BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Neue Besitzer mit Offensive
Lausanne plant den Grossangriff auf YB & Basel
publiziert: Dienstag, 20. Feb 2018 / 12:15 Uhr
Der neue Lausanne-Boss David Thompson hat mit seinem Klub grosse Pläne.
Der neue Lausanne-Boss David Thompson hat mit seinem Klub grosse Pläne.

Der FC Lausanne-Sport wurde in der Winterpause durch den Milliarden-Konzern Ineos übernommen. Der neue Klubboss David Thompson hat mit dem Verein grosse Pläne.

Im Gespräch mit dem «Blick» betont er, dass für die Rückrunde nun der Klassenerhalt Priorität habe. «Wenn wir uns für die Europa League qualifizieren könnten, wäre das die Sahne auf der Torte», fügt er an.

Im Winter wurden bereits einige neue Spieler verpflichtet, im Sommer geht die Einkaufstour nach Aussage von Thompson weiter: «Wir werden ein paar Neue holen. Ein paar erfahrene und dann junge, lokale Spieler einbauen. »Wir wollen uns an der Spitze etablieren, auf Augenhöhe mit Basel und YB und europäisch spielen. Wir wollen nachhaltige Strukturen schaffen«, so Thompson. Auch die Nachwuchsarbeit und ein neues Stadion stehen im Fokus: »Unser ,Team Vaud', die Nachwuchsakademie der Region, die schon heute viele gute Spieler herausbringt, wollen wir weiter verbessern. Wir wollen den Klub weiterbringen. Mit einem Stadion, das 2019/20 bezugsbereit ist, wollen wir 12 000 Leute an die Heimspiele holen.«

Thompson betont, dass sich Fälle wie jene von Genf, Xamax oder Wil, wo Investoren die Klubs an die Wand gefahren haben, im Falle Ineos nicht wiederholen werde: »Unser Projekt ist nicht kurzfristig angelegt. Wir wollen den Klub neu aufbauen. Ihm neue Strukturen geben. Es ist eine weite Reise, aber wir wollen sie gehen. Wir wollen der Klub der Stadt Lausanne werden.« Der britische Konzern hat seinen Haupsitz seit acht Jahren im waadtländischen Rolle.

(psc/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Youngster Djibril Diani verlängert seinen Vertrag bei GC.
Youngster Djibril Diani verlängert seinen Vertrag bei GC.
Neuzugang bleibt längerfristig  Die Grasshoppers verlängern den Vertrag mit dem französischen Mittelfeldspieler Djibril Diani bis 2022. mehr lesen 
Im Januar  GC-Mittelfeldprofi Petar Pusic könnte ... mehr lesen
Petar Pusic könnte GC im Januar auf Leihbasis verlassen.
YB muss rund 10 Wochen auf Miralem Sulejmani verzichten.
Fussbruch  Die Young Boys müssen rund 10 Wochen auf Flügelspieler Miralem Sulejmani verzichten. mehr lesen  
Statement abgegeben  Der Klassiker zwischen dem FC Basel und dem FC Zürich wurde auch durch einen Bananenwurf aus dem Gästesektor in Richtung FCB-Stürmer Aldo Kalulu ... mehr lesen  
Der FC Zürich hat ein Statement zum Bananen-Wurf gegen Basels Stürmer Aldo Kalulu verfasst.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 4°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wechselnd bewölkt
Basel 2°C 6°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
St. Gallen -1°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wechselnd bewölkt
Bern 1°C 4°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 2°C 5°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wechselnd bewölkt
Genf 3°C 6°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel stark bewölkt, Regen
Lugano 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig stark bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten