Laut Umfrage liegt Merkel klar vor Steinbrück
publiziert: Samstag, 29. Sep 2012 / 08:10 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel
Bundeskanzlerin Angela Merkel

Berlin - Die Mehrheit der Deutschen hält Peer Steinbrück für einen guten Kanzlerkandidaten. In einer am Freitag veröffentlichten Blitzumfrage des ARD-DeutschlandTrends finden 58 Prozent, Steinbrück sei ein guter Kanzlerkandidat für die SPD.

5 Meldungen im Zusammenhang
21 Prozent sind nicht dieser Meinung. Bei den SPD-Anhängern ist die Zustimmung für Steinbrück noch grösser: 75 Prozent der SPD-Anhänger halten ihn für einen guten Kanzlerkandidaten, 15 Prozent der SPD-Anhänger halten ihn für keinen guten Kandidaten.

Wenn die Deutschen die Bundeskanzlerin oder den Bundeskanzler direkt wählen könnten, läge Kanzlerin Angela Merkel allerdings klar vor ihrem SPD-Herausforderer. 50 Prozent würden sich für Merkel entscheiden (plus 5 Prozentpunkte im Vergleich zum Juli), 36 Prozent würden hingegen Steinbrück wählen (minus 5 Prozentpunkte).

Merkel ist aus Sicht der Deutschen sympathischer (42 zu 37 Prozent) und glaubwürdiger (36 zu 26 Prozent) als Steinbrück, und sie wird als die stärkere Führungspersönlichkeit (61 zu 21 Prozent) wahrgenommen.

Nach Meinung der Bundesbürger verfügt Merkel über grösseren Rückhalt in der eigenen Partei als Steinbrück (54 zu 25 Prozent) und kann besser die Euro- und Schuldenkrise bewältigen als der ehemalige Finanzminister (35 zu 25 Prozent).

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Der deutsche SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück ist in der Wählergunst massiv abgestürzt. Mit seiner Arbeit zeigten ... mehr lesen
Abgestürzt.
Berlin - In Deutschland geht SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück mit grossem Rückstand auf die Union von ... mehr lesen
Würde der Bundeskanzler in Deutschland direkt gewählt, würden 46 Prozent für Angela Merkel votieren, für Steinbrück nur 37 Prozent.
SPD Kanzlerkandidat Peer Steinbrück
Berlin - In seiner ersten grossen Rede als designierter SPD-Kanzlerkandidat hat Peer Steinbrück seine Partei zur ... mehr lesen
Berlin - Der frühere deutsche Finanzminister Peer Steinbrück wird aller ... mehr lesen 33
Peer Steinbrück wird SPD-Kanzlerkandidat.
Der russische Präsident Wladimir Putin hatte betont, dass Soldaten durch einen Irrtum über die kaum markierte grüne Grenze in die Ostukraine gelangt seien.
Der russische Präsident Wladimir Putin ...
Ukraine  Brüssel - Ein zweiter russischer Hilfskonvoi steht an der ostukrainischen Grenze zur Einfahrt ins Krisengebiet bereit. Wann die Lastwagen die Grenze überqueren, ist noch offen. Die beiden Länder tauschten zudem gefangene Soldaten aus. 
Hunderte Verletzte  Islamabad - In Pakistan haben die Proteste gegen die Regierung am Samstag eine ...
Die Opposition wirft Nawaz Sharif vor, die Parlamentswahl im Mai 2013 gefälscht zu haben.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 969
    Richtig thomy! Der Putin handelt aus innenpolitischen Gründen, wie jeder Diktator, der ... heute 11:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 969
    Der Überflieger glaubt über Sache zu stehen. Das ist aber nicht der Fall! Er steckt mittendrin! Auf dem ... heute 10:49
  • keinschaf aus Wladiwostok 2601
    Gorbi? Derselbe Gorbi, der Panzer gegen seine eigenen Leute auffahren liess ... heute 06:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2601
    Jetzt habe ich aber Angst! Nein, kubra. "irgendwann stelle ich Rechnung" - müsste ich ... heute 05:54
  • kubra aus Port Arthur 3111
    Noch ein Hering für Sie Cadet de mouton. Das Video wurde auch von Gorbi gesponsort. ... heute 05:48
  • kubra aus Port Arthur 3111
    Wau Ochse des Kremls Da haben Sie ja ein starkes Wort geprägt. "Ihr Leben ist keinen ... heute 05:44
  • keinschaf aus Wladiwostok 2601
    Ach so was.... Von wegen "Russische Quellen".. Sie wollen uns einen Film einer ... heute 05:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2601
    Extra für Freunde der Ukraine Man muss ja schliesslich wissen, was für Freunde man ... heute 05:31
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 11°C 13°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 13°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 14°C 16°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 19°C 24°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten