuchs-Preis der Sporthilfe wurde zum insgesamt 27 Mal vergeben. Zahlreiche prominente Schweizer Athleten erhielten in den Anfangszeiten ihrer Karrieren den traditionellen Preis: Nebst Cancellara durften sich auch Sepp Zellweger, Michaela Figini, Anita Weyermann, Flavia Rigamonti, Sven Riederer oder Daniel Albrecht ein Jahr lang «Nachwuchssportler des Jahres» nennen.

Porträts der Preisgewinner

Lara Gut. -- Geburtsdatum: 27. April 1991. -- Wohnort: Comano. -- Klub/Team: Sportingottardo. -- Beruf/Ausbildung: Studentin. -- Erfolge 2007: 2. Abfahrt Junioren-WM. 1. Super-G SM Elite. 1. Riesenslalom-SM Junioren. Weltcup- und Europacup-Einsätze.

Beat Feuz. -- Geburtsdatum: 11. Februar 1987. -- Wohnort: Schangnau. -- Klub/Team: SC Schangnau/B-Kader Swiss Ski. -- Beruf/Ausbildung: Profi/gelernter Maurer. -- Erfolge 2007: 1. Abfahrt, 1. Super-G, 1. Kombination Junioren-WM. 3. Slalom Junioren-WM. Weltcup-Einsätze.

Curling-Nationalteam Junioren. Christian von Gunten. -- Geburtsdatum: 3. Januar 1987. -- Wohnort: Wilderswil. -- Klub/Team: CJBO Interlaken. -- Beruf/Ausbildung: Maurer. -- Erfolge 2007: 3. Junioren-WM. 3. Junioren-SM.

Michel Gribi. -- Geburtsdatum: 21. Februar 1987. -- Wohnort: Lengnau. -- Klub/Team: CJBO Interlaken. -- Beruf/Ausbildung: Kaufmann. -- Erfolge 2007: 3. Junioren-WM. 3. Junioren-SM.

Sandro Trolliet. -- Geburtsdatum: 3. August 1988. -- Wohnort: Bönigen b. Interlaken. -- Klub/Team: CJBO Interlaken. -- Beruf/Ausbildung: Isolationsspengler. -- Erfolge 2007: 3. Junioren-WM. 3. Junioren-SM.

Sven Michel. -- Geburtsdatum: 30. März 1988. -- Wohnort: Matten b. Interlaken. -- Klub/Team: CJBO Interlaken. -- Beruf/Ausbildung: Maurer. -- Erfolge 2007: 3. Junioren-WM. 3. Junioren-SM.

(von Sandro Mühlebach, Lenzburg/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Sporthilfe hat die BMX-Rennfahrerin Jenny Fähndrich als hoffnungsvollste ... mehr lesen
Von der Sporthilfe als hoffnungsvollste Westschweizer Nachwuchssportlerin ausgezeichnet: BMX-Fahrerin Jenny Fähndrich
Ferdy Kübler gratuliert Lara Gut zu ihren Erfolgen.
Lenzburg - Die Stiftung Schweizer Sporthilfe verlieh am Freitag (24.04.) ihre Preise für die Nachwuchsathleten, das -team sowie die -trainer des Jahres 2008. Lara Gut durfte die ... mehr lesen
Die Sport-Stars von morgen werden schon heute gebührend gefeiert: Am 24. April ... mehr lesen
Strahlende Gewinner am letztjährigen Nachwuchs-Preis: Beat Feuz mit Götti Bruno Kernen, Lara Gut mit Gotte Sonja Nef
Lara Gut, Skirennfahrerin, 17 Jahre alt.
An den «Credit Suisse Sports ... mehr lesen
Die Juni-Ausgabe der Sporthilfe-Publikation «zoom» ist seit heute erhältlich. Vier Mal jährlich informiert das «zoom» über ... mehr lesen
Das «zoom» informiert vier Mal jährlich über Neues aus dem Nachwuchssport.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Lara Gut wurde von der Sporthilfe als beste Nachwuchsathletin 2007 ausgezeichnet.
Auf den Skiern macht ihr so schnell ... mehr lesen
Die Sport-Toto-Gesellschaft (STG) ... mehr lesen
Peter Schönenberger, rechts, Vorsteher des Finanzdepartements des Kantons St. Gallen und Präsident Sport-Toto-Gesellschaft, übergibt Jörg Schild, Präsident Swiss Olympic und Ruth Metzler, Präsidentin Sporthilfe, den Check.
Lara Guts Karriere wird behutsam aufgebaut: Sie darf ihr vertrautes Umfeld in der Saisonvorbereitung behalten.
Was sich in den letzten Wochen ... mehr lesen
Lara Gut hat den Gesamtsieg im Europacup unter Dach und Fach gebracht. Dem ... mehr lesen
Im zu Ende gehenden Europacup-Winter kam Lara Gut  zwölfmal unter die ersten Drei.
Lara Gut gewann gleich zwei Europacup-Super-G innert drei Stunden.
Lara Gut gewann am Donnerstag in ... mehr lesen
Am 22. September zog sich Beat ... mehr lesen
Die Sporthilfe wünscht Ihrem Nachwuchsathleten des Jahres 2005, Beat Feuz, gute Besserung.
Beat Feuz hat am vorletzten Tag ... mehr lesen
Beat Feuz (SUI) mit Medaille
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für Triathletin Spirig ist es die dritte Teilnahme.
Für Triathletin Spirig ist es die dritte Teilnahme.
Ittigen - Olympiasiegerin Nicola Spirig, Schwinger Christian Stucki sowie die beiden zurückgetretenen Daniel Albrecht (Ski alpin) und Christoph Spycher (Fussball) ergänzen das Starensemble am Sporthilfe Super10Kampf 2014. mehr lesen 
Manege frei  Nun ist klar: Neben Sarah Meier werden Kunstturn-Star Ariella Kaeslin, Ski-Ass Fabienne Suter und Beachvolleyball-Königin Simone Kuhn am Sporthilfe Super10Kampf in der Arena des Hallenstadion Zürich für geballte Frauenpower sorgen. Gute Argumente, um sich eines der letzten 150 verfügbaren Tickets zu sichern. mehr lesen  
Super10Kampf  Drei Monate vor dem Super10Kampf im Zürcher Hallenstadion (Freitag, 4. November) stehen die ersten ... mehr lesen  
Sarah Meier auf dem Eis: Die Europameisterin nimmt am Super10Kampf teil.
Reto Schmidiger wurde zum Nachwuchs-Athleten 2010 gewählt.
Gala auf dem Schloss Lenzburg  Der Skirennfahrer Reto Schmidiger und die Skicrosserin Fanny Smith sind von der Stiftung Schweizer ... mehr lesen  
Unter dem Motto «Hopp Schwiiz!» hat im Zürcher Hallenstadion zum 32. Mal der Super10Kampf der Stiftung Schweizer Sporthilfe stattgefunden. Zum beliebten Event versammelten sich einmal mehr zahlreiche Stars der Schweizer Sportszene. mehr lesen  
Ittigen - Der Sporthilfe Super10Kampf ist um zwei Top-Stars reicher: Mit Simon Ammann, dem beliebten Doppel-Doppel-Olympiasieger von 2002 und 2010, ist am Freitag, 29. Oktober 2010, im ... mehr lesen
Kerstin wird als schöne Gladiatorin in der Arena versuchen, ihren männlichen Konkurrenten die Konzentration zu rauben.
Man darf gespannt sein, wer wem die Show stiehlt.
Ittigen - Mit Didier Cuche, Sascha Heyer, Bruno Risi, Ralph Stöckli und Nadia Styger versuchen sich fünf weitere Topsportler gemeinsam mit Jodlerin Melanie ... mehr lesen  
Neues aus der Welt des Nachwuchssports gibt's im aktuellen «zoom». Lernen auch Sie die Stars von morgen näher kennen. mehr lesen  
Mitgliedschaft
Als Mitglied leisten Sie einen wichtigen Beitrag in der Förderung von Nachwuchsathleten.

 HELFEN SIE MIT
Welche Modelle sagen mir zu?
Sport Online Shop für Fitness - was bekommt man alles? Ein Fitness Online Shop bietet einem ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 7°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 4°C 3°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 6°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 5°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 6°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
Lugano 5°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten