Lausanne kommt in Fahrt - Klarer Sieg gegen Winterthur
publiziert: Sonntag, 10. Mrz 2002 / 16:58 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 10. Mrz 2002 / 17:55 Uhr

Lausanne - Der A-KLub Lausanne kommt nach dem Fehlstart in die NLA/NLB Auf-/Abstiegsrunde langsam in Fahrt. Die Waadtländer gerieten zwar auch gegen B-Ligist Winterthur in Rückstand, vermochten aber das Blatt in der zweiten Hälfte zu wenden und gewannen letztlich deutlich 4:1.

Mit diesem Erfolg sind die Lausanner wieder dran. Sie liegen lediglich
einen Punkt hinter Spitzenreiter Xamax, das lediglich einen Zähler
mehr aufweist. Für Winterthur scheint der Zug allmählich abzufahren.
Die Eulachstädter haben nach vier Spielen erst einen Zähler auf dem
Konto.


Lausanne - Winterthur 4:1 (1:1)  
 
   Pontaise. -- 3850 Zuschauer. -- SR Pétignat. -- Tore: 30. Ciullo
0:1. 45. Chavériat (Foulpenalty) 1:1. 51. Meyer 2:1. 69. Tchouga
3:1. 75. Wittl 4:1. 
 
   Lausanne: Zetzmann; Simon, Meyer, Karlen, Ures; Zambaz (78.
Sacha Margairaz), Wittl, Lutsenko, Contini (41. Yoksuzoglu);
Chavériat, Tchouga (84. Portmann). 
 
   Winterthur: Hürzeler; Becker, Montandon, Streit (76. Maslow),
Spoljarec; Ciullo (50. Obhafuoso), Sekulovic, Cerrone, Calo; Neny,
Ramsauer (59. Raimondi). 
 
   Bemerkungen: Lausanne ohne Charbonnier und Udovic (beide
verletzt), Gobet, Leandro, Xavier Margairaz und Meoli (alle
gesperrt) sowie Isaias und Gomes (im Nachwuchs); Winterthur ohne
Prazeres, Huber und Nemtsoudis (alle verletzt). 92. Lattenschuss
Lutsenko. Verwarnungen: 36. Montandon (Foul), 74. Becker (Foul),
77. Neny (Foul).

(bal/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 8°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 8°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 6°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 8°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 10°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 11°C 17°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bewölkt, starker Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten